fbpx
Beethoven. Bildnis und Mythos von Brunner,  Michael

Beethoven. Bildnis und Mythos

Die Beethoven-Sammlung der Stadt Überlingen

Beethoven: ein »Titan«, sagen seine Zeitgenossen. Aber wer war Beethoven wirklich? Und wie hat seine Nachwelt den Mythos um das rätselhafte Genie weitergesponnen? In diesem Buch geht es unter anderem um die Frage der Authentizität der überlieferten Beethoven-Bildnisse. Darf man den Porträts Vertrauen schenken? Spiegeln Sie die Realität oder sind sie verfremdete, manipulierte Produkte von Klischees und Stereotypen? In welchem Verhältnis stehen die bildlichen Porträts zu den literarischen Beschreibungen von Person und Persönlichkeit Beethovens?
Der Katalogteil des Buches stellt ausgewählte Exponate der Beethoven-Sammlung der Stadt Überlingen vor. Diese umfangreiche Sammlung, die in Teilen schon seit 1832 öffentlich zugänglich ist, umfasst vielfältige Musikalien vom 18. Jahrhundert bis zu Beethovens musikalischen »Erben« Schumann, Brahms, Wagner und Hindemith.

> findR *
Produktinformationen