fbpx
Als Maradona 80.000 lockte von Weise,  Gottfried

Als Maradona 80.000 lockte

Die DDR-Klubs im Europapokal

Die Auftritte von DDR-Klubs auf der internationalen Bühne fanden bei ihren Anhängern ein überragendes Interesse – vor allem, wenn es gegen die Großen der Fußballwelt ging, gegen Beckenbauer, Eusébio, Maradona oder im Jenaer ‚Paradies‘ gegen Cruyff. Einen Höhepunkt bildete der Triumph des 1. FC Magdeburg, der 1974 im Finale des Europapokals der Pokalsieger gegen den großen AC Mailand siegte und seine Spieler in weißen Bademänteln auf die Ehrenrunde schickte. Doch das Buch berücksichtigt auch alle anderen Vereine, die europäisch spielten: von Wismut Aue, das 1957 den Auftakt machte, über Dynamo Dresden und seine großen Duelle gegen Bayern München bis zu Hansa Rostock, das 1991 knapp am großen FC Barcelona scheiterte. Dem Autor gelingt eine spannend zu lesende Zeitgeschichte, die durch Reportagen und prominente Zeitzeugengespräche lebendig wird. Besonders aufschlussreich ist ein Gespräch mit Hans Meyer, dem ‚Mister Europacup‘ der DDR.

> findR *
Produktinformationen

Als Maradona 80.000 lockte online kaufen

Die Publikation Als Maradona 80.000 lockte - Die DDR-Klubs im Europapokal von ist bei Die Werkstatt erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 1. FC Magdeburg, BFC Dynamo, Carl Zeiss Jena, Chemie Leipzig, DDR, DDR Fußball, Dynamo Dresden, FC Karl-Marx-Stadt, FC Stahl Eisenhüttenstadt, FC Vorwärts Berlin, Fussball,, Hans Meyer, Hansa Rostock, Lok Leipzig, Ostdeutschland, PSV Schwerin, Rot-Weiss Erfurt, Sachsenring Zwickau, SC Chemie Halle, Stahl Brandenburg, Wismut Aue. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 20.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!