Von der Wahrnehmung zum Ausdruck

Von der Wahrnehmung zum Ausdruck von Altmeyer,  Stefan, Bitter,  Gottfried, Cornehl,  Peter, Fuchs,  Ottmar, Gerhards,  Albert, Morgenthaler,  Christoph, Wagner-Rau,  Ulrike, Wegenast,  Klaus
Immer häufiger wird in der Praktischen Theologie und Religionspädagogik beider Konfessionen die These vertreten: Zugänge zum Glauben gelingen heute vor allem über die ästhetische Dimension, für die es zu sensibilisieren gelte. Hauptvertreter dieser sog. ästhetischen Wende, deren Prämissen und Konsequenzen werden im Buch vorgestellt und kritisch beurteilt. Leitfragen sind: Was soll unter der ästhetischen Dimension des Glaubens verstanden und wie können hier fruchtbare religiöse Lernprozesse angestoßen werden? Theoretische und praktische Reflexionen erweitern den Blick auf ästhetische Wahrnehmungs- und Ausdrucksakte, die elementare Bestandteile sowohl menschlicher Lebens- wie auch Glaubenspraxis sind. Es werden Vorschläge erarbeitet, diese zu Kernelementen religiöser Bildungsprozesse zu machen.
Aktualisiert: 2019-10-02
> findR *

„Aus dem etwas machen, wozu ich gemacht worden bin“

„Aus dem etwas machen, wozu ich gemacht worden bin“ von Bitter,  Gottfried, Cornehl,  Peter, Fuchs,  Ottmar, Gerhards,  Albert, Henke,  Katharina, Marzinzik-Boness,  Annette, Morgenthaler,  Christoph, Wagner-Rau,  Ulrike, Wegenast,  Klaus
GestaltseelsorgerInnen berichten aus unterschiedlichen Praxisfeldern: Eine Pfarrerin zeigt sich und ihre Arbeit als behinderte Frau. Krankenhausseelsorgerinnen eröffnen Räume für Begegnung in funktionalen Klinikstrukturen. Ein Polizeipfarrer arbeitet an Grenzfällen mit Polizisten. Poesie wird zum inspirierenden Kontakt für den Prediger und seine Gemeinde. Homiletische Arbeit begibt sich in die Auseinandersetzung mit sich selbst, dem Text und dem Hörenden. Der Umgang mit Wertvorstellungen wirkt klärend in Beratung und Unterricht. ... ein Buch aus der Praxis für die Praxis. In ihm begegnen die LeserInnen SeelsorgerInnen, die es wagen, mit ihrer Lebens- und Glaubensgeschichte sichtbar zu werden. Achtsamer Umgang mit dem eigenen Gewordensein macht überraschende Prozesse möglich und bringt Seelsorge in Distanz und Nähe auf den Weg gemeinsamer Klärungen.
Aktualisiert: 2019-10-02
> findR *

Hinter den Spiegeln – Kirche im virtuellen Zeitalter des Internet

Hinter den Spiegeln – Kirche im virtuellen Zeitalter des Internet von Bitter,  Gottfried, Cornehl,  Peter, Fuchs,  Ottmar, Gerhards,  Albert, Haese,  Bernd-Michael, Morgenthaler,  Christoph, Wagner-Rau,  Ulrike, Wegenast,  Klaus
Auch nach dem zehnjährigen Internetjubiläum der EKD gilt es weiterhin die großen Chancen der neuen Medien für das Kommunikationssystem Kirche herauszuarbeiten. Haese wirbt dafür, die Stärken des Internet für die Kommunikation des Evangeliums offensiv zu nutzen. Neben einer grundlegenden Einführung in Geschichte, Technik und Auswirkungen integriert er das Netz in eine Reihe von Kulturtechniken, die zusammen die Spätmoderne prägen: Leben in der Virtualität, Spiel, Erzählung und eine veränderte Gewichtung von Raum und Zeit. Besonders die gleichberechtigten Kommunikationsweisen wie Foren, Blogs und Wikis erweisen sich für die kirchliche community als zukunftsorientierte Aktivitäten. Haese leistet nicht nur einen Beitrag für das kirchliche Handeln speziell im Internet, sondern in der postmodernen Netzwerkgesellschaft insgesamt.
Aktualisiert: 2019-10-02
> findR *

