fbpx
Beim kleinen Volk von Greschke-Begemann,  Gerda

Beim kleinen Volk

Vor den Menschen verborgen lebt ein kleines Volk im Wald. Beim Pilzesammeln hat Frau Gerda den Großvater einer Wichtelfamilie, den klugen Ingbert, vor seinem Wurzelhaus entdeckt. Es gelingt ihr, das Vertrauen der scheuen Waldbewohner zu gewinnen, und ihr wird es als einzigem Menschen erlaubt, am Leben der kleinen Leute teilzunehmen. Auch ihre freundliche Bulldoggendame Peaches wird von der Familie akzeptiert. Die Menschenfrau und ihre Hündin erleben mit dem kleinen Volk und den Tieren des Waldes die Jahreszeiten mit ihren Wandlungen, feiern gemeinsame Feste und lernen die uralten Traditionen und Bräuche der Waldwichtel kennen. Bei manchen Abenteuern oder Sorgen nehmen die Leute vom kleinen Volk auch gerne menschliche Hilfe an.
Menschen, die sich Mitgefühl und Liebe zur Natur erhalten haben, werden die Begegnungen mit dem kleinen Volk lieben!

> findR *
Produktinformationen