fbpx

„Grüß mir die Sonne!”

„Grüß mir die Sonne!” von Zymny,  Jan Philipp
„Etwas packt mich am Kragen, dann werde ich aus dem Laden geschleift. Ein letztes Aufbäumen, ein Blick in Zugrichtung offenbart ein blaues Huhn. Ich weiß, dass es nicht wirklich existiert. Und außerdem heißt es Milton.” Sein neuer Roman „Grüß mir die Sonne!” zeigt Jan Philipp Zymny in Bestform: wortgewaltig wie immer, mit zahlreichen aberwitzigen und überraschenden Wendungen - und dieses Mal zudem literarisch äußerst sensibel. Ein sehr persönliches Buch mit viel Witz und einer tiefen Bedeutungsebene. Die Geschichte um einen von der Realität über alle Maßen irritierten Außenseiter wirft einen ehrlichen Blick auf Wahn und Wirklichkeit, um für sich einen echten Platz zu finde, wo es sich zu bleiben lohnt.
Aktualisiert: 2019-01-05
> findR *

Best of Unsinn

Best of Unsinn von Zymny,  Jan Philipp
Endlich am Start! Das Best-of des Meisters der Absurdität und des groben Unfugs! „Best of Unsinn“ versammelt die besten Texte aus Jan Philipps ersten 10 Bühnenjahren. Neben Klassikern wie „AWESOME!“, „Eine beliebige Sonntagspredigt“, „Physik ist schön. Niemand braucht Physik“ oder Frisch-Bekanntem wie zum Beispiel „Die Telefonkette“ oder „Der Taxi-Dialog“ findet ihr dort auch unveröffentlichtes und ganz neues Material.
Aktualisiert: 2021-02-23
> findR *

Best of Unsinn

Best of Unsinn von Zymny,  Jan Philipp
Endlich am Start! Das Best-of des Meisters der Absurdität und des groben Unfugs! „Best of Unsinn“ versammelt die besten Texte aus Jan Philipps ersten 10 Bühnenjahren. Neben Klassikern wie „AWESOME!“, „Eine beliebige Sonntagspredigt“, „Physik ist schön. Niemand braucht Physik“ oder Frisch-Bekanntem wie zum Beispiel „Die Telefonkette“ oder „Der Taxi-Dialog“ findet ihr dort auch unveröffentlichtes und ganz neues Material.
Aktualisiert: 2021-02-23
> findR *

Best of Unsinn

Best of Unsinn von Zymny,  Jan Philipp
Endlich am Start! Das Best-of des Meisters der Absurdität und des groben Unfugs! „Best of Unsinn“ versammelt die besten Texte aus Jan Philipps ersten 10 Bühnenjahren. Neben Klassikern wie „AWESOME!“, „Eine beliebige Sonntagspredigt“, „Physik ist schön. Niemand braucht Physik“ oder Frisch-Bekanntem wie zum Beispiel „Die Telefonkette“ oder „Der Taxi-Dialog“ findet ihr dort auch unveröffentlichtes und ganz neues Material.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Die ultimative Poetry-Slam-Anthologie I

Die ultimative Poetry-Slam-Anthologie I von 23,  Sebastian, Anouk,  Misha, Da Vina,  Sandra, Döring,  Tilman, Feindler,  Michael, Freise,  Markus, Goehre,  Micha-El, Grashoff,  David, Heuser,  Marian, Högsdal,  Björn, Hohage,  Karsten, Jakob,  Michael, Jarawan,  Pierre, Kienzler,  Harry, Lampe,  Karsten, Masomi,  Sulaiman, Navarro,  Fabian, Ritter,  Christian, Ruppel,  Lars, Salmen,  Patrick, Schriftstehler, Stickling,  Sven, Strack,  Karsten, Thamm,  Sascha, Zymny,  Jan Philipp
Die deutschsprachige Poetry-Slam-Szene feiert im Jahr 2014 ihr 20-jähriges Jubiläum. Diesen historischen Moment nimmt der Lektora Verlag als größter deutschsprachiger Poetry-Slam-Buchverlag sehr gerne zum Anlass, um eine Anthologie vorzulegen, die einen Querschnitt deutschsprachiger Slam-Texte aus den vergangenen 10 Jahren bietet. In der Anthologie sind insgesamt 24 Texte von 23 Autoren und einer Autorin versammelt. Sie beinhaltet zahlreiche "Klassiker“-Texte renommierter Slam-Poeten wie zum Beispiel "Ärger die Monotonie“ (Sebastian 23), "Ein Kanake sieht rot“ (Sulaiman Masomi), "Bread Pitt“ (Lars Ruppel), "Ballon-Fahrer Jean und Flieger-Horst“ (Karsten Hohage), "Von Ärzten und Claire. Wenn die Welt wäre wie in Serien“ (Pierre Jarawan) oder "Märchen mit Opa“ (Jan Philipp Zymny), um nur einige zu nennen. Zu den einzelnen Texten finden sich auch die jeweiligen Autorenbiographien und als besonderer Bonus ein Kommentar des Autors zu seinem jeweiligen Text. Das Buch ist somit eine Sammlung zum Lesen und Vorlesen und sicherlich auch für den Einsatz im Schulunterricht und an der Universität geeignet.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Es war zweimal

