fbpx
Bewegungen von Bremer,  Helmut, Kessl,  Fabian, Klein,  Esther Dominique, Koller,  Hans-Christoph, Pfaff,  Nicolle, Rotter,  Carolin, Salaschek,  Ulrich, van Ackeren,  Isabell

Bewegungen

Beiträge zum 26. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

Bewegungen sind konstitutiv für das Pädagogische. Menschliche Entwicklungsprozesse, pädagogische Beziehungen wie pädagogische Organisationen sind nur als Veränderungen in der Zeit, als Bewegungen, denkbar. Fragen der Bewegungen im Kontext pädagogischen Handelns und dessen Reflexion wurden im Rahmen des 26. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in den Blick genommen. Auf Basis der Kongressdebatten sind die Beiträge dieses Bandes entstanden.

> findR *
Produktinformationen