fbpx

Intersexualität kontrovers

Intersexualität kontrovers von Binswanger,  Ralf, Brunner,  Franziska, Groneberg,  Michael, Grover,  Sonia, Gsell,  Monika, Handford,  Christina, Holterhus,  Paul M., Kolbe,  Angela, Kraus-Kinsky,  Eveline, Nunez,  David G., Ohms,  Julia, Plett,  Konstanze, Prange-Kiel,  Janine, Prochnow,  Caroline, Pulvermüller,  J. M., Quindeau,  Ilka, Richter-Appelt,  Hertha, Richter-Unruh,  Annette, Rune,  Gabriele, Schönbucher,  Verena, Schweizer,  Katinka, Sigusch,  Volkmar, Streuli,  Jürg, Tolmein,  Oliver, Warne,  Garry, Woellert,  Katharina, Zehnder,  Kathrin
Es gibt weltweit zahlreiche Menschen, die nicht eindeutig einem biologischen Geschlecht zuzuordnen sind – sie sind intersexuell. Internationale Wissenschaftler, Praktiker und Experten geben in trans- und interdisziplinären Beiträgen einen differenzierten Einblick in die kontroversen Positionen im medizinischen und gesellschaftlichen Umgang mit Intersexualität.
Aktualisiert: 2022-02-15
> findR *

Praxisfeld Klinische Ethik

Praxisfeld Klinische Ethik von Göke,  Burkhard, Osten,  Philipp, Prölß,  Joachim, Woellert,  Katharina
Ethisch verantwortliches Handeln ist eine Voraussetzung für eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung. Deshalb ist Ethik mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Ausbildungsinhalte geworden. Auch berufsspezifische Kodizes verweisen auf die Bedeutung von Ethikkompetenz und in den gesamtgesellschaftlichen Debatten werden medizinethische Fragestellungen breit thematisiert. Und dennoch: Im Alltag eines Krankenhauses gelingt es nicht immer, ethischen Herausforderungen professionell zu begegnen. Hier setzt die Klinische Ethik an. Sie verfolgt das Ziel, die Möglichkeiten zum Austausch über Moral im alltäglichen Handeln zu stärken. Dazu muss Klinische Ethik zum integralen Bestandteil der Organisation Krankenhaus werden. Praxisfeld Klinische Ethik beschreibt, wie das gelingt. Dazu werden Theorien und Konzepte Klinischer Ethik allgemeinverständlich vorgestellt und deren praktische Umsetzung am Beispiel des Universitäsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) verdeutlicht. Das Buch richtet sich an alle, die sich für ethische Themen engagieren – unabhängig von ihrem Grundberuf, ihrer hierarchischen Position und den Aufgaben, die sie im Rahmen der Klinischen Ethik erfüllen.
Aktualisiert: 2021-09-01
> findR *

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis von Birnbacher,  Dieter, Boothe,  Brigitte, Broszeit,  Goetz, Brunner,  Jürgen, Friedrich,  Orsolya, Güldenring,  Annette, Gündel,  Harald, Helmchen,  Hanfried, Kessler,  Eva-Marie, Kösters,  Babette, Kösters,  Markus, Kotte-Birnbacher,  Leonore, Lieb,  Klaus, Linden,  Michael, Machleidt,  Wielant, Mahler,  Lieselotte, Moeck,  Jan, Montano,  Diego, Mundle,  Goetz, Nieder,  Timo O., Nörtemann,  Matthias, Plener,  Paul, Puschner,  Bernd, Reiß,  Tim, Schleu,  Andrea, Steger,  Florian, Stellfplug,  Martin, Stoll,  Marlene, Sulz,  Serge, Thorwart,  Jürgen, Wehkamp,  Karl-Heinz, Woellert,  Katharina
In der psychotherapeutischen Praxis ergeben sich häufig ethische Konstellationen, die auch den Rechtsrahmen berühren. Hierfür bietet das Werk konkrete Klärungs- und Lösungsoptionen. Folgende Themenfelder werden u. a. aufgegriffen: Selbstbestimmung, Aufklärung und Einwilligung, Schweigepflicht, Datenschutz, Patientenrechte und Patientenbeschwerden, Grenzverletzungen, Interkulturalität, Unabhängigkeit und Interessenkonflikte. Praxisnah wird aufgezeigt, nach welchen modernen und allgemein akzeptierten ethischen Prinzipien in einer wertepluralen Gesellschaft eine ethische Fallanalyse mit konkreten Lösungsoptionen durchgeführt werden kann.
Aktualisiert: 2022-04-02
> findR *