Interaktionale Bibelauslegung im Religionsunterricht

Interaktionale Bibelauslegung im Religionsunterricht von Bitter,  Gottfried, Cornehl,  Peter, Fuchs,  Ottmar, Gerhards,  Albert, Lehnen,  Julia, Morgenthaler,  Christoph, Wagner-Rau,  Ulrike, Wegenast,  Klaus
Die Bibelarbeit ist eine der reizvollsten Aufgaben, aber gleichzeitig auch eine der größten Herausforderungen des Religionsunterrichts, denn es stellt sich die Frage, wie sich das "alte Buch" und die jungen LeserInnen begegnen können. Ein faszinierender Zugang, der die Kreativität der Teilnehmer einbezieht, ist die interaktionale Bibelauslegung. Sie beruht sowohl auf einer Interaktion mit dem Bibeltext als auch auf der Interaktion der Gruppenmitglieder untereinander. Ihr Ziel ist es, die biblischen Texte für die Menschen von heute neu zum Sprechen zu bringen. Die Autorin hat an den Bibelseminaren und -workshops führender VertreterInnen interaktionaler Bibelauslegung mitgewirkt (Sigrid und Horst Klaus Berg, Detlev Dormeyer, Anneliese Hecht, Gerhard Marcel Martin, Peter und Susan Pitzele, Tim Schramm, Walter Wink), überträgt die dort gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen auf den Religionsunterricht und zeigt am Beispiel einer Unterrichtsreihe auf, dass und wie interaktionale Auslegung im Kontext Schule gelingen kann.
Aktualisiert: 2019-10-02
> findR *

Leiblich lernen und lehren

Leiblich lernen und lehren von Bitter,  Gottfried, Cornehl,  Peter, Fuchs,  Ottmar, Gerhards,  Albert, Leonhard,  Silke, Morgenthaler,  Christoph, Wagner-Rau,  Ulrike, Wegenast,  Klaus
Religiöse Bildung ist ein personaler Prozess, Religion und Lernen sind leibräumliche Vorgänge. Im integrativen fachwissenschaftlichen Diskurs zur ästhetischen Dimensionierung des Religionsunterrichts wird phänomenologisch und experimentell gezeigt, dass der Focusing-Ansatz (Eugene T. Gendlin) durch leibliche Wahrnehmung von Religion deren kommunikative Symbolisierung fördert. Er kann so zur berufsbiographischen Kompetenz in der Lehrerbildung beitragen. Als heuristisches Element schafft er in der religionspädagogischen Theoriebildung eine methodische Verbindung zwischen Hermeneutik und Ästhetik, Phänomenologie und Empirie. Der Religionspädagogik wird ein performatives Instrumentarium an die Hand gegeben, auch unter säkularen Bedingungen christliche Religion in ihren gelebten Formen zu unterrichten.
Aktualisiert: 2019-10-02
> findR *

Religionspädagogik und Kultur

Religionspädagogik und Kultur von Biehl,  Peter, Wegenast,  Klaus
Auf kulturtheologischer Grundlage wird ein Zugang zu religiösen Phänomenen der Alltags-und Jugendkultur gesucht. Songs, Comics, PC-Spiele werden in die religiöse Kommunikation einbezogen; in ihr kann das Wechselspiel von Religion und Kultur wahrgenommen werden. Die Beiträge bieten eine kulturhermeneutische, bibeltheologische, systematisch-theologische und pädagogische Grundlegung eines religionspädagogischen Konzepts kulturell vermittelter Praxis der Religion.
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *

