fbpx

Kippmomente

Kippmomente von Goldschmidt,  Prof. Dr. Nils, Wolf,  Stephan
Wir leben in einer Zeit, in der Vieles bedroht ist, was wir lange als selbstverständlich angesehen haben: öffentliche Gesundheit, demokratische Ordnung, europäischer Friede, soziale Sicherheit, wirtschaftlicher Wohlstand und nicht zuletzt eine intakte Umwelt. Kippmomente ("Tipping-Points") bezeichnen Situationen, in denen sich ein System, sei es ökologisch, politisch oder sozial, plötzlich und unumkehrbar ändert. Das Wissen um sie ist für das Verständnis unserer komplexen Gegenwart essenziell. Nils Goldschmidt und Stefan Wolf machen deutlich, dass Kippmomente keine unabänderbaren Schicksale sind, sondern beeinflusst und abgewendet werden können. Ein Buch, das zeigt, wie wir unsere Zukunft in einer sich immer schneller wandelnden Welt gestalten können, anstatt uns vor der nächsten Krise zu fürchten.
Aktualisiert: 2020-06-16
> findR *

Kippmomente

Kippmomente von Goldschmidt,  Prof. Dr. Nils, Wolf,  Stephan
Wir leben in einer Zeit, in der Vieles bedroht ist, was wir lange als selbstverständlich angesehen haben: öffentliche Gesundheit, demokratische Ordnung, europäischer Friede, soziale Sicherheit, wirtschaftlicher Wohlstand und nicht zuletzt eine intakte Umwelt. Kippmomente ("Tipping-Points") bezeichnen Situationen, in denen sich ein System, sei es ökologisch, politisch oder sozial, plötzlich und unumkehrbar ändert. Das Wissen um sie ist für das Verständnis unserer komplexen Gegenwart essenziell. Nils Goldschmidt und Stefan Wolf machen deutlich, dass Kippmomente keine unabänderbaren Schicksale sind, sondern beeinflusst und abgewendet werden können. Ein Buch, das zeigt, wie wir unsere Zukunft in einer sich immer schneller wandelnden Welt gestalten können, anstatt uns vor der nächsten Krise zu fürchten.
Aktualisiert: 2020-06-16
> findR *

Kippmomente

Kippmomente von Goldschmidt,  Nils, Wolf,  Stephan
Wir leben in einer Zeit, in der Vieles bedroht ist, was wir lange als selbstverständlich angesehen haben: öffentliche Gesundheit, demokratische Ordnung, europäischer Friede, soziale Sicherheit, wirtschaftlicher Wohlstand und nicht zuletzt eine intakte Umwelt. Kippmomente („Tipping-Points“) bezeichnen Situationen, in denen sich ein System, sei es ökologisch, politisch oder sozial, plötzlich und unumkehrbar ändert. Das Wissen um sie ist für das Verständnis unserer komplexen Gegenwart essenziell. Nils Goldschmidt und Stefan Wolf machen deutlich, dass Kippmomente keine unabänderbaren Schicksale sind, sondern beeinflusst und abgewendet werden können. Ein Buch, das zeigt, wie wir unsere Zukunft in einer sich immer schneller wandelnden Welt gestalten können, anstatt uns vor der nächsten Krise zu fürchten.
Aktualisiert: 2020-06-10
> findR *