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis von Birnbacher,  Dieter, Boothe,  Brigitte, Broszeit,  Goetz, Brunner,  Jürgen, Friedrich,  Orsolya, Güldenring,  Annette, Gündel,  Harald, Helmchen,  Hanfried, Kessler,  Eva-Marie, Kösters,  Babette, Kösters,  Markus, Kotte-Birnbacher,  Leonore, Lieb,  Klaus, Linden,  Michael, Machleidt,  Wielant, Mahler,  Lieselotte, Moeck,  Jan, Montano,  Diego, Mundle,  Goetz, Nieder,  Timo O., Nörtemann,  Matthias, Plener,  Paul, Puschner,  Bernd, Reiß,  Tim, Schleu,  Andrea, Steger,  Florian, Stellfplug,  Martin, Stoll,  Marlene, Sulz,  Serge, Thorwart,  Jürgen, Wehkamp,  Karl-Heinz, Woellert,  Katharina
In der psychotherapeutischen Praxis ergeben sich häufig ethische Konstellationen, die auch den Rechtsrahmen berühren. Hierfür bietet das Werk konkrete Klärungs- und Lösungsoptionen. Folgende Themenfelder werden u. a. aufgegriffen: Selbstbestimmung, Aufklärung und Einwilligung, Schweigepflicht, Datenschutz, Patientenrechte und Patientenbeschwerden, Grenzverletzungen, Interkulturalität, Unabhängigkeit und Interessenkonflikte. Praxisnah wird aufgezeigt, nach welchen modernen und allgemein akzeptierten ethischen Prinzipien in einer wertepluralen Gesellschaft eine ethische Fallanalyse mit konkreten Lösungsoptionen durchgeführt werden kann.
Aktualisiert: 2022-04-02
> findR *

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis von Birnbacher,  Dieter, Boothe,  Brigitte, Broszeit,  Goetz, Brunner,  Jürgen, Friedrich,  Orsolya, Güldenring,  Annette, Gündel,  Harald, Helmchen,  Hanfried, Kessler,  Eva-Marie, Kösters,  Babette, Kösters,  Markus, Kotte-Birnbacher,  Leonore, Lieb,  Klaus, Linden,  Michael, Machleidt,  Wielant, Mahler,  Lieselotte, Moeck,  Jan, Montano,  Diego, Mundle,  Goetz, Nieder,  Timo O., Nörtemann,  Matthias, Plener,  Paul, Puschner,  Bernd, Reiß,  Tim, Schleu,  Andrea, Steger,  Florian, Stellfplug,  Martin, Stoll,  Marlene, Sulz,  Serge, Thorwart,  Jürgen, Wehkamp,  Karl-Heinz, Woellert,  Katharina
In der psychotherapeutischen Praxis ergeben sich häufig ethische Konstellationen, die auch den Rechtsrahmen berühren. Hierfür bietet das Werk konkrete Klärungs- und Lösungsoptionen. Folgende Themenfelder werden u. a. aufgegriffen: Selbstbestimmung, Aufklärung und Einwilligung, Schweigepflicht, Datenschutz, Patientenrechte und Patientenbeschwerden, Grenzverletzungen, Interkulturalität, Unabhängigkeit und Interessenkonflikte. Praxisnah wird aufgezeigt, nach welchen modernen und allgemein akzeptierten ethischen Prinzipien in einer wertepluralen Gesellschaft eine ethische Fallanalyse mit konkreten Lösungsoptionen durchgeführt werden kann.
Aktualisiert: 2022-04-02
> findR *

Sterbehilfe

Sterbehilfe von Schmiedebach,  Heinz-Peter, Woellert,  Katharina
Die öffentliche Diskussion um Sterbehilfe ist hochaktuell und kontrovers. In diesem Band werden die verschiedenen Positionen der beteiligten Berufsgruppen und der Betroffenen ausgewogen vorgestellt. Einleitend wird besonders auf die Bedeutung von Würde und Selbstbestimmung im Zusammenhang mit dem Sterben eingegangen. Erklärungen der rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und anderen Ländern sowie Begriffsdefinitionen runden diese Darstellung ab. [...] Fazit: Die vorliegende Publikation lohnt sich nicht nur zu lesen, sondern sie als kleines Handbüchlein aufzubewahren und bei anstehenden Problemen erneut in die Hand zu nehmen.[...] socialnet - Gisela Thiele - 07.04.2009
Aktualisiert: 2022-06-11
> findR *

