fbpx

Arbeitsräume

Arbeitsräume von Reutlinger,  Christian, Wörwag,  Sebastian
Dieses Fachbuch untersucht anhand einer eigenen Studie sowie Gastbeiträgen aus Wissenschaft und Praxis den Arbeitsraum als dynamisches Bezugssystem zwischen Menschen, Objekten, Orten, Aufgaben und Funktionen. Ausgehend von einem Raumverständnis als soziale Konstruktion wird im Buch ein neues Raummodell entworfen. Der erste Teil des Buches widmet sich der geschichtlichen Entwicklung des Arbeitsraumes. Aktuelle Räume werden sodann den bestehenden Lebenswelten von Arbeit und Wohnen gegenübergestellt und in einem ethischen Diskurs mit der neuen Arbeitswelt – der New Work – konfrontiert. Im zweiten Teil des Buches kommen Architekt*innen und Künstler*innen mit ihren spezifischen Gestaltungszugängen zum Arbeitsraum zu Wort. Im dritten Teil werden Arbeitsräume in die Zukunft gedacht und modellhafte Vorschläge für ihre Weiterentwicklung umrissen. Hierbei werden sowohl funktionale Arbeitsräume wie Sozial-, Innovations-, mobile Arbeitsräume und Co-Working-Spaces als auch typische Funktions- und Bedeutungsaufladungen des Büroraums kritisch hinterfragt.
Aktualisiert: 2021-05-03
> findR *

Arbeitsräume

Arbeitsräume von Reutlinger,  Christian, Wörwag,  Sebastian
Dieses Fachbuch untersucht anhand einer eigenen Studie sowie Gastbeiträgen aus Wissenschaft und Praxis den Arbeitsraum als dynamisches Bezugssystem zwischen Menschen, Objekten, Orten, Aufgaben und Funktionen. Ausgehend von einem Raumverständnis als soziale Konstruktion wird im Buch ein neues Raummodell entworfen. Der erste Teil des Buches widmet sich der geschichtlichen Entwicklung des Arbeitsraumes. Aktuelle Räume werden sodann den bestehenden Lebenswelten von Arbeit und Wohnen gegenübergestellt und in einem ethischen Diskurs mit der neuen Arbeitswelt – der New Work – konfrontiert. Im zweiten Teil des Buches kommen Architekt*innen und Künstler*innen mit ihren spezifischen Gestaltungszugängen zum Arbeitsraum zu Wort. Im dritten Teil werden Arbeitsräume in die Zukunft gedacht und modellhafte Vorschläge für ihre Weiterentwicklung umrissen. Hierbei werden sowohl funktionale Arbeitsräume wie Sozial-, Innovations-, mobile Arbeitsräume und Co-Working-Spaces als auch typische Funktions- und Bedeutungsaufladungen des Büroraums kritisch hinterfragt.
Aktualisiert: 2021-05-03
> findR *

Architektur als Werkstatt

Architektur als Werkstatt von Albrecht,  Katrin, Ammann,  Mark, Appelt,  Siegrun, Binotto,  Werner, Boltshauser,  Roger, Immekus,  Katharina, Jessen,  Anna, Kocher,  Lorenz, Komrei,  Claudia, Lingg,  Eva, Schäfer,  Eva, Sergison,  Jonathan, Vogt,  Ulrich, Wiedrin,  Peter, Wörwag,  Sebastian, Zierer,  Florian, Zurfluh,  Lukas
Architektur als Handwerk lehren und lernen: Ein Einblick in die neu gegründete ArchitekturWerkstatt St.Gallen
Aktualisiert: 2021-04-21
> findR *