Es war zweimal von Zymny,  Jan Philipp
Es war zweimal … so fängt keine ordentliche Geschichte an, doch dieses Buch beinhaltet auch keine ordentlichen Geschichten. Tatsächlich sind die hier versammelten Texte höchst unordentlich. Grade so, als ob jemand wert darauf gelegt hätte, die konfusesten, verwirrendsten und absurdesten Gedanken zusammenzutragen, sie in Geschichten und Gedichte zu pressen und damit eine Weltanschauung zu präsentieren, welche die Realität als solche nicht nur ablehnt, sondern sie verspottet, indem es ganz eigene Antworten auf die großen Fragen des Lebens erfindet. Ein Buch für alle fortgeschrittenen Freunde der surrealen Literatur und des absurden Humors, das nicht nur einen neuen Schwung der bekannten und beliebten Bühnentexte von Jan Philipp Zymny enthält, sondern diese mit der Technik des begleiteten Lesens präsentiert, bei der der Rezipient „behutsam" in jedes Werk hinein und wieder heraus geführt, oder auch zwischen durch mal nach seiner allgemeinen Befindlichkeit gefragt wird. Schauen Sie, das klingt jetzt alles sehr verwirrend … weil es das ist … aber schlagen Sie doch einfach irgendeine Seite auf, picken sich willkürlich einen Satz heraus, lesen ihn zur Hälfte und bilden sich dann auf Basis dessen ein Urteil.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Hin und zurück – nur bergauf!

Hin und zurück – nur bergauf! von Zymny,  Jan Philipp
Müllpressen, Döner, Ponys, Eugen-Jonathan und viele andere Themen verschmelzen in "Hin und zurück - nur bergauf!" auf wundersame Weise zu einem Gesamtkunstwerk. Das ist die Welt des Jan Philipp Zymny: skurrile Geschichten, Haikus und andere Gedichte. Er lässt eine einladende Phantasiewelt entstehen, deren verdrehte Realität sogleich zum Verweilen einlädt. Mal plakativ und simpel, dann wieder raffiniert und witzig nimmt der Autor seine Leser mit auf einen Ausflug, den man lange nicht vergessen wird. Vielleicht nie. "Hin und zurück - nur bergauf!" ist keine bloße Sammlung von Poetry-Slam-Texten. Mit einer Menge surrealistischem Humor und überraschenden Ideen beschreibt Jan Philipp Zymny in skurrilen Erzählungen und Gedichten eine phantasievolle Welt, in der alles irgendwie miteinander zusammenzuhängen scheint. Dabei bleiben jedoch einige Fragen offen: Woher bekomme ich einen Bademantel aus Hummelfell? In welchem Verhältnis stehen ein Haiku schreibender Orang-Utan und ein konfirmierter Gorilla zueinander? Wer ist dieser Eugen-Jonathan? Was möchte der Autor uns damit sagen? Die Antwort auf diese und andere Fragen lautet: JA!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Henry Frottey – Sein erster Fall: Teil 2 – Das Ende der Trilogie: Ein Roman in Schwarzweiß