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis

Ethik in der psychotherapeutischen Praxis von Birnbacher,  Dieter, Boothe,  Brigitte, Broszeit,  Goetz, Brunner,  Jürgen, Friedrich,  Orsolya, Güldenring,  Annette, Gündel,  Harald, Helmchen,  Hanfried, Kessler,  Eva-Marie, Kösters,  Babette, Kösters,  Markus, Kotte-Birnbacher,  Leonore, Lieb,  Klaus, Linden,  Michael, Machleidt,  Wielant, Mahler,  Lieselotte, Moeck,  Jan, Montano,  Diego, Mundle,  Goetz, Nieder,  Timo O., Nörtemann,  Matthias, Plener,  Paul, Puschner,  Bernd, Reiß,  Tim, Schleu,  Andrea, Steger,  Florian, Stellfplug,  Martin, Stoll,  Marlene, Sulz,  Serge, Thorwart,  Jürgen, Wehkamp,  Karl-Heinz, Woellert,  Katharina
In der psychotherapeutischen Praxis ergeben sich häufig ethische Konstellationen, die auch den Rechtsrahmen berühren. Hierfür bietet das Werk konkrete Klärungs- und Lösungsoptionen. Folgende Themenfelder werden u. a. aufgegriffen: Selbstbestimmung, Aufklärung und Einwilligung, Schweigepflicht, Datenschutz, Patientenrechte und Patientenbeschwerden, Grenzverletzungen, Interkulturalität, Unabhängigkeit und Interessenkonflikte. Praxisnah wird aufgezeigt, nach welchen modernen und allgemein akzeptierten ethischen Prinzipien in einer wertepluralen Gesellschaft eine ethische Fallanalyse mit konkreten Lösungsoptionen durchgeführt werden kann.
Aktualisiert: 2022-06-09
> findR *

Sterbehilfe

Sterbehilfe von Schmiedebach,  Heinz-Peter, Woellert,  Katharina
Die öffentliche Diskussion um Sterbehilfe ist hochaktuell und kontrovers. In diesem Band werden die verschiedenen Positionen der beteiligten Berufsgruppen und der Betroffenen ausgewogen vorgestellt. Einleitend wird besonders auf die Bedeutung von Würde und Selbstbestimmung im Zusammenhang mit dem Sterben eingegangen. Erklärungen der rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und anderen Ländern sowie Begriffsdefinitionen runden diese Darstellung ab. [...] Fazit: Die vorliegende Publikation lohnt sich nicht nur zu lesen, sondern sie als kleines Handbüchlein aufzubewahren und bei anstehenden Problemen erneut in die Hand zu nehmen.[...] socialnet - Gisela Thiele - 07.04.2009
Aktualisiert: 2022-06-02
> findR *

Sexualitäts- und Reproduktionsdiskurse in Deutschland und Schweden (1918-1950)

Sexualitäts- und Reproduktionsdiskurse in Deutschland und Schweden (1918-1950) von Woellert,  Katharina
Die politischen Debatten der 1920er bis 1940er Jahre in Deutschland und in Schweden beinhalteten trotz aller Unterschiede eine bedeutsame Gemeinsamkeit: das Bewusstsein um die "Gefahr", die eine bestimmte demographische Entwicklung für das gemeinschaftliche Wohl bedeutete. Eine Gefahr, die es zu bannen galt. Die individuelle Sexualität wurde mit einer kollektiven Bedeutung aufgeladen. Über sie gelang der Zugriff auf die Bevölkerung und das private Ehebett geriet zum Schauplatz der Politik. Katharina Woellert fragt, warum es zum Aufbau derart ähnlicher Konstrukte kam und in welchen Punkten sich diese im Detail unterschieden.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Intersexualität kontrovers

Intersexualität kontrovers von Binswanger,  Ralf, Brunner,  Franziska, Groneberg,  Michael, Grover,  Sonia, Gsell,  Monika, Handford,  Christina, Holterhus,  Paul M., Kolbe,  Angela, Kraus-Kinsky,  Eveline, Nunez,  David G., Ohms,  Julia, Plett,  Konstanze, Prange-Kiel,  Janine, Prochnow,  Caroline, Pulvermüller,  J. M., Quindeau,  Ilka, Richter-Appelt,  Hertha, Richter-Unruh,  Annette, Rune,  Gabriele, Schönbucher,  Verena, Schweizer,  Katinka, Sigusch,  Volkmar, Streuli,  Jürg, Tolmein,  Oliver, Warne,  Garry, Woellert,  Katharina, Zehnder,  Kathrin
Es gibt weltweit zahlreiche Menschen, die nicht eindeutig einem biologischen Geschlecht zuzuordnen sind – sie sind intersexuell. Internationale Wissenschaftler, Praktiker und Experten geben in trans- und interdisziplinären Beiträgen einen differenzierten Einblick in die kontroversen Positionen im medizinischen und gesellschaftlichen Umgang mit Intersexualität.
Aktualisiert: 2022-02-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Woellert, Katharina

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWoellert, Katharina ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Woellert, Katharina. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Woellert, Katharina im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Woellert, Katharina .

Woellert, Katharina - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Woellert, Katharina die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Woellert, Katharina und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.