fbpx
Alberello bedankt sich bei seinen Freunden von Fünfrocken,  Stefanie

Alberello bedankt sich bei seinen Freunden

Als das Bäumchen Alberello vor einiger Zeit seine Eltern und alle Verwandten verloren hat, haben seine tierischen Freunde ihm und den anderen kleinen Bäumchen beigestanden.

Nun ist es für die Bäume an der Zeit, sich bei ihren Freunden zu bedanken. Sie werfen ihr Laub und ihre Früchte ab, um den Waldbewohnern Nahrung oder einen Platz für die Winterruhe zu bieten. Diese Gaben werden von den Tieren erfreut angenommen.

Nachdem alle Tiere gesättigt sind und schlummern, begeben sich auch die Bäume voller Zufriedenheit in die Winterruhe.

Anhand dieser Geschichte erfahren die Kinder etwas über den Kreislauf der Natur. Ihnen wird aufgezeigt, dass in diesem Kreislauf jedes einzelne Lebewesen wichtig ist und eine Funktion zu erfüllen hat. Sie erfahren u.a. etwas über die Photosynthese und über das Leben wechselwarmer Tierarten.

Am Ende des Buches wird jedem der mitwirkenden Tiere und den Pilzen eine Seite gewidmet, sodass die Kinder mehr über diese Lebewesen erfahren können.

> findR *
Produktinformationen