Auszeit in Ebergötzen von Gatzemeier,  Renate

Auszeit in Ebergötzen

Nach dem spurlosen Verschwinden seiner Frau Helene erleidet der 57-Jährige Hagen Schuster einen Nervenzusammenbruch und wird in eine Psychiatrische Klinik eingewiesen. Dort vegetiert er zweieinhalb Jahre vor sich hin, bevor er als gesundheitlich stabil wieder in die sogenannte Freiheit

entlassen wird. Eines Tages entdeckt er in der Zeitung ein Stellenangebot des Cafe´s „auszeit“ in Ebergötzen und bewirbt sich um den Job als „Mädchen für alles“. Der neue Inhaber ahnt nicht, dass Hagens Frau vor drei Jahren in diesem Cafe´ zum letzten Mal lebend gesehen wurde, bevor ihr Ehemann sie als vermisst gemeldet hat.

> findR *
Produktinformationen

Auszeit in Ebergötzen online kaufen

Die Publikation Auszeit in Ebergötzen von ist bei epubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: fehlende Erinnerungen, Gewalt, Psychiatrie, Tod, Verdrängung, Verfolgung, vermisst. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.99 EUR und in Österreich 8.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!