fbpx
Bilanzierung bei Personengesellschaften von Boecker,  Corinna, Busch,  Julia, König,  Beate, Künkele,  Kai Peter, Mitrovic,  Sanja, Zwirner,  Christian

Bilanzierung bei Personengesellschaften

Besonderheiten der Rechnungslegung einschließlich latenter Steuern.

Besonderheiten der Bilanzierung bei Personengesellschaften – mit Praxisempfehlungen und über 200 Beispielen

Das Werk verdeutlicht die zahlreichen Besonderheiten der handelsrechtlichen Bilanzierung im Zusammenhang mit Personengesellschaften. Im Fokus stehen Fragen der Bilanzierung auf Ebene der Personengesellschaft und beim Anteilseigner. Das Verhältnis von Handels- und Steuerbilanz und ihre Auswirkung auf die Bilanzierung werden diskutiert.

Ein Schwerpunkt des Buches liegt u. a. auf dem Bereich der latenten Steuern, welcher sich bei Personengesellschaften durch zahlreiche Besonderheiten auszeichnet. Insbesondere Abgrenzungsfragen der Steuerlatenzierung auf Ebene der Gesellschaft sowie auf Ebene der Gesellschafter stellen die Praxis immer wieder vor Herausforderungen.

Die Kombination aus praxisnahen Erläuterungen und zahlreichen Beispielen sowie direkt umsetzbaren Lösungsvorschlägen macht dieses Buch zu einer wertvollen Hilfe für die tägliche Arbeit. Die Änderungen durch das KöMoG sowie das MoPeG sowie deren Auswirkungen auf Handels- und Steuerbilanz werden in neuen Kapiteln eingehend erläutert und der aktuelle Rechtsstand wird durchgehend berücksichtigt.

Die Autoren:
WP/StB Dipl.-Kfm. Kai Peter Künkele und WP/StB Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Christian Zwirner setzen sich bei Kleeberg mit Fragen der Rechnungslegung von Personengesellschaften und insbesondere mit den hieraus resultierenden Konsequenzen für die Abgrenzung latenter Steuern auseinander.

Unter Mitarbeit von WP/StB Dipl.-Kffr. Beate König, WP/StB Dipl.-Kffr. Dr. Julia Busch, WP/StB Dipl.-Kffr. Dr. Corinna Boecker, WP Sanja Mitrovic und Dr. Felix Krauß.

Inhaltsverzeichnis:
1. Besonderheiten von Personenhandelsgesellschaften.
2. Rechnungslegungsreformen des HGB und ihre Auswirkungen auf Personenhandelsgesellschaften.
3. Bedeutung der Ausschüttungssperre für Personenhandelsgesellschaften.
4. Auswirkungen des Wegfalls der umgekehrten Maßgeblichkeit.
5. Handelsrechtliche Rechnungslegung bei Personenhandelsgesellschaften (IDW RS HFA 7 n. F.).
6. Bilanzierung von Anteilen an Personenhandelsgesellschaften im handelsrechtlichen Jahresabschluss (IDW RS HFA 18).
7. Latente Steuern bei Personenhandelsgesellschaften.
8. Einfluss des Publizitätsgesetzes auf die Rechnungslegung bei Personenhandelsgesellschaften.
9. Konzernrechnungslegung bei Personenhandelsgesellschaften.
10. Die Option zur Körperschaftsbesteuerung nach § 1a KStG.
11. Auswirkungen des neuen Personengesellschaftsrechts (MoPeG) auf die Bilanzierung von Personengesellschaften.
12. Empfehlungen und Implikationen für die Praxis.

> findR *
Produktinformationen

Bilanzierung bei Personengesellschaften online kaufen

Die Publikation Bilanzierung bei Personengesellschaften - Besonderheiten der Rechnungslegung einschließlich latenter Steuern. von , , , , , ist bei NWB Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anteilseigner, Bilanzierung, BilRUG, Handelsbilanz, handelsrechtliche Bilanzierung, IDW RS HFA 18, IDW RS HFA 7, Latente Steuern, Personengesellschaften, Rechnungslegung, Rechnungswesen, Steuerbilanz, Steuerlatenzierung, umgekehrte Maßgeblichkeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 54 EUR und in Österreich 55.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!