fbpx
Ambige Verhältnisse von Gross,  Bernhard, Krieger,  Verena, Lüthy,  Michael, Meyer-Fraatz,  Andrea

Ambige Verhältnisse

Uneindeutigkeit in Kunst, Politik und Alltag

Ambivalenzen, Mehrdeutigkeit und Vagheit begegnen uns in allen Bereichen des Lebens. Ambiguität wird dabei unterschiedlich bewertet: Rechtspopulisten beuten die Angst davor aus, während Künstler Ambiguität gezielt einsetzen, um gesellschaftliche Konflikte zu dynamisieren. Die »Ambiguität der Ambiguität« in Kunst, Politik und Alltag wird in diesem Band aus Perspektive der Kunstgeschichte, Film-, Literatur- und Politikwissenschaft, Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Philosophie untersucht. Die kulturellen Formen und Bewertungen von Ambiguität sowie ihr strategischer Einsatz werden ergründet, um zu einem besseren Verständnis von ambiguitätsbedingten Konflikten beizutragen.

> findR *
Produktinformationen

Ambige Verhältnisse online kaufen

Die Publikation Ambige Verhältnisse - Uneindeutigkeit in Kunst, Politik und Alltag von , , , ist bei transcript erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alltag, Ambiguität, Ambiguity, ambivalence, Ambivalenz, Art, Cultural History, Cultural Studies, Cultural Theory, Everyday life, Film, Kulturgeschichte, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Kunst, Literatur, Literature, Mehrdeutigkeit, Politics, Politik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.99 EUR und in Österreich 39.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!