Dämmerung

Dämmerung von Zweig,  Stefan
„ Da, mit einem Male, wie er tiefer in das Dunkel tritt, geschieht etwas Unerhörtes. Hinter ihm knirscht leise der Kies. Und da er sich erschreckt umwendet, sieht er nur noch das flatternde Leuchten einer hohen weißen Gestalt auf sich zu, und schon an ihm, und erschrocken fühlt er sich stark und doch ohne jede Gewalt von einer Frau umfangen ...“ In dieser Sammlung von brillanten Erzählungen schildert Zweig das Geheimnisvolle der Jugend. Inhalte: Geschichte in der Dämmerung Die Gouvernante Brennendes Geheimnis Sommernovellete
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Stefan Zweig – Gesammelte Werke

Stefan Zweig – Gesammelte Werke von Zweig,  Stefan
Gesammelte Werke des Romanciers und Essayisten Stefan Zweig - zu lesen sind u. a.: - Schachnovelle - Amok: Der Amokläufer / Die Frau und die Landschaft / Phantastische Nacht / Brief einer Unbekannten / Die Mondscheingasse - Der Kampf mit dem Dämon: Hölderlin / Heinrich von Kleist / Friedrich Nietzsche - Der Stern über dem Walde - Die Liebe der Erika Ewald - Die unsichtbare Sammlung - Erstes Erlebnis: Geschichte in der Dämmerung / Die Gouvernante / Brennendes Geheimnis / Sommernovellete - Legenden: Rahel rechtet mit Gott / Die Augen des ewigen Bruders / Der begrabene Leuchter / Die Legende der dritten Taube - Neun Novellen und Erzählungen: Angst / Untergang eines Herzens / Verwirrung der Gefühle Private Aufzeichnungen des Geheimrates R. v. D. / Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau / Leporella / Die gleich-ungleichen Schwestern Eine »Conte drôlatique« / Der Stern über dem Walde / Die Liebe der Erika Ewald / Vergessene Träume - Rausch der Verwandlung - Ungeduld des Herzens - Vergessene Träume - Amerigo. Die Geschichte eines historischen Irrtums - Castellio gegen Calvin oder Ein Gewissen gegen die Gewalt - Die Welt von Gestern - Drei Dichter ihres Lebens: Casanova / Stendhal / Tolstoi - Drei Meister: Balzac / Dickens / Dostojewski - Joseph Fouché - Kurze Texte über historische Persönlichkeiten - Magellan - Marceline Desbordes-Valmore - Maria Stuart - Marie Antoinette - Romain Rolland - Sternstunden der Menschheit - Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam - Über Schriftsteller - Brasilien - Briefe an Schriftsteller - Die frühen Kränze - Die Heilung durch den Geist: Franz Anton Mesmer / Mary Baker-Eddy / Sigmund Freud - Kurze Texte über Musiker und bildende Künstler/Briefe an Frans Masereel - Reise nach Rußland - Reisen in Europa w.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Amokläufer

Der Amokläufer von Zweig,  Stefan
Ich ... zitterte ... ich zitterte vor Zorn und ... ja auch vor Bewunderung. Alles hatte sie berechnet, die Summe und die Art der Zahlung, durch die ich zur Abreise genötigt war, sie hatte mich eingeschätzt und gekauft, ohne mich zu kennen, hatte über mich verfügt im Vorgefühl ihres Willens. Am liebsten hätte ich ihr ins Gesicht geschlagen ... Aber wie ich zitternd aufstand – auch sie war aufgestanden – und ihr gerade Auge in Auge starrte, da überkam mich plötzlich bei dem Blick auf diesen verschlossenen Mund, der nicht bitten, auf ihre hochmütige Stirn, die sich nicht beugen wollte ... eine ... eine Art gewalttätiger Gier. Sie mußte irgend etwas davon fühlen, denn sie spannte ihre Augenbrauen hoch, wie wenn man jemand Lästigen wegweisen will: der Haß zwischen uns war plötzlich nackt. Ich wußte, sie haßte mich, weil sie mich brauchte, und ich haßte sie, weil ... weil sie nicht bitten wollte. Diese eine, diese eine Sekunde Schweigen sprachen wir zum erstenmal ganz aufrichtig zueinander. Dann biß sich plötzlich wie ein Reptil mir ein Gedanke ein, und ich sagte ihr ... ich sagte ihr ...
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Schachnovelle

