fbpx
Bernhard Ortlepp, Abstrakte Malerei & Digital Fine Art, Neue Arbeiten und Werkübersicht 2014 – 1994 von Ortlepp,  Bernhard

Bernhard Ortlepp, Abstrakte Malerei & Digital Fine Art, Neue Arbeiten und Werkübersicht 2014 – 1994

In seinem Buch zeigt der Maler, Fotokünstler, Computerkünstler, Autor, Verleger und Diplomphysiker Bernhard Ortlepp einen Überblick über seine Kunst aus den letzten zwanzig Jahren von 2014 – 1994.

Den größten Seitenumfang der Werkübersicht bilden die farbenfrohen, energiegeladenen, dynamischen Bilder seiner abstrakten Malerei.
Hier versucht der Maler Bernhard Ortlepp die unerschöpflichen Möglichkeiten der Abstraktion auszuloten, indem er geordnete und chaotische Formen, Strukturen, Spontaneität und gezielte Planung zu einer harmonischen und schönen Einheit verbindet.

Als Fotokünstler nimmt er uns mit in die fantastische und abstrakte Welt der kleinsten Dimensionen von Blumen und Pflanzen. Der Autor präsentiert hier ausgewählte, großformatige Digital Fine Art Drucke aus seiner neuen, faszinierenden, wissenschaftlichen Fotokunst, die er von 2011 – 2013 mit seinem Rasterelektronenmikroskop aufgenommen hat.

Bilder aus seiner mathematisch orientieren Computerkunst runden die Werkübersicht ab. Die Spannweite der Werke reicht dabei von Anfängen zur Fraktal- und Chaosforschung bis hin zu seinen neuen Digital Fine Art Bildern, große Drucke aus seiner aktuellen Serie „Streifen und Punkte“.

> findR *
Produktinformationen

Bernhard Ortlepp, Abstrakte Malerei & Digital Fine Art, Neue Arbeiten und Werkübersicht 2014 - 1994 online kaufen

Die Publikation Bernhard Ortlepp, Abstrakte Malerei & Digital Fine Art, Neue Arbeiten und Werkübersicht 2014 - 1994 von ist bei Ortlepp, Bernhard erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Biologie, Digital Fine Art, Fotografie, Kunst, malerei, Physik, Rasterelektronenmikroskop. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49.9 EUR und in Österreich 49.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!