fbpx

Georg Muche

Georg Muche von Gollner,  Eberhard, Weilandt,  Doris
"Nachzügler werden nie Vorhut sein, und die Malerei lässt sich nicht in die Höhe entwickeln, weil sie bereits auf der Höhe angekommen war. Gipfel lassen sich abtragen, Kunstformen verallgemeinern, vervielfachen. Darin erfüllt sich die Weite einer schöpferischen Epoche.[...] Die Verspäteten, die über den Tod hinausfabulieren möchten, die Malchirurgen mit ihren Mull-Montagen werden die Entschlafene nicht zum Leben erwecken. Das können nur die Glücklichen, die das Vergangene vergessen und einen neuen Anfang machen in der Gewissheit, dass auch er sie in die Höhe tragen wird." Georg Muche
Aktualisiert: 2020-07-09
> findR *

Henry van de Velde

Henry van de Velde von Kielstein,  Dr. Volker, Rasche,  Dr. Klaus, Weilandt,  Doris
An kaum einem anderen Ort lässt sich die schöpferische Kraft Henry van de Veldes (1863-1957) besser erfassen als in Haus Schulenburg in Gera. Das 1913/14 errichtete Gebäude für den Textilfabrikanten Paul Schulenburg (1871-1937) ist ein Meisterwerk. Van de Velde war ein Pionier moderner Architektur, Wegbereiter gestalterischer und künstlerischer Reformbewegungen sowie Vordenker industrieller Formgestaltung. Der Katalog gewährt Einblicke in die Großherzogliche Kunstgewerbeschule in Weimar als Vorläufer des Staatlichen Bauhauses, in van de Veldes architektonische Vorstellungen von Theater sowie in die Sammlung Haus Schulenburg.
Aktualisiert: 2020-07-07
> findR *

Villa Rosenthal

Villa Rosenthal von Ebert,  Dietmar, Laudien,  Stephan, Weilandt,  Doris
Noch zu Lebzeiten übereigneten der „Vater“ der Thüringer Verfassung, Eduard Rosenthal und seine Frau Clara ihre Gründerzeitvilla der Stadt Jena für „ideelle Zwecke“. Doch erst vor zehn Jahren ist das Haus mit seinem parkähnlichen Garten ins öffentliche Bewusstsein zurückgekehrt. Auf dem Berg oberhalb der Kahlaischen Straße begegnen sich seither Kunst und Literatur. Das Buch widmet sich der wechselvollen Geschichte, die erst zum Verschwinden und nun zur Wiederentdeckung des jüdischen Paares Rosenthal führte.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Thilo Schoder

Thilo Schoder von Kielstein,  Dr. Volker, Weilandt,  Doris
Es gibt neben Thilo Schoder in Thüringen keinen anderen Architekten, der ein so umfangreiches Werk von Bauten der Moderne geschaffen hat. Allein in Gera hinterließ er eine Vielzahl an Wohnhäusern, Kliniken, Fabrikgebäuden und Siedlungsbauten, die heute größtenteils unter Denkmalschutz stehen. Der Katalog, der im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung im Henry van de Velde Museum Haus Schulenburg in Gera erscheint, widmet sich dem Schaffen des Architekten nach seinem Weggang aus Deutschland Ende des Jahres 1932. Der Briefwechsel mit seinem Lehrer und Freund Henry van de Velde erzählt von den Schwierigkeiten eines Neubeginns in Norwegen, von seinen Plänen und realisierten Projekten in der Schärenlandschaft um Kristiansand. Zusammen mit der Schoders Schwiegertochter hat sich der Berliner Fotograf Jean Molitor auf Spurensuche nach realisierten Bauten begeben und eine Vielzahl von Häusern gefunden, die noch in ihrer ursprünglichen Form existieren. Den norwegischen Bauten wurden einige Häuser aus der Geraer Zeit wie die Klinik Dr. Schaefer, die Seidenweberei Schulenburg & Bessler und die Wohnsiedlung Ulmenhof gegenüber gestellt. Eine Neuentdeckung ist der ebenfalls bei van de Velde ausgebildete Architekt Ernst Trommler, der im Geraer Büro von Schoder beschäftigt war und gemeinsam mit ihm die national hoch geschätzte Wohnsiedlung Hermsdorf entworfen hat.
Aktualisiert: 2020-01-06
> findR *