Henry Frottey – Sein erster Fall: Teil 2 – Das Ende der Trilogie: Ein Roman in Schwarzweiß von Zymny,  Jan Philipp
Eine Mordserie hält die Bürger von Schikargo in Atem. Doch der berühmte Privatdetektiv Henry Frottey hat keine Zeit, vor dem Fernseher zu sitzen und sie zu verfolgen. Er klärt lieber Verbrechen auf. Eine neue Entität arbeitet sich an die Spitze der Unterwelt vor und ihr Weg ist gepflastert mit seltsamen Morden, die so verzwurbelt sind, dass nur Henry sie vermittels seines genialioesken Verstandes und der Macht der Prokrastination zu lösen vermag. Relativ desinteressiert stolpert er durch die Straßen, macht einer schönen Frau Avancen und Urlaub, besucht den Jahrmarkt und ist dabei trotzdem den merkwürdigen Ereignissen in seiner Stadt stets nur einen Schritt schrägonal links auf den Fersen. Doch, als wäre das alles nicht genug, stellen sich dem Detektiv immer wieder seine alten Feinde in den Weg: Türen! Grrr. Der erste Roman des Poetry Slammers Jan Philipp Zymny ist ein Füllhorn an surrealistischem Witz, fantasievollen Ideen sowie versteckten Anspielungen und Botschaften. Er erzählt nicht nur die Geschichte des verrückten Privatdetektivs Henry Frottey, sondern wirft auch einen Blick auf das Leben der Einwohner von Schikargo, einer pseudorealen Großstadt irgendwo in Deutschland, oder auch nicht - das spielt nämlich gar keine Rolle. Dabei spinnt Jan Philipp Zymny … immer wieder Situationen und Bilder, bei denen man unweigerlich denkt: "Huch!"
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Fix & Feddich

Fix & Feddich von 23,  Sebastian, Balzer,  Janina, Bartsch,  Jason, Bü,  Sean, Buß,  Simeon, BZi,  John, Da Vina,  Sandra, Frentzel,  Luise, Friedrich,  Felicitas, Goehre,  Micha-El, Hahl,  Theresa, Hanke,  Marius, Heims,  Rebecca, Hensel,  Sven, Heyer,  Matilda, Höll,  Rainer, Katze,  Tobi, Kindler,  Jean-Philippe, Küppers,  Malte, Liebert,  Selina, Lombardi,  Lisa, Lübke,  Josefine, Mahmod,  Miedya, Meckenstock,  Lena, mit F,  Christofer, Nern,  Elena, Nightwind,  Jay, Przigoda,  Svenja, Salmen,  Patrick, Schmidt,  Jan, Sonkol,  Luisa, Stein,  Florian, Steinkellner,  Yannick, Talalini,  Fatima, Warnke,  Leonie, Weber,  Jule, Zymny,  Jan Philipp
Das Ruhrgebiet hat seine eigene Stimme und Sprache. Vielleicht ist das der Grund, warum Poetry Slams ausgerechnet hier so viele einzigartige Künstler*innen hervorgebracht haben. Legen wir also den Finger an den Puls des Strukturwandels und hören einer neuen Generation von Autor*innen zu, die Steinkohle und Stahl durch Stift und Papier ersetzt haben.
Aktualisiert: 2020-02-05
> findR *

Operation Leidenschaft

Operation Leidenschaft von Quichotte, Zymny,  Jan Philipp
01. (K)ein Intro 02. Anmoderation I 03. Die Telefonkette – Das deutsche Perpetuum Mobile 04. Anmoderation II 05. Die einzige Schuhgröße im Reich 06. Anmoderation III 07. Anderswo ist's auch scheiße: Das Saarland 08. Anmoderation IV 09. Einhorn der Schreckliche 10. Anmoderation V 11. Der Taxi-Dialog 12. Anmoderation VI 13. Zuhause bleiben – Für alle Leute, die nicht gerne rausgehen 14. Anmoderation VII 15. La muerte de la música 16. Anmoderation VIII 17. Dunkelkämpf 18. Anmoderation IX 19. Die Leute-Polizei 20. Anmoderation X 21. Operation Leidenschaft 22. Outro
Aktualisiert: 2020-02-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Zymny, Jan Philipp

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonZymny, Jan Philipp ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Zymny, Jan Philipp. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Zymny, Jan Philipp im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Zymny, Jan Philipp .

Zymny, Jan Philipp - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Zymny, Jan Philipp die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Zymny, Jan Philipp und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.