Lexikon der Religionspädagogik

Lexikon der Religionspädagogik von Andonov,  Bojdar, Antony,  B., Aracic,  D., Aschenbrenner,  Dieter, Baeck,  Marjun, Bahr,  Matthias, Baldermann,  Ingo, Baltz-Otto,  Ursula, Bargheer,  Friedrich-Wilhelm, Bartholomäus,  Wolfgang, Bauer,  Hansgeorg, Baumann,  Ulrike, Baumann,  Urs, Baus,  Karl, Becker,  Ulrich, Bee-Schroedter,  Heike, Begemann,  Ernst, Beinlich,  Susann, Beuscher,  Bernd, Bewersdorff,  Harald, Biesinger,  Albert, Biewald,  Roland, Bitter,  Gottfried, Blasberg-Kuhnke,  Martina, Boettcher,  Hans, Brocke,  Edna, Bucher,  Anton A, Burrichter,  Rita, Büsch,  Andreas, Carstens,  Lars O., Collet,  Giancarlo, Collmar,  Norbert, Degen,  Roland, del Campo,  Manuel, Dietrich,  Wolfgang, Dormeyer,  Detlev, Drewermann,  Eugen, Dross,  Reinhard, Ebertz,  Michael N., Edelbrock,  Anke, Eder,  Manfred, Eilerts,  Wolfram, Ellerbrock,  Jochen, Emeis,  Dieter, Engelbrecht,  Helmut, Englert,  Rudolf, Ennuschat,  Jörg, Erharter,  Helmut, Esser,  Norbert, Eykmann,  Walter, Faber,  Eva-Maria, Fell,  Margret, Fenger,  Anne-Lene, Fink,  Hans, Fraas,  Hans-Jürgen, Freudenberger-Lötz,  Petra, Fritz,  Hartmut, Fuchs,  Ottmar, Gabriel,  Karl, Garhammer,  Erich, Gärtner,  Stefan, Gebhardt,  Günther, Gerber,  Uwe, Gerlitz,  Peter, Gerst,  Hans M., Ginzel,  Günther B, Gleißner,  Alfred, Gloy,  Horst, Goßmann,  Elsbe, Gossmann,  Klaus, Gottmann,  Stefan, Gottwald,  Eckart, Gräb,  Wilhelm, Graf,  Friedrich Wilhelm, Gremmels,  Christian, Grethlein,  Christian, Groschopp,  Horst, Grothmann,  Detlef, Grözinger,  Albrecht, Gutmann,  Hans Martin, Haerst,  Leopold, Hammerich,  Holger, Hansen,  Jakup Reinert, Harbsmeier,  Eberhard, Heesch,  Matthias, Heidari,  Mohammad, Heidenreich,  Hartmut, Heinonen,  Reijo E., Henke,  Thomas, Henze,  Dagmar, Herchert,  Gabriele, Herget,  Horst L., Hermanutz,  Leo, Hilger,  Georg, Hobelsberger,  Hans, Hoenen,  Raimund, Holzapfel,  Ingo, Hopf,  Caroline, Hügen,  Guido, Hurley,  Robert, Hvozdara,  Miroslav, Jackson,  Robert, Jakobi,  Josef, Jendorff,  Bernhard, Johannsen,  Friedrich, Jürgensen,  Johannes, Kaiser,  Jochen-Christoph, Kampmann-Grünewald,  Andreas, Kapp,  Susanne, Karrer,  Leo, Kast,  Werner, Kaufmann,  Hans-Bernhard, Kirste,  Reinhard, Klein,  Stephanie, Klönne,  Arno, Knauth,  Thorsten, Koerrenz,  Ralf, Kohler-Spiegel,  Helga, Kollmann,  Roland, Kraft,  Martin, Krätzl,  Helmut, Krockauer,  Rainer, Kropac,  Ulrich, Kruip,  Gerhard, Kucera,  Zdenek, Kuhlmann,  Helga, Kuhnke,  Ulrich, Kuld,  Lothar, Kumlehn,  Martin, Lachmann,  Rainer, Lämmermann,  Godwin, Lange,  Günter, Lange,  Jaap de, Lange,  Walter, Langer,  Michael, Larsson,  Rune, Lechner,  Martin, Lehmann,  Christine, Leimgruber,  Stephan, Leyh,  Günther, Lichtenfeld,  Manacnuc Mathias, Lott,  Jürgen, Lüdecke,  Norbert, Lutz,  Bernd, Maassen,  Helmut, Maier,  Joachim, Marggraf,  Eckhard, Martin,  