fbpx

Stine

Stine von Fontane,  Theodor, Jochmann,  Norbert, Wolfien,  Verena
Die Entstehung von Stine dauerte von 1881 bis 1888. Immer wieder legte Fontane beträchtliche, teils mehrjährige Pause beim Schreiben ein, um sich anderen Werken zu widmen. Schließlich erschien 1890 der Roman im Verlag seines Sohnes Friedrich und wieder wie schon beim Erscheinen von Irrungen, Wirrungen löste Fontanes Werks einen Skandal aus. Ander als bei Irrungen, Wirrungen wo Lene Nimptsch ganz eindeutig Hauptfigur ist, finden sich hier gleich mehrere starke Figuren. Neben Stine ist ihre Schwester die Witwe Pittelkow vielleicht die heimliche Hauptfigur des Romans. Vordergründig eine Person mit derbem Berliner Kolorit ist sie ebenso amivalent und vielschichtig wie der alte Graf Sarastro, ihr ebenso pramatisches wie zweifelhaftes Verhältnis. Daneben räumt Fontane dem Geliebten Stines dem Grafen Waldemar, seinem Innenleben und der Auseinandersetzung mit dem preußischen Junkertum viel Raum ein. Für die schöne Lesung haben wir wieder Verena Wolfien gewinnen können, die bereits die Mathilde Möhring für den HörGut! Verlag eingelesen hat. Das Hörbuch enthält den kompletten Text mit Worterklärungen als PDF-Datei. Sie können den Text auch auf einen eBook Reader, Organizer (PPC/Palm) oder Smartphone überspielen und darstellen. Gesamtlänge 3:30h Download möglich unter www.hoergut-download.de.
Aktualisiert: 2017-11-06
> findR *

Grete Minde

Grete Minde von Fontane,  Theodor, Jochmann,  Norbert, Wolfien,  Verena
Seit langer Zeit gehört "Grete Minde" zu den beliebtesten Novellen Theodor Fontanes. Die klar strukturierte und ungeheuer spannend geschriebene Geschichte mit ihrem dramatischen Ende fasziniert bis heute. Das gilt insbesondere für ein junges Publikum, das sich für das Leben der anfangs gerade einmal dreizehnjährigen Grete und ihren kaum älteren Freund Valtin immer wieder aufs Neue begeistert. Nicht zuletzt deswegen hat Paul Heyse "Grete Minde" in seinen "Neuen Deutschen Novellenschatz" aufgenommen. Die Lesung stammt von Verena Wolfien, die für den HörGut! Verlag bereits die Fontane-Romane "Effi Briest", "Mathilde Möhring" und "Stine" eingelesen hat. Das Hörbuch enthält den kompletten Text mit Worterklärungen als PDF-Datei. Sie können den Text auch auf einen eBook Reader, Organizer (PPC/Palm) oder Smartphone überspielen und darstellen. Download möglich unter www.hoergut-download.de und allen bekannten Downloadportalen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Mathilde Möhring

Mathilde Möhring von Fontane,  Theodor, Jochmann,  Norbert, Wolfien,  Verena
Mit der unvollendeten 1906 postum erschienen "Mathilde Möhring" endet Fontanes Reigen berlinischer Frauenromane. Die Geschichte der philösen Zimmerwirtinstochter Thilde und des spacken Referendars Hugo Großmann scheint zunächst überaschend nüchtern und unromantisch vorgetragen, wandelt sich dann aber und gewinnt sowohl Kraft als auch Sentiment. Mathilde Möhring mit ihrem Gemmengesicht und dem Blechblick ist wohl eine der modernsten und subtil gezeichnetsten Frauenfiguren Fontanes. Die schöne Lesung stammt von Verena Wolfien, einer Hamburger Fernseh- und Theaterschauspielerin, die hier zum ersten Mal für den HörGut! Verlag liest. Das Hörbuch enthält den kompletten Text mit Worterklärungen als PDF-Datei. Sie können den Text auch auf einen eBook Reader, Organizer (PPC/Palm) oder Smartphone überspielen und darstellen. Download möglich unter www.hoergut-download.de.
Aktualisiert: 2017-11-06
> findR *

