fbpx
Amnesie von Michel,  Klaus

Amnesie

An einem nebligen Novembermorgen führt Jan Hagen den Hund seiner Freundin durch Heidelberg. An der Ziegelhäuser Landstraße erspäht der Vierbeiner ein kleines Tier in einem ausgedehnten Gartenareal einer einflussreichen Familie. In dem Bestreben, den Rüden einzufangen, folgt ihm Hagen ins Gebüsch. Dort wird er von einer Kugel in den Kopf niedergestreckt.

Als Jan Hagen im Krankenhaus aus dem Koma erwacht, diagnostizieren die Ärzte eine Amnesie. Insofern die Kriminalpolizei, angetrieben von der überaus ehrgeizigen Staatsanwältin Dr. Landsittel, auf keinen Täter stößt, konzentriert sie sich auf den Verletzten im Krankenhaus und erhebt Anklage gegen ihn. In einem Aufsehen erregenden Prozess treten jedoch kaum Beweise ans Licht. Ein Gutachter attestiert ihm eine psychische Abnormalität und schlägt vor, ihn in eine Psychiatrie einzuweisen. Dort vegetiert er Jahre vor sich hin, bis der Fall neu aufgerollt wird.

> findR *
Produktinformationen

Amnesie online kaufen

Die Publikation Amnesie von ist bei BoD – Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Cold Case, einflussreiche Familie, Heidelberg, Psyche, Psychiatrie, Vergessen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20.99 EUR und in Österreich 21.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!