Physik

Physik von Westphal,  Wilhelm Heinrich
zur achtzehnten und neunzehnten Auflage. Die erste Auflage dieses Buches ist vor 27 Jahren erschienen; die Zeit naht, wo ein Student zu dem gleichen Buch greifen kann, das bereits dem Vater physi kalisches Wissen vermittelt hat, allerdings besser nicht zu dem alten Exemplar seines Vaters. Denn das gleiche Buch ist es in seiner heutigen Gestalt nur noch sehr bedingt, und,man wird in ihm heute nur noch sehr wenig vom Wortlaut der ersten Auflage finden. Mit dem Fortschritt der Forschung gehend und bei meiner Aufgabe selbst lernend, habe ich nicht nur den Stoff wesentlich vermehren müssen, sondern auch von Auflage zu Auflage einzelne Teile ganz neu bearbeitet, die Elektrodynamik sogar viermal von Grund auf. Dennoch ist der Umfang des Buches nur anfänglich gewachsen, aber seit längerer Zeit etwa der gleiche ge blieben. Obgleich natürlich Studenten den größten Teil des Leserkreises ausmachen, wird das Buch auch von Studienräten, Ingenieuren, Medizinern usw. viel benutzt. Im Auslande hat es erfreuliche Verbreitung gefunden, und es ist auch in das Spanische übersetzt worden. Eine besonders schöne Bestätigung, daß ich auf dem rechten Wege bin, gibt mir ein Brief von ALBERT EINSTEIN aus dem Jahre 1953. Er schreibt: "Nachdem ich mir Ihre ,Physik' genauer angesehen habe, kann ich Ihnen mit gutem Gewissen gratulieren zu diesem Lebenswerk. Es ist eine Einführung in den Erfahrungs gehalt, die begrifflichen Hilfsmittel und die Methoden unser Wissenschaft, die, ohne oberflächlich zu sein, einen wirklichen Einblick gewährt in die Mannigfaltig keit des Gegenstandes.
Aktualisiert: 2019-08-01
> findR *

Physik

Physik von Westphal,  Wilhelm Heinrich
zur achtzehnten und neunzehnten Auflage. Die erste Auflage dieses Buches ist vor 27 Jahren erschienen; die Zeit naht, wo ein Student zu dem gleichen Buch greifen kann, das bereits dem Vater physi kalisches Wissen vermittelt hat, allerdings besser nicht zu dem alten Exemplar seines Vaters. Denn das gleiche Buch ist es in seiner heutigen Gestalt nur noch sehr bedingt, und man wird in ihm heute nur noch sehr wenig vom Wortlaut der ersten Auflage finden. Mit dem Fortschritt der Forschung gehend und bei meiner Aufgabe selbst lernend, habe ich nicht nur den Stoff wesentlich vermehren müssen, sondern auch von Auflage zu Auflage einzelne Teile ganz neu bearbeitet, die Elektrodynamik sogar viermal von Grund auf. Dennoch ist der Umfang des Buches nur anfänglich gewachsen, aber seit längerer Zeit etwa der gleiche ge blieben. Obgleich natürlich Studenten den größten Teil des Leserkreises ausmachen, wird das Buch auch von Studienräten, Ingenieuren, Medizinern usw. viel benutzt. Im Auslande hat es erfreuliche Verbreitung gefunden, und es ist auch in das Spanische übersetzt worden. Eine besonders schöne Bestätigung, daß ich auf dem rechten Wege bin, gibt mir ein Brief von ALBERT EINSTEIN aus dem Jahre 1953. Er schreibt: "Nachdem ich mir Ihre ,Physik' genauer angesehen habe, kann ich Ihnen mit gutem Gewissen gratulieren zu diesem Lebenswerk. Es ist eine Einführung in den Erfahrungs gehalt, die begrifflichen Hilfsmittel und die Methoden unser Wissenschaft, die, ohne oberflächlich zu sein, einen wirklichen Einblick, gewährt in die Mannigfaltig keit des Gegenstandes.
Aktualisiert: 2019-08-01
> findR *

Kleines Lehrbuch der Physik

Kleines Lehrbuch der Physik von Westphal,  Wilhelm Heinrich
1. Die Physik. Die Physik ist ganz allgemein die Wissenschaft von den Zu ständen und Zustandsänderungen in der unbelebten Natur und den sie beherr schenden Gesetzen. Die Abtrennung einzelner Zweige der Physik - so der Astro nomie und Astrophysik, der Geophysik einschließlich der Wetterkunde - ist nur in den besonderen Methoden und dem großen Umfange derselben begründet. Zwischen der Chemie und der Physik gibt es heute keine scharfe Grenze mehr, seitdem die Grundtatsachen der Chemie mehr und mehr eine physikalische Deutung gefunden haben. Aber auch die Wissenschaften, die sich mit den lebenden Organismen beschäftigen, einschließlich der Medizin, stoßen ständig auf physi kalische Probleme und wenden die mannigfachsten physikalischen Methoden an. Die gesamte Technik schließlich ist nichts anderes als augewandte Physik und Chemie. 2. Aufgabe und Methode der Physik. Die Physik hat also eine doppelte Auf gabe. Zunächst ist siß eine nur um der Naturerkenntnis willen betriebene reine Wissenschaft. Als solche treibt sie Grundlagenforschung, indem sie sich mit der Sammlung, Ordnung und Mehrung unseres Wissens von der unbelebten Natur be schäftigt. Andererseits stellt sie dieses Wissen in den Dienst des Menschen, also der Technik im weitesten Sinne. Die technische Physik treibt Zweckforschung, und der technische Physiker nimmt eine Mittelstellung zwischen dem rein wissen schaftlich orientierten Physiker und dem Ingenieur ein. Die Physik teilt sich-im übrigen ein in die ExperimentalphyjJik und die theoretische Physik, welche die Er gebnisse der ersteren mit den Mitteln der Mathematik ordnet und weiter be arbeitet.
Aktualisiert: 2019-08-01
> findR *