Schweizerisches Erbrecht

Schweizerisches Erbrecht von Hrubesch-Millauer,  Stephanie, Wolf,  Stephan
Das Buch enthält eine umfassende Darstellung des schweizerischen Erbrechts. Nach einer Einführung zu den Grundlagen und Rechtsquellen des Erbrechts folgen Ausführungen zum gesetzlichen und gewillkürten Erbrecht sowie zum Erbgang. Über dieses im Vordergrund stehende, zur Hauptsache im Zivilgesetzbuch geregelte Erbrecht hinaus werden im Werk auch das Bäuerliche Erbrecht, das Erbschaftssteuerrecht und das Internationale Privatrecht in seinen Bezügen zum Erbrecht behandelt. Die theoretischen Ausführungen werden jeweils mit vielen Beispielen und graphischen Übersichten veranschaulicht. Damit erleichtert das Werk den Zugang zum Erbrecht für all diejenigen, die sich mit dieser allgemein als schwierig geltenden Materie befassen möchten. Das Buch stellt in erster Linie ein geeignetes Lehrmittel für Studierende dar, es wird aber auch der Praxis nützliche Dienste erweisen. Die Neuauflage berücksichtigt die in der Rechtsprechung eingetretenen Entwicklungen und nimmt jeweils auch auf den Stand der Erbrechtsrevision Bezug.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Der Trust – Einführung und Rechtslage in der Schweiz nach dem Inkrafttreten des Haager Trust-Übereinkommens

Der Trust – Einführung und Rechtslage in der Schweiz nach dem Inkrafttreten des Haager Trust-Übereinkommens von Wolf,  Stephan
Das Werk ist dem Thema "Trust - Einführung und Rechtslage in der Schweiz nach dem Inkrafttreten des Haager Trust-Übereinkommens" gewidmet. Ausgangspunkte bilden das für die Schweiz am 1. Juli 2007 in Kraft getretene Haager Übereinkommen über das auf Trusts anwendbare Recht und über deren Aner-kennung sowie die damit verbundenen Anpassungen des Bundesgesetzes über das Internationale Privatrecht (IPRG) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). Der Leserin und dem Leser soll ein erster Zugang zur Thematik ver-schafft werden. Rechtsanwalt Dr. Peter Max Gutzwiller, LL.M, TEP, erläutert im Rahmen einer Einführung das schweizerische internationale Trustrecht im Lichte der Haager Konvention. Der Beitrag von Prof. Dr. Stephan Wolf und Fürsprecherin und Notarin lic. iur. Nadine Jordi gilt den zivilrechtlichen Aspekten des Trusts, wobei das Ehegüter-, das Erb- und das Immobiliarsachenrecht im Vordergrund stehen. Fürsprecher Dr. Toni Amonn widmet sich den steuerrechtlichen Gesichtspunkten des Trusts.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Landwirtschaftliches Bodenrecht – eine Standortbestimmung aus der Sicht des Praktikers nach 20 Jahren BGBB

Landwirtschaftliches Bodenrecht – eine Standortbestimmung aus der Sicht des Praktikers nach 20 Jahren BGBB von Wolf,  Stephan
In der Schweiz haben nicht nur Landnotarinnen und -notare, sondern auch Urkundspersonen in der Stadt regelmässig mit Fragen des landwirtschaftlichen Bodenrechts zu tun. Das für die Materie wesentliche Bundesgesetz über das bäuerliche Bodenrecht (BGBB) trat am 1. Januar 1994 in Kraft, ist mithin bald zwanzigjährig. Mit Blick auf die hohe praktische Relevanz für Notarinnen und Notare drängt sich eine nähere Betrachtung der verschiedenen, massgebenden Themenbereiche auf. Der Beitrag von Rechtsanwalt Dr. Beat Stalder enthält eine Darstellung der öffentlich-rechtlichen Aspekte des landwirtschaftlichen Bodenrechts. Martin Bichsel, Notar und Rechtsanwalt, widmet sich den privatrechtlichen Aspekten des BGBB, dies insbesondere aus der Sicht des Notars. Die Grundbuchpraxis zum landwirtschaftlichen Bodenrecht wird von Fürsprecher/Grundbuchverwalter Jürg Flück erläutert. Regierungsstatthalter Markus Grossenbacher setzt sich mit der Praxis zum landwirtschaftlichen Bodenrecht aus der Sicht der Bewilligungsbehörde auseinander.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aktuelle Fragen aus dem Gesellschaftsrecht – insbesondere aus der Sicht des Notariats