Das Jenaer Paradies

Das Jenaer Paradies von Weilandt,  Doris
Seit der Universitätsgründung zieht es die Jenaer ins Paradies. Früher vor der Stadtmauer gelegen, gehört der Park längst zum Herzen der Stadt. An seiner Bestimmung hat sich über Jahrhunderte nichts geändert. Bürger suchen Erholung und Entspannung beim Flanieren an der Saale, Studenten liegen lesend auf den Wiesen und Kinder spielen am Ufer und auf Plätzen. Das Paradies wird in Liedern und Gedichten besungen, in Reiseberichten beschrieben und als Kulturdenkmal geschätzt. Das Buch folgt der Geschichte des Paradieses von seiner ersten Erwähnung bis heute.
Aktualisiert: 2020-01-06
> findR *

Jena und die Saale im Wandel der Zeit

Jena und die Saale im Wandel der Zeit von Dwars,  Jens-Fietje, Fritzlar,  Frank, Hiekel,  Walter, Kaufmann,  Ulrich, Kremer,  Hans-Georg, Lemke,  Katrin, Müller,  Christian, Nawrotzki,  André, Neubeck,  Volker, Nöllert,  Andreas, Orlamünder,  Marcus, Plötner,  Uwe, Schroeter,  Peter, Schwamberger,  Anya, Thieme,  Teresa, Weilandt,  Doris, Westhus,  Werner, Zimmermann,  Elke
Das Leben an und mit der Saale prägt und bestimmt seit jeher den Alltag der in Jena wohnenden Menschen. Der vorliegende Band untersucht die Bedeutung der Saale für die Stadt und ihre Einwohner. Dabei zeigt der Blick auf Vergangenheit und Gegenwart, welchen Veränderungen, aber auch Kontinuitäten das Zusammenspiel von Stadt, Mensch und Fluss unterlegen war und ist. Ausgehend von der Beschaffenheit des Saaletals, über die Besiedlung desselben und die Entwicklung der Siedlung zur Stadt bis hin zur Universitäts- und Industriestadt, stehen die Eigenart der vom Fluss geformten Landschaft und ihrer besonderen Flora und Fauna, die wirtschaftliche und touristische Bedeutsamkeit der Saale, aber auch die von ihr ausgehenden Anregungen für Kunst und Literatur im Mittelpunkt des Bandes. Dabei wird deutlich, dass nicht nur der Mensch den Fluss verändert, sondern auch der Fluss das Leben der Menschen – bis in die Gegenwart – beeinflusst.
Aktualisiert: 2018-11-16
> findR *

»… denn die Kunst ist eine Tochter der Freiheit«

»… denn die Kunst ist eine Tochter der Freiheit« von Häcker,  Christian, Halm,  Evelyn, Weilandt,  Doris
Bisher gab es keine vollständige Dokumentation zum Kunstbestand im öffentlichen Raum in Jena. Die Lücke wird mit diesem Band geschlossen. Der Schwerpunkt der bebilderten dokumentarischen Bestandsaufnahme liegt auf der Präsentation der von der Stadt Jena verwalteten Kunstwerke. Zu ihnen gehören plastische Denkmale, Skulpturen, Installationen, baugebundene Kunst, Brunnenplastiken, Licht- und Audiokunst. Der Bogen spannt sich von traditionellen poträtfigürlichen Skulpturen mit Denkmalcharakter wie dem Hanfried aus dem 19. Jahrhundert über auftragskonforme zeitgemäße Lösungen wie die baugebundene Kunst in Neulobeda aus DDR-Zeiten bis hin zu immer wieder polarisierenden unkonventionellen Gegenwartskunstwerken wie den »Drei Moiren« im Paradies oder den »Zwei Metazeichen für Jena« am Holzmarkt. Alle 77 Objekte sind nummeriert und in Farbfotos sowie in knappen textlichen Beschreibungen und mit Nennung von Name, Künstler, Entstehungszeit, Material, Sanierungsgeschichte und Standort sowie Entstehungshintergrund dargestellt. Auf Stadtplänen in Vorsatz und Nachsatz sind die Standorte der einzelnen Objekte im Stadtraum zu finden. Kurze Einträge über das Leben und Wirken der einzelnen Künstler vervollständigen den Band.
Aktualisiert: 2020-02-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Weilandt, Doris

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWeilandt, Doris ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Weilandt, Doris. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Weilandt, Doris im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Weilandt, Doris .

Weilandt, Doris - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Weilandt, Doris die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Weilandt, Doris und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.