fbpx

Strafprozessordnung

Strafprozessordnung von Bachler,  Lars, Bär,  Wolfgang, Berg,  Johannes, Beukelmann,  Stephan, Bücherl,  Alexandra, Cirener,  Gabriele, Coen,  Christoph, Conrad-Graf,  Daniela, Cornelius,  Kai, Duwaik,  Alexander el, Eschelbach,  Ralf, Ferber,  Sabine, Ganter,  Alexander, Gerhold,  Sönke Florian, Goers,  Matthias, Gorf,  Claudia, Graf,  Jürgen-Peter, Häfen,  Mario von, Hegmann,  Sigrid, Huber,  Matthias, Inhofer,  Dieter, Krauß,  Matthias, Krawczyk,  Lucian, Larcher,  Hanns, Monka,  Christian, Niesler,  Lars, Peglau,  Jens, Ritscher,  Christian, Sackreuther,  Kai, Singelnstein,  Tobias, Temming,  Dieter, Valerius,  Brian, Weiner,  Bernhard, Wessing,  Jürgen, Wiedner,  Stefan, Wittig,  Petra, Ziegler,  Theo
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *

Münchener Kommentar zum Aktiengesetz Bd. 6: §§ 329-410, WpÜG

Münchener Kommentar zum Aktiengesetz Bd. 6: §§ 329-410, WpÜG von Diregger,  Christoph, Goette,  Wulf, Grunewald,  Barbara, Habersack,  Mathias, Kalss,  Susanne, Kreße,  Bernhard, Schaal,  Hans Jürgen, Schlitt,  Michael, Schockenhoff,  Martin, Schürnbrand,  Jan, Wackerbarth,  Ulrich, Wendt,  Janine, Winner,  Martin, Wittig,  Petra
Zum Werk Wer aktienrechtlich tätig ist, ist auf die sorgfältigen, präzisen und umfassenden Informationen dieses einzigartigen Werkes dringend angewiesen. In insgesamt sieben Bänden bietet dieses Standardwerk in neuer AuflageLösungsvorschläge, die dem Zusammenwachsen der europäischen Länder, der internationalen Kapitalverflechtung und -beschaffung sowie der Zunahme weltweit tätiger Konzerne Rechnung tragenAktualität durch Berücksichtigung aller Gesetzesänderungen und -ergänzungenPraxisnutzen und wissenschaftliche KompetenzErfahrung von Experten, die sich als Unternehmensberater und Richter praktisch mit dem Aktienrecht befassen oder aber als Wissenschaftler auf diesem Gebiete tätig sindHinweise zur Rechtslage in Österreich bei den Kommentierungen des deutschen RechtsBand 6 widmet sich zum einen den Sondervorschriften bei Beteiligung von Gebietskörperschaften (§§ 394?396 AktG) und erläutert anschaulich das Verhältnis von Aktienrecht und öffentlichem Recht). Zum anderen werden die strafrechtlichen Regelungen kommentiert. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Kommentierung zum WpÜG. Vorteile auf einen Blickzuverlässige Synthese der Rechtsprechung und sinnvolle Selektion im Bereich der Literaturübersichtliche Gliederung und vorzügliche Lesbarkeitpräzise Kommentierung auf hohem wissenschaftlichem Niveauauch für noch nicht entschiedene Fallkonstellationen wegweisend Zur Neuauflage Zum WpÜG sind insbesondere auf das 2. Finanzmarktnovellierungsgesetz, die Änderungen im Bereich der Angebotsunterlagen durch die EU-ProspektVO und die Änderungen zu § 10 Abs. 6 durch das Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19 Pandemie vom 19.3.2020 hinzuweisen. Die Neuauflage stellt das schwierige Verhältnis von Aktienrecht zu öffentlichem Recht (§§ 394 ff.) umfassend dar. Die Änderungen der strafrechtlichen Bestimmungen durch das ARUG II zum Vergütungsbericht (§ 400 AktG) sowie zu den Ordnungswidrigkeiten gemäß § 405 Abs. 2a AktG sind ausführlich kommentiert. Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Notare, Unternehmen.
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *

Münchener Kommentar zum Aktiengesetz Bd. 3: §§ 118-178

Münchener Kommentar zum Aktiengesetz Bd. 3: §§ 118-178 von Altenburger,  Otto A., Arnold,  Michael, Csoklich,  Peter, Diregger,  Christoph, Doralt,  Maria, Freisleben,  Norbert, Goette,  Wulf, Habersack,  Mathias, Hennrichs,  Joachim, Kalss,  Susanne, Kessler,  Manfred, Kubis,  Dietmar, Pöschke,  Moritz, Schaal,  Hans Jürgen, Schmidt-Pachinger,  Sabine, Spindler,  Gerald, Suchan,  Stefan Wilhelm, Wendt,  Janine, Wittig,  Petra
Zum Werk Wer aktienrechtlich tätig ist, ist auf die sorgfältigen, präzisen und umfassenden Informationen dieses einzigartigen Werkes dringend angewiesen. In insgesamt sieben Bänden bietet dieses Standardwerk in neuer AuflageLösungsvorschläge, die dem Zusammenwachsen der europäischen Länder, der internationalen Kapitalverflechtung und -beschaffung sowie der Zunahme weltweit tätiger Konzerne Rechnung tragenAktualität durch Berücksichtigung aller Gesetzesänderungen und -ergänzungenPraxisnutzen und wissenschaftliche KompetenzErfahrung von Experten, die sich als Unternehmensberater und Richter praktisch mit dem Aktienrecht befassen oder aber als Wissenschaftler auf diesem Gebiete tätig sindHinweise zur Rechtslage in Österreich bei den Kommentierungen des deutschen Rechts Vorteile auf einen Blickzuverlässige Synthese der Rechtsprechung und sinnvolle Selektion im Bereich der Literaturübersichtliche Gliederung und vorzügliche Lesbarkeitpräzise Kommentierung auf hohem wissenschaftlichem Niveauauch für noch nicht entschiedene Fallkonstellationen wegweisend Zur Neuauflage Die ordnungsgemäße Einberufung und Durchführung der Hauptversammlung einer AG erfordert detaillierte Kenntnisse der Regelungen der §§ 118 ff. AktG. Dies gilt in besonderem Maß in Zeiten von COVID-19 oder anderen pandemieartigen Ereignissen. In zahlreichen Neuregelungen durch das ARUG II wurden die Rechte der Aktionäre gestärkt. Zu nennen sind z.B.Beschlussfassung über das Vergütungssystem und den Vergütungsbericht für Vorstandsmitglieder (§ 120a AktG) - Say on PayNeuregelungen zu institutionellen Anlegern und Vermögensverwaltern (§§ 134a-134d AktGelektronische Ausübung des Stimmrechts (§ 118 AktG)Wesentliche Änderungen haben sich darüber hinaus im Bereich der Rechnungslegung und Gewinnverwendung ergeben.Neuregelung zum Vergütungsbericht (§ 162 AktG)Regelung zu den erläuternden Berichten (§ 176 AktG iVm §§ 289a, 315a HGB)Schließlich ist auf die Neufassung des Deutschen Corporate Governance Kodex 2020 hinzuweisen. Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Notare, Unternehmen.
Aktualisiert: 2021-01-15
> findR *

Wirtschaftsstrafrecht

Wirtschaftsstrafrecht von Wittig,  Petra
In anschaulicher Weise stellt der Grundriss das Wirtschaftsstrafrecht klar und systematisch dar. Er konzentriert sich auf das, was Sie in Studium und Prüfung wissen müssen und bereitet Sie optimal auf die Falllösung vor. Die Vorteile des Buches: Strafrecht – Allgemeiner Teil Strafrecht – Besonderer Teil I: Vermögensdelikte Strafrecht – Besonderer Teil II: Delikte gegen die Person und die Allgemeinheit
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

