fbpx
»Aggregate der Gegenwart« von Hahn,  Hans-Joachim, Kruschwitz,  Hans, Waldschmidt,  Christine

»Aggregate der Gegenwart«

Entgrenzte Literaturen und Erinnerungskonflikte

Häufig geht es in Literaturdebatten um den Umgang mit Geschichte: um Erinnerungskonflikte, bei denen die eine Erinnerung mit anderen Erinnerungen konfrontiert und so die gemeinsame Gegenwart von unterschiedlichen, wenn nicht entgegengesetzten Orten und Zeiten aus gedeutet wird. Die Beiträger*innen nehmen die zunehmende Konvergenz von Literaturdebatten und erinnerungspolitischen Konflikten zum Anlass, um nach den »Aggregaten der Gegenwart« (Stephan Braese) zu fragen, zu denen sich zurückliegende und aktuelle erinnerungspolitische Standortbestimmungen im literarischen Feld verdichten. Dabei beleuchten sie auch deren Einfluss auf das historische und kritische Verständnis unserer Zeit.

> findR *
Produktinformationen

»Aggregate der Gegenwart« online kaufen

Die Publikation »Aggregate der Gegenwart« - Entgrenzte Literaturen und Erinnerungskonflikte von , , ist bei transcript erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Contemporary, Cultural History, debate, Debatte, Discourse, Diskurs, Erinnerung, Erinnerungskultur, Erinnerungspolitik, Gegenwart, German Literature, Germanistik, Geschichte, History, Kulturgeschichte, literarisches Feld, literary field, Literary Studies, Literatur, Literature, Literaturwissenschaft, Memory, Memory Culture, Politics of Remembrance. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49 EUR und in Österreich 49 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!