fbpx
Au revoir, Tegel von Kerwien,  Bettina

Au revoir, Tegel

Ein Kappe-Krimi (Es geschah in Berlin 1974)

Dezember 1974: West-Berlin ist stolz auf seinen soeben eröffneten Flughafen Tegel-Süd. Der hochmoderne Airport im französischen Sektor gilt als Berlins neues Tor zur Welt. Doch da gerät die neueste Errungenschaft der Inselstadt aufgrund einer Schreckensnachricht in die Schlagzeilen: Als Reisende eines Tages nichtsahnend in der Ankunftshalle auf ihr Gepäck warten, dreht plötzlich ein Toter auf dem Kofferband seine Runden. Sofort steht fest: Der Mann ist ermordet worden.
Bettina Kerwien legt mit ihrem ersten Kappe-Band einen äußerst spannenden Kriminalfall um die Anfangszeit des heute heiß diskutierten Flughafens Tegel vor. Mit ihrem speziellen temporeichen Erzählstil bringt sie neuen Schwung in die Krimi-Reihe.

> findR *
Produktinformationen

Au revoir, Tegel online kaufen

Die Publikation Au revoir, Tegel - Ein Kappe-Krimi (Es geschah in Berlin 1974) von ist bei Jaron erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Berliner Mauer, Deutsche Teilung, Flughafen Tegel, Geschichte, Kofferband, Kriminalkommissar, Mord, Spannung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5.49 EUR und in Österreich 5.49 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!