Das Dilemma des rechtsstaatlichen Strafrechts

Das Dilemma des rechtsstaatlichen Strafrechts von Beulke,  Werner, Lüderssen,  Klaus, Popp,  Andreas, Wittig,  Petra
Der Band versammelt Beiträge zu einem Symposium, das vom 28. bis zum 29. März 2009 an der Universität Passau anlässlich des 65. Geburtstages von Bernhard Haffke stattgefunden hat. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln wird das Dilemma des rechtsstaatlichen Strafrechts - die Verbürgung von Freiheit unter Ausblendung politischer und gesellschaftlicher Wirklichkeit - vor dem Hintergrund gegenwärtiger kriminalpolitischer Tendenzen neu formuliert und einer kritischen Analyse unterzogen. Zugleich spiegelt sich in den Beiträgen das weite Spektrum der wissenschaftlichen Interessen Bernhard Haffkes wider. Sie reichen vom allgemeinen Straf- und Strafverfahrensrecht über das Maßregelrecht, Wirtschafts- und Völkerstrafrecht bis hin zu Kriminologie und Kriminalpolitik. In ihnen erweist sich das Strafrecht, ganz im Sinne des Jubilars, als "Produkt divergierender Prinzipien - nicht nur theoretisch, sondern praktisch und empirisch; es ist das Produkt der diese Prinzipien tragenden und befördernden unterschiedlichen, teilweise offenbar antagonistischen gesellschaftlichen Kräfte".
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Konzernstrafrecht

Konzernstrafrecht von Basener,  Nico, Böttger,  Marcus, Brand,  Christian, Busching,  Michael, Englisch,  Nicole, Groß,  Bernd, Henrici,  Robert, Hesberg,  Moritz von, Hugger,  Heiner, Ibold,  Victoria, Koch,  Jennifer, Köpferl,  Georg, Krais,  Jürgen, Kudlich,  Hans, Mahn,  Hjalmar, Minkoff,  Andreas, Pasewaldt,  David, Popp,  Andreas, Reichling,  Tilman, Reinbacher,  Tobias, Rotsch,  Thomas, Sahan,  Oliver, Schieffer,  Anita, Simon,  David W., Virginkar,  Rohan A., Wagner,  Markus, Wegner,  Kilian, Weiss,  Christian, Werkmeister,  Andreas, Wilhelm,  Kerstin, Wittig,  Petra, Zimmermann,  Till
Zum Werk Das Wirtschaftsstrafrecht hat in den letzten Jahren sowohl in der Rechtspraxis als auch in der Rechtswissenschaft an erheblicher Bedeutung gewonnen und ist zu einem eigenständigen Rechtsgebiet avanciert. Dieses Werk behandelt die mit Konzernstrukturen zusammenhängenden straf- und ordnungswidrigkeitenrechtlichen Spezialfragen. Neben den gesellschaftsrechtlichen Vorfragen werden dabei allgemeine Fragen (strafrechtliche Verantwortlichkeit, Sanktionen, Jurisdiktionskonflikte), Besonderheiten in ausgewählten Deliktsbereichen sowie Fragen von Criminal Compliance und Ermittlungen im Konzern erörtert. Vorteile auf einen Blick - kompakte Darstellung strafrechtlicher Besonderheiten im Konzern - für Rechtspraxis und Rechtswissenschaft gleichermaßen von Interesse Zielgruppe Für Praktiker, insbesondere solche, die sich berufsmäßig mit strafrechtlichen Fragen in Konzernsachverhalten konfrontiert sehen wie z.B. Mitarbeiter in Rechts- oder Compliance-Abteilungen in Unternehmen, Rechtsanwälte und Staatsanwälte, sowie für Wissenschaftler, die sich mit dem Wirtschaftsstrafrecht beschäftigen.
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