Arbeitskulturen im Wandel

Arbeitskulturen im Wandel von Cloots,  Alexandra, Wörwag,  Sebastian
Dieses Buch setzt sich in einem kritischen Diskurs mit der Gestaltung einer neuen Arbeitskultur auseinander. Sich rasch verändernde Wertebilder, die aktuelle Diversitätsdiskussion und Megatrends wie Digitalisierung und Globalisierung führen dazu, dass die Arbeitskultur immer mehr an Bedeutung gewinnt. Das Thema spricht uns alle in unterschiedlichen Rollen an: als Individuen, Führungspersonen, Mitarbeitende, Bildungsanbieter, HR-Verantwortliche sowie Entscheidungsträger in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Aufgrund der Vielfalt an Textbeiträgen aus Forschung und Praxis erhält sowohl der wissenschaftlich interessierte als auch der praxisorientierte Leser einen guten Einblick in die Herausforderungen einer zunehmend von Wertepluralismus und Kulturdivergenzen geprägten Zeit. Neben den Beiträgen der Experten haben die Herausgeber mittels einer Studie auch die Ansichten zahlreicher Mitarbeitender zusammengetragen und präsentieren die Ergebnisse in eigenen Kapiteln.
Aktualisiert: 2020-12-21
> findR *

Arbeitskulturen im Wandel

Arbeitskulturen im Wandel von Cloots,  Alexandra, Wörwag,  Sebastian
Dieses Buch setzt sich in einem kritischen Diskurs mit der Gestaltung einer neuen Arbeitskultur auseinander. Sich rasch verändernde Wertebilder, die aktuelle Diversitätsdiskussion und Megatrends wie Digitalisierung und Globalisierung führen dazu, dass die Arbeitskultur immer mehr an Bedeutung gewinnt. Das Thema spricht uns alle in unterschiedlichen Rollen an: als Individuen, Führungspersonen, Mitarbeitende, Bildungsanbieter, HR-Verantwortliche sowie Entscheidungsträger in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Aufgrund der Vielfalt an Textbeiträgen aus Forschung und Praxis erhält sowohl der wissenschaftlich interessierte als auch der praxisorientierte Leser einen guten Einblick in die Herausforderungen einer zunehmend von Wertepluralismus und Kulturdivergenzen geprägten Zeit. Neben den Beiträgen der Experten haben die Herausgeber mittels einer Studie auch die Ansichten zahlreicher Mitarbeitender zusammengetragen und präsentieren die Ergebnisse in eigenen Kapiteln.
Aktualisiert: 2021-04-06
> findR *

Human Digital Work – Eine Utopie?

Human Digital Work – Eine Utopie? von Cloots,  Alexandra, Wörwag,  Sebastian
Dieses Buch beschreibt Chancen und Risiken für Mitarbeitende, Führungskräfte und Organisationen im Rahmen der digitalen Transformation. Mehr denn je drängen digitale Arbeits-, Organisations- und Geschäftsmodelle in die Diskussion. Sie alle suggerieren den richtigen Umgang mit der bevorstehenden Transformation. Dennoch bleibt die Ungewissheit, inwiefern einzelne Mitarbeitende in der täglichen Arbeit tangiert werden, in welchen Bereichen Technik unterstützen kann, aber auch, wo die Technik tatsächlich den Menschen in der Arbeit substituieren wird. Daher öffnet das vorliegende Buch die Diskussion zur Beantwortung folgender Fragen: Wo bleiben künftig kreative Entwicklungsräume, wenn Arbeit zunehmend standardisiert wird? Hat die klassische Führung im Zeitalter von Digitalisierung und New Work ausgedient? Für wen eröffnet die Digitalisierung Chancen? Die Beiträge des vorliegenden Sammelbands wurden beim 2. St.Galler New Work Forum präsentiert und mit 250 HR-Verantwortlichen und Wissenschaftlern diskutiert.
Aktualisiert: 2021-04-01
> findR *