Aktuelle Fragen aus dem Gesellschaftsrecht – insbesondere aus der Sicht des Notariats von Behnisch,  Urs R., Glättli,  Christine, Jutzi,  Thomas, Mueller,  Roland, Wess,  Ksenia, Wolf,  Stephan
Das Gesellschaftsrecht bildet eines der Kerngebiete der Tätigkeit der Notarinnen und Notare. Dabei verdienen die im konkreten Anwendungsfall jeweils bestehenden Wahl- und Gestaltungsmöglichkeiten sowie die mit ihnen verbundenen Steuerfolgen besondere Aufmerksamkeit. Prof. Dr. Urs R. Behnisch stellt in einem Überblick die praktisch wichtigsten Gesellschaftsarten – nämlich die Kollektivgesellschaft, die AG und die GmbH – dar, unter Berücksichtigung auch der steuerrechtlichen Aspekte. Von Dr. Christine Glättli, Rechtsanwältin und Notarin, wird die durch die Musterurkundensammlungskommission des Verbandes bernischer Notare erstellte neue Musterurkunde «Statuten einer Aktiengesellschaft» vorgestellt. Der Beitrag von Prof. Dr. Thomas Jutzi und MLaw Ksenia Wess behandelt die Gesellschaftsgründung mit Mitarbeiterbeteiligung und beleuchtet namentlich die Gestaltungsmöglichkeiten bei unterschiedlichen Rechtsformen. Prof. Dr. Roland Müller, Rechtsanwalt und Notar, befasst sich mit dem Aktionärbindungsvertrag aus notarieller Sicht.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Erbe als Willensvollstrecker

Der Erbe als Willensvollstrecker von Brazerol,  Riccardo, Wolf,  Stephan
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Willensvollstreckung durch einen Erben und der damit verbundenen Doppelstellung. Die Rechtsfragen, welche sich daraus ergeben, erfahren in diesem Werk eine umfassende Abhandlung. Im Zentrum der Arbeit steht die Problematik der Interessenkollision, die dem Leser durch praxisnahe Fallkonstellationen veranschaulicht wird. Neben den Grundlagen zur Beurteilung eines Interessenkonfliktes kommen unter anderem Massnahmen zur Konfliktbewältigung zur Sprache. Dabei werden auch verfahrensrechtliche Aspekte ausführlich dargestellt. Das Buch richtet sich damit nicht nur an Notare, sondern namentlich auch an Rechtsanwälte, Behörden und Privatpersonen, die im Rahmen der Nachfolgeplanung und bei Erbfällen mit entsprechenden Fragestellungen konfrontiert sind.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Das Bundesgesetz über die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare

Das Bundesgesetz über die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare von Wolf,  Stephan
Thematisch bildet das auf den 1. Januar 2007 in Kraft tretende Bundesgesetz über die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare (Partnerschaftsgesetz, PartG) den Gegenstand des Werkes. Prof. Dr. Andrea Büchler und lic. iur. Margot Michel behandeln das Partnerschaftsgesetz in einer ausführlichen Gesamtdarstellung; dabei wird insbesondere auf die Eintragung der Partnerschaft, ihre Wirkungen und die gerichtliche Auflösung eingegangen. Der Beitrag von Prof. Dr. Stephan Wolf und Fürsprecherin lic. iur. Isabelle Steiner gilt dem Vermögensrecht und den weiteren für das Notariat relevanten Aspekten des Gesetzes; er wird abgeschlossen durch ein Muster eines Vermögensvertrages. Fürsprecher Dr. Markus Roth widmet sich den öffentlich-rechtlichen Aspekten des Partnerschaftsgesetzes auf den Ebenen des Bundes und der Kantone; behandelt werden unter anderem das Steuerrecht, die Alters-, Hinterbliebenen- und Invalidengesetzgebung sowie die Berufliche Vorsorge.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wolf, Stephan

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWolf, Stephan ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wolf, Stephan. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wolf, Stephan im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wolf, Stephan .

Wolf, Stephan - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wolf, Stephan die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wolf, Stephan und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.