fbpx
Aussterben von Dawson,  Ashley

Aussterben

Eine radikale Geschichte

Vor einigen tausend Jahren war die Welt die Heimat einer immensen Vielfalt großer Säugetiere. Dann kamen die Menschen. Sie schlugen sich ihren Weg durch die Nahrungskette, während sie sich über den Planeten ausbreiteten, und begannen einen Prozess der Ausrottung, der bis heute andauert. Gegenwärtig verliert die Erde jeden Tag etwa hundert Arten. Diese unerbittliche Ausrottung, so Ashley Dawson, ist die Folge eines globalen Angriffs auf das Gemeingut, auf diesen großen Schatz aus Luft, Wasser, Pflanzen und Tieren. Dieser Angriff hat seinen Ursprung darin, dass sich das Kapital unaufhaltsam in alle Lebensbereiche ausbreitet. Das Aussterben kann laut Dawson nicht isoliert von einer Kritik an unserem kapitalistischen Wirtschaftssystem verstanden werden. Um die Biodiversität zu schützen, müssen wir die Grenzen zwischen Wissenschaft, Umweltschutz und Politik überwinden. ›Aussterben. Eine radikale Geschichte‹ trägt dazu ebenso leidenschaftlich wie brillant bei.

> findR *
Produktinformationen

Aussterben online kaufen

Die Publikation Aussterben - Eine radikale Geschichte von ist bei Kulturverlag Kadmos Berlin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: anthropozaen, aussterben, Kapitalismuskritik, Klimakatastrophe, Klimawandel, Tierschutz, Umwelt, Verhältnis Mensch - Tier. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.99 EUR und in Österreich 16.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!