fbpx
Arbeitsräume von Reutlinger,  Christian, Wörwag,  Sebastian

Arbeitsräume

Geschichte – Modelle – Visionen

Dieses Fachbuch untersucht anhand einer eigenen Studie sowie Gastbeiträgen aus Wissenschaft und Praxis das Wechselspiel zwischen Menschen, Orten sowie Räumen als Gestaltungsfeld der New Work. Im Fokus stehen sowohl eine bewusste Gestaltung von menschenzentrierten Arbeitsräumen als auch die wechselseitige Beeinflussung zwischen Raum und Kultur. Arbeit wird in sehr vielen Fällen heute noch als an einen Ort gebunden betrachtet. Arbeitsorte und Arbeitsräume haben oft standardisierten und einseitig funktionalen Charakter. Dieses Verständnis ist indes angesichts neuer, mobiler und ortsunabhängiger Arbeitsmodelle, flexibler Organisationen, veränderter Kulturen und digitalisierter Kommunikationsmöglichkeiten im Wandel. Der unfreiwillige flächendeckende Feldversuch mit Homeoffice hat viele Vorstellungen über die Verortbarkeit von Arbeit nochmals erschüttert. Folgerichtig gehen die Autoren dieses Fachbuchs der Frage nach, welche Bedeutung physische und virtuelle Arbeitsräume für den Menschen haben und wie diese ausgestaltet werden sollen. Zudem gibt das Buch Hinweise darauf, wie Gestaltungs- und Veränderungsprozesse bei Arbeitsräumen moderiert werden sollen, damit diese akzeptiert und anerkannt werden und die gewünschten Wirkungen erzeugen.

> findR *
Produktinformationen

Arbeitsräume online kaufen

Die Publikation Arbeitsräume - Geschichte – Modelle – Visionen von , ist bei Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arbeitskultur, Arbeitsorte, Arbeitsraum, Co-Creation Spaces, Coworking, Digital Work, digitale Nomaden, digitale Transformation, Gesundheit, homeoffice, mobiles arbeiten, Motivation, New Work, Produktivtät, Raumgestaltung, Raumwahrnehmung, Remote Work, Smart Work, Unternehmenskultur, virtuelle Teams. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 44.99 EUR und in Österreich 46.25 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!