fbpx

Johann Jakob Hartmann

Johann Jakob Hartmann von Korényi,  János, Lechner,  Georg, Rollig,  Stella, Vondráčková,  Marcela, Wied,  Alexander
Wie kein anderer vermochte Johann Jakob Hartmann sich in die flämische Landschaftsmalerei des frühen 17. Jahrhunderts zu vertiefen und ihr gleichsam zu einer Wiedergeburt zu verhelfen. Einige Dokumente ermöglichen es, das Leben dieses Künstlers nachzuzeichnen, doch sind viele Fragen in Bezug auf seinen Werdegang bis heute unbeantwortet. Fest steht, dass er mit seinen Gemälden, die für adelige und klösterliche Sammlungen erworben wurden, großen Erfolg hatte. Dass sie gefallen haben, lässt sich auch heute noch nachvollziehen. Idealisierte Waldlandschaften laden mit ihrer reichhaltigen Staffage zu einer eingehenden Betrachtung ein und lassen uns in die Welt des Barock eintauchen.
Aktualisiert: 2021-01-12
> findR *

Frederik und Gillis van Valckenborch

Frederik und Gillis van Valckenborch von Sabine,  Haag, Wied,  Alexander
Während Lucas und Marten bereits durch eine Monographie gut erforscht sind, stand für die jüngeren Frederik und Gillis van Valckenborch, die an Bedeutung ihrem Vater Marten bzw. Onkel Lucas kaum nachstehen, bis jetzt eine monographische und vor allem kritische Darstellung noch aus. Die Werke dieser jüngeren Valckenborch-Generation, von denen das KHM ebenfalls Bilder besitzt (von Frederik sieben ), sind bisher nur in verstreuten Artikeln publiziert oder sporadisch in Ausstellungen und Auktionen aufgetaucht. Ein zusammenfassender Überblick ist daher ein schon lange erwartetes Desiderat der Kunstgeschichte. Die Malweise der beiden Brüder ist trotz des Altersunterschieds von vier Jahren derart verwandt, dass eine Unterscheidung in vielen Fällen schwer fällt. Das Problem ist hier die Händescheidung. Alexander Wied, langjähriger Kurator an der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums, versucht, in der vorliegenden Publikation der Reihe Schriften des Kunsthistorischen Museums dieses Problem zu lösen.
Aktualisiert: 2020-12-21
> findR *

Pieter Bruegel d. Ä. im Kunsthistorischen Museum Wien

Pieter Bruegel d. Ä. im Kunsthistorischen Museum Wien von Demus,  Klaus, Seipel,  Wilfried, Wied,  Alexander
Das Kunsthistorische Museum in Wien verfügt über die größte Sammlung von Werken Pieter Bruegel des Älteren. Anlässlich der großen Bruegel-Ausstellung im Jahr 1997 entstand diese Abhandlung aller sich im Besitz des KHM befindlichen Bilder, wie z. B. „Jäger im Schnee“, „Die Bauernhochzeit“, „Kinderspiele“ oder „Der Turmbau zu Babel“. Neue aufregende Detailaufnahmen sowie die eingehende Beschreibung und Interpretation durch Klaus Demus lassen Bruegels Kunst in neuem Licht erstrahlen. Ein Werkverzeichnis aller Arbeiten Bruegels beschließt den Band. Das Buch in gleicher Ausstattung ist auch in den Sprachen Englisch und Französisch erhältlich (www.khm.at).
Aktualisiert: 2015-08-22
> findR *

BODO HELL OMNIBUS

BODO HELL OMNIBUS von Czernin,  Franz Josef, Gahse,  Zsuzsanna, Hell,  Bodo, Hummelt,  Norbert, Jandl,  Ernst, Kolbe,  Uwe, Kubaczek,  Martin, Mayröcker,  Friederike, Mettler,  Michel, Ruprechter,  Walter, Samsonow,  Elisabeth von, Steinlechner,  Gisela, Stocker,  Günther, Tawada,  Yoko, Wallnöfer,  Elsbeth, Wied,  Alexander
'auch mit 70 hochaktiv, es geht uns hier nichts ab, wir bleiben stets auf Trab, nicht eben enthusiastisch, aber doch guten Muts, die Gefühlsbatterie bestimmt das psychische Tempo', so heißt es an einer Stelle bei Bodo Hell selbst. Seit 40 Jahren – Bodo Hell war der erste Preisträger des Rauriser Literaturpreises – hat das Literatur- und Performance-Phänomen Bodo Hell bei allen, die ihn je gelesen, gehört, erlebt haben, an Faszination nur noch gewonnen: Der Wahrnehmungshunger, die Sprach- und Sprechvirtuosität dieses rasend schnellen Flaneurs in Stadt- genauso wie in Naturräumen, seine Genauigkeit und sein enzyklopädischer Blick werden in diesem Band von Freunden und Kollegen, von Dichtern und Literaturwissenschaftlern entsprechend gewürdigt. Der Bodo Hell Omnibus enthält neben Analysen, Kommentaren und Laudationen aber auch eine repräsentative Auswahl an Texten des Meisters selbst und ist somit eine erstklassige Einführung in das Werk Bodo Hells. Fast alle hier versammelten Hell-Texte sind entweder seit langem vergriffen – etwa der legendäre Stadtschrift-Text 'Linie 13A' – oder sind an schwer zugänglichen Stellen erschienen, aber auch Ergebnisse aktueller Nothelfersuche sowie die allerneueste Rede unterm Himmel (gehalten an St. Stephan zu Wien) sind hier nachzulesen. Mit Beiträgen von Franz Josef Czernin, Zsuzsanna Gahse, Norbert Hummelt, Ernst Jandl, Uwe Kolbe, Martin Kubaczek, Friederike Mayröcker, Michel Mettler, Walter Ruprechter, Elisabeth von Samsonow, Gisela Steinlechner, Günther Stocker, Yoko Tawada, Elsbeth Wallnöfer und Alexander Wied.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wied, Alexander

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWied, Alexander ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wied, Alexander. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wied, Alexander im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wied, Alexander .

Wied, Alexander - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wied, Alexander die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wied, Alexander und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.