fbpx
Aux Morts von Dehmer,  Andreas

Aux Morts

Grabskulptur in Dresden 1880-1930

Über 80 Meisterwerke der Friedhofskunst von etwa 50 Bildhauerinnen und Bildhauern der Jahrzehnte um 1900 werden in dieser kunstwissenschaftlichen Publikation vorgestellt und kommentiert. Beinahe beiläufig entfaltet sich dabei eine kleine, individuelle Entwicklungsgeschichte der figürlichen Sepulkralskulptur zwischen Historismus, Jugendstil und Expressionismus.
Den Leserinnen und Lesern begegnen klangvolle Namen und überraschende Entdeckungen – von Johannes Schilling, Robert Diez, Gustav Eberlein und Adolf von Hildebrand bis hin zu Max Klinger, Julie Genthe, Hugo Lederer und Georg Wrba sowie viele andere mehr.
Mit einem Exkurs von Astrid Nielsen zum skulpturalen Totengedenken des Ersten Weltkriegs in Dresden. Gefördert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

– Qualitätvolle Friedhofskunst aus der Zeit um 1900 in Dresden
– Wenig bekannte Sepulkralskulptur aus Deutschland

> findR *
Produktinformationen

Aux Morts online kaufen

Die Publikation Aux Morts - Grabskulptur in Dresden 1880-1930 von ist bei Schnell & Steiner erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Andreas Dehmer, Antikenrezeption, Auftraggeber, Bildhauer um 1900, Christus, Grabskulptur, Kunst um 1900, Psyche, Relief, Steinskulptur, Totengedenken, Totenschädel, Trauer. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 35 EUR und in Österreich 36 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!