fbpx
Aufgeben war nie meine Option – Die Wahrheit über mein bewegtes Leben von Supersberger,  Matthias

Aufgeben war nie meine Option – Die Wahrheit über mein bewegtes Leben

Ein authentisches Buch über Liebe – Macht – Politik – Justiz – Korruption und spannende Freundschaften mit Persönlichkeiten der Zeitgeschichte: Otto von Habsburg, Franz Olah, Jörg Haider und anderen.

Dieses Lebensbuch wurde nicht geschrieben, um mit irgendwelchen Personen oder Institutionen abzurechnen, auch nicht, um einer Sensationsmacherei willens.

Es ist ein Wahrheitsbericht eines abwechslungsreichen Lebens – als „Lehrbuch“ für die Justiz, die Politik und die Bürokratie, voll mit Tatsachen und Fakten, die das Leben schreibt.

Es soll Fehler unser veralteten Gesellschaftsordnung aufzeigen und dazu beitragen, den Weg für echte Demokratie, Freiheit und soziale Gerechtigkeit mit einem neuen „Jahrhundert-Generationen-Verfassungsvertrag“ auf Basis des „Bedingungslosen Grundeinkommens“ zu ebnen.

Es soll die Sichtweise von Politikerinnen und Politikern, Bürokratinnen und Bürokraten auf die realen Lebensbedingungen der Menschen erweitern und dazu beitragen, die Rechte, die Achtung, die Würde und die Selbstbestimmung aller Bürgerinnen und Bürger zu wahren und zu vertreten.

Matthias Supersberger, im Juni 2022

> findR *
Produktinformationen

Aufgeben war nie meine Option - Die Wahrheit über mein bewegtes Leben online kaufen

Die Publikation Aufgeben war nie meine Option - Die Wahrheit über mein bewegtes Leben - Ein authentisches Buch über Liebe – Macht – Politik – Justiz – Korruption und spannende Freundschaften mit Persönlichkeiten der Zeitgeschichte: Otto von Habsburg, Franz Olah, Jörg Haider und anderen. von ist bei tredition erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arbeit, Bedingungsloses Grundeinkommen, Familie, Gedanken, Geld, Glaube, Grundeinkommen, Herz, Liebe, Mensch, Menschen, Politik, Politiker, Recht, Wirtschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 32.9 EUR und in Österreich 32.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!