Zukunft der Arbeit – Perspektive Mensch

Zukunft der Arbeit – Perspektive Mensch von Cloots,  Alexandra, Wörwag,  Sebastian
Dieses Fachbuch beschreibt Chancen und Risiken für Mitarbeitende und Führungskräfte in einer modernen Arbeitswelt. Übergeordnete Entwicklungen wie der demografische Wandel, die zunehmende Digitalisierung und Globalisierung sowie der damit einhergehende Wertewandel verändern die Organisationsumwelten und damit auch das Verständnis von Arbeit. Die Beitragsautoren richten ihr Augenmerk auf den Menschen und diskutieren, welche Auswirkungen diese Veränderungen auf die Arbeit des Einzelnen haben, wie zufrieden Mitarbeitende aktuell mit ihren Arbeitsinhalten und -umgebungen sind und wie sie künftig arbeiten wollen. Weiterhin untersuchen sie, welche Rahmenbedingungen, Strukturen, Büroformen und Modelle Organisationen künftig entwickeln müssen, um den Arbeitsplatz der Zukunft produktiv, motivierend und gesund zu gestalten. Die künftigen Kompetenzanforderungen an die Mitarbeitenden werden betrachtet und die Führungsrolle in der New Work wird analysiert. Die Einteilung der Beiträge in drei unterschiedliche Rubriken – wissenschaftliche Beiträge, Praxisberichte und persönliche Standpunkte – ermöglicht einen vielfältigen Lesezugang zum Thema.
Aktualisiert: 2020-07-31
> findR *

Human Digital Work – Eine Utopie?

Human Digital Work – Eine Utopie? von Cloots,  Alexandra, Wörwag,  Sebastian
Dieses Buch beschreibt Chancen und Risiken für Mitarbeitende, Führungskräfte und Organisationen im Rahmen der digitalen Transformation. Mehr denn je drängen digitale Arbeits-, Organisations- und Geschäftsmodelle in die Diskussion. Sie alle suggerieren den richtigen Umgang mit der bevorstehenden Transformation. Dennoch bleibt die Ungewissheit, inwiefern einzelne Mitarbeitende in der täglichen Arbeit tangiert werden, in welchen Bereichen Technik unterstützen kann, aber auch, wo die Technik tatsächlich den Menschen in der Arbeit substituieren wird. Daher öffnet das vorliegende Buch die Diskussion zur Beantwortung folgender Fragen: Wo bleiben künftig kreative Entwicklungsräume, wenn Arbeit zunehmend standardisiert wird? Hat die klassische Führung im Zeitalter von Digitalisierung und New Work ausgedient? Für wen eröffnet die Digitalisierung Chancen? Die Beiträge des vorliegenden Sammelbands wurden beim 2. St.Galler New Work Forum präsentiert und mit 250 HR-Verantwortlichen und Wissenschaftlern diskutiert.
Aktualisiert: 2021-04-06
> findR *

Zukunft der Arbeit – Perspektive Mensch

Zukunft der Arbeit – Perspektive Mensch von Cloots,  Alexandra, Wörwag,  Sebastian
Dieses Fachbuch beschreibt Chancen und Risiken für Mitarbeitende und Führungskräfte in einer modernen Arbeitswelt. Übergeordnete Entwicklungen wie der demografische Wandel, die zunehmende Digitalisierung und Globalisierung sowie der damit einhergehende Wertewandel verändern die Organisationsumwelten und damit auch das Verständnis von Arbeit. Die Beitragsautoren richten ihr Augenmerk auf den Menschen und diskutieren, welche Auswirkungen diese Veränderungen auf die Arbeit des Einzelnen haben, wie zufrieden Mitarbeitende aktuell mit ihren Arbeitsinhalten und -umgebungen sind und wie sie künftig arbeiten wollen. Weiterhin untersuchen sie, welche Rahmenbedingungen, Strukturen, Büroformen und Modelle Organisationen künftig entwickeln müssen, um den Arbeitsplatz der Zukunft produktiv, motivierend und gesund zu gestalten. Die künftigen Kompetenzanforderungen an die Mitarbeitenden werden betrachtet und die Führungsrolle in der New Work wird analysiert. Die Einteilung der Beiträge in drei unterschiedliche Rubriken – wissenschaftliche Beiträge, Praxisberichte und persönliche Standpunkte – ermöglicht einen vielfältigen Lesezugang zum Thema.Für die 2. Auflage wurden die Beiträge aktualisiert und ergänzt.
Aktualisiert: 2021-04-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wörwag, Sebastian

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWörwag, Sebastian ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wörwag, Sebastian. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wörwag, Sebastian im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wörwag, Sebastian .

Wörwag, Sebastian - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wörwag, Sebastian die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wörwag, Sebastian und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.