Effi Briest

Effi Briest von Fontane,  Theodor, Jochmann,  Norbert, Wolfien,  Verena
Mit "Effi Briest" erscheint nun der sicherlich bekannteste der großen Frauenromane Theodor Fontanes. Dies liegt nicht nur an den vielen populären Literaturverfilmungen, sondern auch daran, das viele den anrührenden Roman schon in ihrer Schulzeit kennengelernt haben. Die wunderschön melancholische Geschichte der zu jung verheirateten Effi, stellt Gesellschafts- und Beziehungsmodelle in Frage, die auch heute unverändert aktuell erschein, wenn wenn auch im Äußere und in der Sprache das eine oder andere sich verändert haben mag. Die schöne Lesung stammt von Verena Wolfien, einer Hamburger Fernseh- und Theaterschauspielerin, die für den HörGut! Verlag bereits die Fontane-Romane "Mathilde Möhring" und "Stine" eingelesen hat. Die vorliegende Hörfassung ist ungekürzt und damit über 11 Stunden lang. Das Hörbuch enthält den kompletten Text mit Worterklärungen als PDF-Datei. Sie können den Text auch auf einen eBook Reader, Organizer (PPC/Palm) oder Smartphone überspielen und darstellen. Download möglich unter www.hoergut-download.de und allen bekannten Downloadportalen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Unterm Birnbaum

Unterm Birnbaum von Fontane,  Theodor, Jochmann,  Norbert, Wolfien,  Verena
Neben "Grete Minde", "Ellernklipp" und "Quitt" ist "Unterm Birnbaum" die vierte Novelle Fontanes, die sich mit Mord und Verbrechen beschäftigt. Aber diese 1883 - 85 zunächst als Fortsetzungegeschichte in der "Gartenlaube" erschienene Novelle ähnelt doch am meisten einem heutigen Kriminalroman. Noch vor der Ägide der Whodunits wie etwa die von Agatha Christie oder Arthur Conan Doyle geschriebenen, wirkt sie heute mit ihrer sehr genauen psychologischen Beschreibung, der feinen Milieuzeichnung und der immer präsenten düsteren Athmossphäre, doch neuer und moderner als diese. Aber wie jeder gute Kriminalroman enthält sie einen spannenden, verzwickten und erst nach und nach sich offenbarenden Plot. Gelesen hat die Novelle Verena Wolfien.Die Lesung stammt von Verena Wolfien, die für den HörGut! Verlag bereits die Fontane-Romane "Effi Briest", "Mathilde Möhring" und "Stine" eingelesen hat. Das Hörbuch enthält den kompletten Text mit Worterklärungen als PDF-Datei. Sie können den Text auch auf einen eBook Reader, Organizer (PPC/Palm) oder Smartphone überspielen und darstellen. Download möglich unter www.hoergut-download.de und allen bekannten Downloadportalen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Madame Bovary

Madame Bovary von Flaubert,  Gustave, Schurig,  Arthur, Wolfien,  Verena
Hörbuch-Download ca. 915 Min. "Madame Bovary" ist wohl einer der bekanntesten Frauenromane überhaupt und hat eine Unzahl Nachfolger gefunden. Umso erstaunlicher ist es, das es sich um ein Erstlingsroman handelt. Flaubert schrieb seit seiner Jugend unermüdlich. Dennoch dauerte es bis 1856, als endlich sein erstes gedrucktes Werk im Feuilleton der "Revue de Paris" erschien. Eben die 1851 begonnene "Madame Bovary". Der Roman wurde zum Skandal und trug sowohl Flaubert wie auch der Zeitung einen Prozess wegen Verstoßes gegen die Sitten ein. Der Prozess endete mit Freispruch und trug wesentlich zum Verkaufserfolg der 1857 erscheinenden Buchversion bei. Die Handlung beruht auf einem Zeitungsbericht aus dem Journal de Rouen von 1848 über den Suizid der Arztgattin Delphine Delamare aus Ry bei Rouen. Nach der Heirat mit einem Dorfarzt wird eine Pächterstochter rasch unzufrieden mit dem Leben an der Seite ihres, sie zwar liebenden, aber biederen Mannes. Sie erträumt sich ein Leben in Leidenschaft und Luxus. Sie geht zwei Liebschaften ein und kauft mit geliehenem Geld Luxusgüter, wird aber immer wieder eingeholt von der Trivialität und Enge ihrer realen Verhältnisse, bis sie schließlich von Schulden erdrückt Selbsttötung begeht. Flaubert identifiziert sich mit der romantischen Idealistin Emma Bovary die an einer von Opportunisten und Materialisten geprägten Welt scheitert. Gelesen hat die Geschichte Verena Wolfien, die für uns einige der schönsten Fontane Frauenromane eingelesen hat.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aufsatz, den sichern Weg des Glücks zu finden, und ungestört, auch unter den größten Drangsalen des Lebens, ihn zu genießen!

