fbpx
Atlas der verlorenen Schätze von Chavaroche,  Ophélie

Atlas der verlorenen Schätze

Dieser einzigartige Atlas macht sich auf die Suche nach den verlorenen Schätzen der Menschheit: versunkene Bauwerke, Schmuck und geraubte Kunst, ausgestorbene Tiere und verschwundene Natur. Ob legendär wie der Heilige Gral, spektakulär wie der im Corona-Lockdown gestohlene Van Gogh, unbekannt wie die gewaltige und größtenteils verbrannte chinesische Enzyklopädie aus dem 15. Jahrhundert oder unerwartet aufgetaucht wie der 300 Jahre lang verschollene Codex Madrid von Leonardo da Vinci – jede der 80 Kostbarkeiten in diesem Band ist umgeben von Geheimnissen und Rätseln. Diese wunderbare Schatzsuche bringt sie ans Licht: mit spannenden Texten, atemberaubenden Bildern und besonders schönen Grafiken und Karten.

> findR *
Produktinformationen

Atlas der verlorenen Schätze online kaufen

Die Publikation Atlas der verlorenen Schätze von ist bei Kosmos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Atlanten, Bilder, Fauna, Flora, Geografie, Gesellschaft, Historische Karte, Kultur, Kunst, Kunstgeschichte, Kunstraub, Kunstwerke, malerei, Museum, Reisebericht, Reisen, Schatz, Schätze, Schmuck, Weltatlas. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38 EUR und in Österreich 39.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!