fbpx
Bankrechts-Handbuch Gesamtwerk von Bitter,  Georg, Boegl,  Martin, Brian,  Ilka, Bunte,  Hermann-Josef, Dauber,  Desiree, Ellenberger,  Jürgen, Epp,  Wolfgang, Faust,  Alexander, Fischer,  Reinfrid, Fischer,  Thomas, Ganter,  Hans Gerhard, Gehrlein,  Markus, Geier,  Bernd, Grundmann,  Stefan, Haas,  Gregor, Hadding,  Walther, Haug,  Ulrich, Häuser,  Franz, Heymann,  Ekkehardt von, Höche,  Thorsten, Hopt,  Klaus J., Jahn,  Uwe, Janus,  Hans, Joeres,  Hans-Ulrich, Jungmann,  Carsten, Klanten,  Thomas, Koch,  Christian, Kolassa,  Doris, Köndgen,  Johannes, Krepold,  Hans-Michael, Kumpan,  Christoph, Langner,  Olaf, Lorenz,  Thomas, Lwowski,  Hans Jürgen, Maihold,  Dieter, Martinek,  Michael, Merkel,  Helmut, Merz,  Christian, Münscher,  Michael, Nobbe,  Gerd, Omlor,  Sebastian, Oppen,  Andreas von, Pamp,  Rüdiger, Papathanassiou,  Chryssa, Peters,  Bernd, Reiner,  Günter, Richrath,  Jochen, Roth,  Markus, Rümker,  Dietrich, Schefold,  Dietrich, Scheibe,  Roland, Schimansky,  Herbert, Schmieder,  Sandra, Seiler,  Oliver, Sethe,  Rolf, Siol,  Joachim, Stöcker,  Otmar, Terlau,  Matthias, Teuber,  Hanno, Walther,  Angelika, Walz,  Thiemo, Welter,  Reinhard, Winterfeld,  Jörn, Zagouras,  Georgios

Bankrechts-Handbuch Gesamtwerk

In 2 Bänden

Zum Werk
Das Bankrechts-Handbuch hat Maßstäbe gesetzt. Das Arbeitsbuch für die Praxis stellt das weitgehend nicht kodifizierte Bankrecht systematisch dar und ist dank hervorragender Herausgeber und Autoren richtungsweisend.
Das Handbuch:
– behandelt die rechtlichen Grundlagen der einzelnen Bankgeschäfte
– führt in bankrechtliche Spezialgebiete ein
– erläutert und klärt zahlreiche einzelne Rechtsfragen
– dient jedem Praktiker zu einer effizienten Informationsbeschaffung
– ist praxisnah mit Musterverträgen samt Erläuterungen
Vorteile auf einen Blick
– Standardwerk im Bankrecht
– spiegelt die dynamische Entwicklung des Bankrechts wieder
– aktualisiert und erweitert
Zur Neuauflage
Die 5. Auflage wurde umfassend überarbeitet und berücksichtigt alle neuen Entwicklungen zum Bankprivatrecht wie zum Bankaufsichtsrecht, insbesondere die umfangreichen Regulierungsaktivitäten, veranlasst durch die EU und umgesetzt durch den deutschen Gesetzgeber. Eingearbeitet wurden wichtige BGH-Entscheidungen zu AGB-rechtlichen Fragestellungen.
Von besonderer Bedeutung sind die EU-Verordnung zur Schaffung eines einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (SEPA), der sich auf den nationalen Überweisungs- und Lastschriftverkehr ausgewirkt hat, sowie die Maßnahmen zur Schaffung einer europäischen Bankenunion.
Zielgruppe
Richter, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Anlageverwalter, Finanzmakler, Verbände, Volkswirte, Bankbetriebswirte, sowie Rechts-, Steuer- und Finanzabteilungen in allen Kreditinstituten.

> findR *
Produktinformationen

Bankrechts-Handbuch Gesamtwerk online kaufen

Die Publikation Bankrechts-Handbuch Gesamtwerk - In 2 Bänden von , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Beck, C H, C.H. Beck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bank, Bargeldloser Zahlungsverkehr, Einlagengeschäft, Konto, Kreditkartenverträge. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 598 EUR und in Österreich 614.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!