Kleines Lehrbuch der Physik

Kleines Lehrbuch der Physik von Westphal,  Wilhelm Heinrich
nicht ihrer praktischen Anwendungen. Ich habe deshalb auf die Behandlung tech nischer Anwendungen fast ganz verzichtet, sie nur mehr nebenbei erwähnt und nur dann etwas ausführlicher besprochen, wenn aus ihnen auf einfache Weise etwas dem Zweck dieses Buches Entsprechendes zu lernen ist. Für die Vermitt lung technischer Kenntnisse gibt es Spezialwerke, die den verschiedensten An sprüchen genügen. Ein Lehrbuch der Physik kann und sollte nur die nötigen Grundlagen für das Studium solcher Werke vermitteln. Es könnte ohnehin nicht den höchst verschiedenen Ansprüchen von Ingenieuren, Medizinern, Biologen usw. genügen, von den Wünschen allgemein interessierter Leser ganz zu schweigen. Berlin-Zehlendorf, im April 1948. Berlepschstr. 72a. WILHELM H. WESTPHAL. Inhaltsverzeichnis. Seite 1 Einleitung ........................................... . Die Physik S. 1. - Größen. Einheiten S. 1. - Skalare und Vektoren S. 3. - Physikalische Gleichungen. Naturgesetze. Definitionen S.4. Erstes Kapitel. Mechanik der Massenpunkte und der starren Körper 5 I. Bewegu ngslehre '" ........................... " . . . .. .. . . . . . .. . . . . . 5 Massenpunkt. Starrer Körper. Translation und Rotation S.5. - Größenarten und Einheiten der Geometrie und der Bewegungslehre S. 5. - Geradlinige Bewegung. Geschwindigkeit. Beschleunigung S. 6. - Krummlinige Bewegung S. 7. - Gleichförmige Kreisbewegung S. 8.
Aktualisiert: 2019-08-01
> findR *

Kleines Lehrbuch der Physik

Kleines Lehrbuch der Physik von Westphal,  Wilhelm Heinrich
1. Die Physik. Die Physik ist ganz allgemein die Wissenschaft von den Zu ständen und Zustandsänderungen in der unbelebten Natur und den sie beherr schenden Gesetzen. Die Abtrennung einzelner Zweige der Physik - so der Astro nomie und Astrophysik, der Geophysik einschließlich der Wetterkunde - ist nur in den besonderen Methoden und dem großen Umfange derselben begründet. Zwischen der Chemie und der Physik gibt es heute keine scharfe Grenze mehr, seitdem die Grundtatsachen der Chemie mehr und mehr eine physikalische Deutung gefunden haben. Aber auch die Wissenschaften, die sich mit den lebenden Organismen beschäftigen, einschließlich der Medizin, stoßen ständig auf physi kalische Probleme und wenden die mannigfachsten physikalischen Methoden an. Die gesamte Technik schließlich ist nichts anderes als angewandte Physik und Chemie. 2. Aufgabe und Methode der Physik. Die Physik hat also eine doppelte Auf gabe. Zunächst ist sie eine nur um der Naturerkenntnis willen betriebene reine Wissenschaft. Als solche treibt sie Grundlagenforschung, indem sie sich mit der Sammlung, Ordnung und Mehrung unseres Wissens von der unbelebten Natur be schäftigt. Andererseits stellt sie dieses Wissen in den Dienst des Menschen, also der Technik im weitesten Sinne. Die technische Physik treibt Zweckforschung, und der technische Physiker nimmt eine Mittelstellung zwischen dem rein wissen schaftlich orientierten Physiker und dem Ingenieur ein. Die Physik teilt sich im übrigen ein in die Experimentalphysik und die theoretische Physik, welche die Ergeb nisse der ersteren mit den Mitteln der Mathematik ordnet und weiter bearbeitet.
Aktualisiert: 2019-08-01
> findR *

Physik

Physik von Westphal,  Wilhelm Heinrich
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2019-08-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Westphal, Wilhelm Heinrich

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWestphal, Wilhelm Heinrich ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Westphal, Wilhelm Heinrich. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Westphal, Wilhelm Heinrich im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Westphal, Wilhelm Heinrich .

Westphal, Wilhelm Heinrich - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Westphal, Wilhelm Heinrich die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Westphal, Wilhelm Heinrich und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.