Schachnovelle von Zweig,  Stefan
Unter den Passagieren des Dampfers von New York nach Buenos Aires befindet sich neben dem weltberühmten Schachweltmeister Mirko Czentovic auch der mysteriöse Dr. B. Als der Champion von einigen schachbegeisterten Mitreisenden zu einem Spiel herausgefordert wird, kommt es zu einem denkwürdigen Duell zwischen dem Weltmeister und dem geheimnisvollen Fremden. Die Schachnovelle gehört zu den letzten Texten, die Stefan Zweig kurz vor seinem Freitod im brasilianischen Exil schrieb. Sie stellt die Auseinandersetzung des österreichisch-jüdischen Autors mit dem Gestapo-Terror in seiner Heimat sowie den Beschwerlichkeiten seines Exil-Lebens dar. Der Text wurde behutsam an die neue Rechtschreibung angepasst und durch ein Nachwort sowie umfangreiche Wortanmerkungen ergänzt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Liebeswirren

Liebeswirren von Zweig,  Stefan
Die erste Gegenmaßregel war ein knapper Brief an ihren Geliebten, sie könne morgen zur vereinbarten Stunde nicht kommen, auch in den nächsten Tagen nicht. Beim Überlesen schien ihr das Billett, in dem sie zum erstenmal ihre Schrift verstellte, etwas frostig im Ton, und schon wollte sie die ungefälligen Worte durch intimere ersetzen, als die Erinnerung an die gestrige Begegnung plötzlich einen unterirdisch regen Groll, der unbewußt die Kälte der Zeilen verschuldet hatte, ihr erklärte. Ihr Stolz war gereizt durch jene peinliche Entdeckung, in der Gunst ihres Liebhabers eine so niedere und unwürdige Vorgängerin abgelöst zu haben, und mit gehässigerem Gefühl die Worte prüfend, freute sie sich nun rachsüchtig der kühlen Art, mit der sie ihr Kommen darin gewissermaßen in die Sphäre ihrer gütigen Laune erhob ...
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Incipit Hitler

Incipit Hitler von Larcati,  Arturo, Zweig,  Stefan
Stefan Zweig reflektiert die politisch-kulturellen Umbrüche und Unsicherheiten im Europa der Zwischenkriegszeit: Vor dem Hintergrund von Inflation, Arbeitslosigkeit und politischen Krisen breiten sich Hetze, Hass und Gewalt wie ein schleichendes Gift in der Gesellschaft aus. Tabus werden systematisch gebrochen, Normalitätsgrenzen leise verschoben. Hitler beginnt – und damit die Unmenschlichkeit. »Was konnte Hitler Gewalttätiges durchsetzen in einem Staate, wo das Recht fest verankert war, wo im Parlament die Majorität gegen ihn stand und jeder Staatsbürger seine Freiheit und Gleichberechtigung nach der feierlich beschworenen Verfassung gesichert meinte? Dann kam der Reichstagsbrand, das Parlament verschwand, Göring ließ seine Rotten los, mit einem Hieb war alles Recht in Deutschland zerschlagen.« Stefan Zweig »Keiner unter allen deutschen Schriftstellern hat die Verbindung von Deutschtümelei und rüdem Antisemitismus so begriffen und ausgesprochen wie er.« Walter Jens
Aktualisiert: 2019-12-10
> findR *

Schachnovelle

Schachnovelle von Renoldner,  Klemens, Zweig,  Stefan
»Schach! Schach dem König!« An Bord eines Passagierdampfers von New York nach Buenos Aires wird Schach gespielt. Was als harmloser Zeitvertreib wohlhabender Reisender beginnt, ruft in Dr. B. traumatische Erinnerungen an seine Zeit als Gefangener der Gestapo in Österreich wach. Stefan Zweigs letztes und wohl bekanntestes Werk beschäftigt sich mit psychischen Abgründen und perfiden Foltermethoden. – Mit einer kompakten Biographie des Autors
Aktualisiert: 2019-12-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Zweig, Stefan

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonZweig, Stefan ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Zweig, Stefan. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Zweig, Stefan im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Zweig, Stefan .

Zweig, Stefan - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Zweig, Stefan die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Zweig, Stefan und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.