fbpx
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr von Apfelbaum,  Alexandra, Berger,  Stefan, Hnilica,  Sonja, Höhler,  Lukas, Imberg,  Michael, Jager,  Markus, Klein,  Judith, Kloke,  Anna, König,  Gudrun M, Kreische,  Joachim, Lechtreck,  Hans-Jürgen, Pizonka,  Sonja, Podehl,  Detlef, Ruppio,  Christin, Schwarz,  Michael, Sonne,  Wolfgang, Stremmenos,  Christos, Welzel,  Barbara

Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr

Schulen, Bibliotheken, Hochschulen und Universitäten sind mehr als Wissensspeicher und Bauten für die Wissensproduktion und -weitergabe. Zusammen mit Rathäusern, Kultur- und Sakralbauten gehören sie zu den stadtbildprägenden und identitätsstiftenden Bauten einer Stadt.
Auch wenn sich langsam ein Imagewandel des Ruhrgebiets hin zur „Wissensmetropole Ruhr“ durchzusetzen beginnt, so ist es doch noch immer für Viele überraschend, wie zahlreich, vielfältig und engagiert gerade während der Industrialisierung sowie in der Nachkriegszeit Bauten für Bildung errichtet wurden. Oft prägen sie die Städte des Ruhrgebiets bis heute.
Wie die beiden Bücher „Kultur@Stadt_Bauten_Ruhr“ und „Religion@Stadt_Bauten_Ruhr“ erzählt auch diese Publikation die Geschichten einzelner markanter Bauwerke, schildert in thematischen Essays übergreifende Aspekte von Bildungsbauten und nimmt die Bildungslandschaft Ruhrgebiet insgesamt in den Blick. Alle Bauwerke werden mit Plänen, Zeichnungen, Modellen und anderen Archivalien aus dem Baukunstarchiv NRW vorgestellt, die hiermit erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert werden.

> findR *
Produktinformationen

Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr online kaufen

Die Publikation Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr von , , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Verlag Kettler erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Baukunstarchiv NRW, Dortmund, Essen, Fachhochschule, Metropolregion Ruhr, Nachkrieg, Schule, Stadtgesellschaft, Universitaet, Volkshochschule. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 42 EUR und in Österreich 43.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!