Strafgesetzbuch

Strafgesetzbuch von Bange,  Markus, Beukelmann,  Stephan, Bittmann,  Folker, Cornelius,  Kai, Dallmeyer,  Jens, Ellbogen,  Klaus, Eschelbach,  Ralf, Feilcke,  Burkhard, Heintschel-Heinegg,  Bernd von, Heuchemer,  Michael, Hollering,  Jörg, Kudlich,  Hans, Kulhanek,  Tobias, Laudien,  Sebastian, Momsen,  Carsten, Nuzinger,  Thomas, Oğlakcıoğlu,  Mustafa Temmuz, Rackow,  Peter, Rübenstahl,  Markus, Ruhmannseder,  Felix, Savic,  Laura Iva, Schmidt,  Heiner Christian, Stoll,  Philipp, Valerius,  Brian, Weidemann,  Matthias, Witteck,  Lars, Wittig,  Petra, Ziegler,  Theo
Zum Werk Der Kommentar erläutert umfassend und fundiert alle Vorschriften des Strafgesetzbuches (StGB). Das Werk gibt dabei einen verlässlichen Überblick und eine an der Strafrechtspraxis orientierte Auswertung der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung und Literatur. Vorteile auf einen Blick - höchste Aktualität - schneller Überblick durch den strukturierten Aufbau - renommierte Strafrechtler als Autoren - zahlreiche Hinweise zu weiter führender Literatur zu Beginn der Kommentierungen Zur Neuauflage Neben der jüngsten Rechtsprechung und Literatur berücksichtigt der Kommentar sämtliche Gesetzesänderungen der jüngeren Zeit, wie die Neuregelung der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung, die Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs und die Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen. Zielgruppe Für Strafverteidiger, Strafrichter, Staatsanwälte, Referendare und Studierende.
Aktualisiert: 2021-01-13
> findR *

Strafprozessordnung

Strafprozessordnung von Bachler,  Lars, Bär,  Wolfgang, Berg,  Johannes, Beukelmann,  Stephan, Bücherl,  Alexandra, Cirener,  Gabriele, Coen,  Christoph, Conrad-Graf,  Daniela, Cornelius,  Kai, Duwaik,  Alexander el, Eschelbach,  Ralf, Ferber,  Sabine, Ganter,  Alexander, Gerhold,  Sönke Florian, Goers,  Matthias, Gorf,  Claudia, Graf,  Jürgen-Peter, Häfen,  Mario von, Hegmann,  Sigrid, Huber,  Matthias, Inhofer,  Dieter, Krauß,  Matthias, Krawczyk,  Lucian, Larcher,  Hanns, Monka,  Christian, Niesler,  Lars, Peglau,  Jens, Ritscher,  Christian, Sackreuther,  Kai, Singelnstein,  Tobias, Temming,  Dieter, Valerius,  Brian, Walther,  Angelika, Weiner,  Bernhard, Wessing,  Jürgen, Wiedner,  Stefan, Wittig,  Petra
Zum Werk Der Kommentar erläutert alle Vorschriften der Strafprozessordnung (StPO). Daneben werden alle prozessual wichtigen Vorschriften relevanter Nebengesetze behandelt, u.a.: - Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) - Jugendgerichtsgesetz (JGG) - Gesetz über die Entschädigung für Strafverfolgungsmaßnahmen (StrEG) - Bundeszentralregistergesetz (BZRG) - Telekommunikationsgesetz (TKG) - Betäubungsmittelgesetz (BtMG) - Abgabenordnung (AO) - Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) - Therapieunterbringungsgesetz (ThUG) - Internationales Rechtshilfegesetz (IRG) Der strukturierte dreistufige Aufbau sorgt für eine schnelle, kompakte Übersicht: - Überblicksebene mit knapper Kurzerläuterung - Standardebene mit ausführlicher Kommentierung - Detailebene mit Rechtsprechung, Beispielen, Checklisten und weiteren Erläuterungen - Zusätzlich werden mehr als 35 wichtige Formulare und Muster abgedruckt, u.a. zu Strafbefehl, Sicherungshaftbefehl, Zeugenvernehmung, Beschlagnahme, Überwachungsmaßnahmen, Eingriffs- und Zwangsmaßnahmen und Beschwerde Vorteile auf einen Blick - höchste Aktualität - Abdruck wichtiger Formulare und Muster - schneller Überblick durch den strukturierten Aufbau Zur Neuauflage In der Neuauflage werden u.a. behandelt: - das Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung - das Zweite Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren und zur Änderung des Schöffenrechts - das Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens (betrifft u.a. auch Quellen-TKÜ und Online-Durchsuchung, § 100b StPO) - das Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs (auch mit den Änderungen ab 1.1.2018) Zielgruppe Für Strafverteidiger, Strafrichter, Staatsanwälte, Referendare und Studierende.
Aktualisiert: 2021-01-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wittig, Petra

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWittig, Petra ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wittig, Petra. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wittig, Petra im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wittig, Petra .

Wittig, Petra - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wittig, Petra die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wittig, Petra und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.