Acta Borussica – Neue Folge. Preußen als Kulturstaat. Der preußische… / Zwischen Ehrenpforte und Inkognito: Preußische Könige auf Reisen von Huch,  Gaby

Acta Borussica – Neue Folge. Preußen als Kulturstaat. Der preußische… / Zwischen Ehrenpforte und Inkognito: Preußische Könige auf Reisen

Quellen zur Repräsentation der Monarchie zwischen 1797 und 1871

Der Band widmet sich einem Kapitel der Regierungspraxis preußischer Könige, das bisher weder im Zentrum der Forschung noch quellenmäßiger Erschließung stand: den Reisen der Monarchen im In- und Ausland zwischen 1797 und 1871. Eine wirkungsvolle Möglichkeit für Repräsentation monarchischer Herrschaft war die Reise des Herrschers. Im Fokus der Quellen stehen die Protagonisten: die Monarchen, das Berliner Hofmarschallamt, aber ebenso die Akteure vor Ort wie Oberpräsidenten, Regierungsbehörden, Stadtverwaltungen, Landräte, Einwohner von Städten und Gemeinden. Die Dokumente reflektieren Repräsentation und Zeremoniell ebenso wie das politische, ökonomische und kulturelle Wirken der Monarchen in den Provinzen, regionale Initiativen von Provinzial-Ständen, Städten und Gemeinden, die Tätigkeit der Behörden, die öffentliche Meinung und die Bedeutung der Medien. Sie bestätigen die in der neueren Forschung unstrittige Ansicht, dass die Geschichte der preußischen Monarchie im 19. Jahrhundert keine Geschichte des kontinuierlichen Niedergangs war.

> findR *
Produktinformationen

Acta Borussica - Neue Folge. Preußen als Kulturstaat. Der preußische... / Zwischen Ehrenpforte und Inkognito: Preußische Könige auf Reisen online kaufen

Die Publikation Acta Borussica - Neue Folge. Preußen als Kulturstaat. Der preußische... / Zwischen Ehrenpforte und Inkognito: Preußische Könige auf Reisen - Quellen zur Repräsentation der Monarchie zwischen 1797 und 1871 von ist bei De Gruyter Akademie erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Preussen", 19. Jahrhundert, 19th Century, Monarchie, monarchy, Prussia, Reisen, Repraesentation, Representation, travels. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 249.95 EUR und in Österreich 249.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!