Aufsatz, den sichern Weg des Glücks zu finden, und ungestört, auch unter den größten Drangsalen des Lebens, ihn zu genießen! von Jochmann,  Norbert, Kleist,  Heinrich von, Wolfien,  Verena
Mit diesem kurzem Aufsatz über das Glück schließen wir unsere kleine Reihe mit Kleistaufsätzen ab. Nach "Über das Marionettentheater" und "Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden" beschäftigt sich Kleist hier, in dem an seinen Freund aus Militärzeiten Otto August Rühle von Lilienstern gerichteten Aufsatz, mit dem Glück. Kleist ist dabei gewiss von den Philosophen der Antike, namentlich Seneca mit seinem Aufsatz "Vom glücklichen Leben". Seine Sicht ist dabei überraschend modern und bietet auch dem heutigen Hörer die eine oder andere neu Erkenntnis. Hörbuch 44 Minuten, enthält den kompletten Text als PDF und die eigentliche Lesung. Gelesen hat die Hamburger Schauspielerin Verena Wolfien, die für uns schon einige schöne Fontanelesungen eingesprochen hat.
Aktualisiert: 2018-11-16
> findR *

Endlich Nichtraucher – für Frauen

Endlich Nichtraucher – für Frauen von Carr,  Allen, Weinberger,  Renate, Wolfien,  Verena
Hektik im Job, Stress zu Hause, Langeweile oder Geselligkeit - es gibt viele Gründe, warum immer mehr Frauen zur Zigarette greifen. Mit Allen Carrs weltweit bekannter Methode haben es schon Tausende von Rauchern in wenigen Wochen und ohne übermenschliche Willensanstrengung und heftige Entzugserscheinungen geschafft, endgültig mit dem Rauchen aufzuhören. In seinem neuen Buch geht Carr auf die Motive, Fragen und Probleme speziell weiblicher Raucher ein und zeigt ihnen den Weg aus der Nikotinsucht.(Laufzeit: 8h 42)
Aktualisiert: 2022-08-01
> findR *

Endlich Wunschgewicht! für Frauen

Endlich Wunschgewicht! für Frauen von Carr,  Allen, Dicey,  John, Tschöpe,  Annika, Wolfien,  Verena
Der einfache Weg, mit Gewichtsproblemen Schluss zu machenViele Frauen kennen ihn, den berüchtigten Jo-Jo-Effekt, und möchten endlich dauerhaft abnehmen. Mit der berühmten Easyway-Methode hat Bestsellerautor Allen Carr bereits Millionen von Menschen von ihren Problemen befreit. Nun zeigt er, dass sein leichter und effektiver Weg auch Gewichtsprobleme löst – und das ohne Diät, ohne Schuldgefühle und ohne Medikamente. Mit seinen einfachen Anleitungen erreicht man mühelos eine gesündere Ernährung und langfristigen Gewichtsverlust.Gelesen von Verena Wolfien.(Laufzeit: 5h 47)
Aktualisiert: 2022-08-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wolfien, Verena

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWolfien, Verena ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wolfien, Verena. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wolfien, Verena im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wolfien, Verena .

Wolfien, Verena - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wolfien, Verena die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wolfien, Verena und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.