Gerhard Marcel, Mayer,  Rainer, Mendl,  Hans, Mensing,  Roman, Mette,  Norbert, Meyer-Blanck,  Michael, Mihciyazgan,  Ursula, Miller,  Gabriele, Minney,  Robin, Mirbach,  Wolfram, Mitchell,  Gordon, Mokrosch,  Reinhold, Mueller,  Helmut, Müller,  Eckhard, Müller,  Hadwig, Müller,  Philipp, Müller-Bardorff,  Helga, Munzel,  Friedhelm, Murawski,  Roman, Nastainczyk,  Wolfgang, Naurath,  Elisabeth, Németh,  David, Neulinger,  Thomas, Noormann,  Harry, Ohlig,  Karl-Heinz, Omerzu,  Heike, Opitz,  Peter, Orth,  Gottfried, Otte,  Hans, Ottmar,  Georg, Otto,  Gert, Palsson,  Sigurdur, Papakonstantinou,  Christoph, Petermeier,  Maria, Petzold,  Klaus, Peukert,  Ursula, Pfister,  Gerhard, Pfürtner,  Stephan H, Pirner,  Manfred L. H., Pithan,  Annabelle, Pöggeler,  Franz, Raske,  Michael, Reents,  Christine, Reilly,  Georg, Retter,  Hein, Rickers,  Folkert, Ringshausen,  Gerhard, Ritter,  Werner H., Roggenkamp,  Antje, Rohrbacher,  Stefan, Rolinck,  Eberhard, Rosenau,  Hartmut, Rothgangel,  Martin, Ruddat,  Günter, Ruge,  Hans-Jörg, Rupp,  Horst F., Ruppert,  Godehard, Ruster,  Thomas, Schäfers,  Claudia, Schäfers,  Michael, Scharer,  Matthias, Schäufele,  Wolf-Friedrich, Scheible,  Heinz, Schepens,  Jacques, Schimmöller,  Klaus, Schirmer,  Helmut, Schlüter,  Richard, Schmälzle,  Udo F., Schmidt,  Johann Michael, Schmidt,  Konrad, Schmitt,  Karl Heinz, Schneider,  Jan Heiner, Schneider,  Thomas Martin, Schneider-Ludorff,  Gury, Scholl,  Norbert, Schreiner,  Martin, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schröer,  Henning, Schultze,  Herbert, Schulz,  Ehrenfried, Schweitzer,  Friedrich, Seifert,  Rachel, Senft,  Josef, Siedler,  Dirk, Siekmann,  Birgit, Siemann,  Jutta, Sievernich S.J.,  Michael, Simon,  Werner, Sorger,  K., Spiess,  Manfred, Stachel,  Günter, Starck,  Rainer, Stegl,  Ludwig, Steinkamp,  Hermann, Stevenson,  John, Stoodt,  Dieter, Streib,  Heinz, Tidemand,  Christian, Tiggemann-Klein,  Claudia, Titz,  Ewald, Triebel,  Uwe, Tsakalidis,  Georg, Tworuschka,  Udo, Tzscheetzsch,  W., Ullmann,  Wolfgang, Ulrich,  Th., Urban,  Wolfgang, van Dijk,  Alphons, van Norden,  Günther, Vinzent,  Markus, Vogel,  Walter, Volp,  Ulrich, von Bassi,  Hasko, Vos,  Frans, Vrijdaghs,  Bartholomeus, Wahl,  Heribert, Weber,  Bernd, Wegenast,  Klaus, Weidmann,  Fritz, Weinrich,  Michael, Weisse,  Wolfram, Werbick,  Jürgen, Wied,  Günther, Wiggermann,  Karl-Friedrich, Willmann,  Carlo, Wuckelt,  Agnes, Wunderlich,  Reinhard, Wustmans,  Hildegard, Ziebertz,  Hans-Georg, Zilleßen,  Dietrich, Zimmermann,  Günter, Zirker,  Hans, Zwergel,  Herbert
Das erste Werk dieser Art. Annähernd 800 Stichworte, verfasst von etwa 400 namhaften Autorinnen und Autoren, vermitteln umfassendes religionspädagogisches Wissen, führen kompetent in die behandelten Themen ein und schaffen die Grundlage für eine eigenständige Weiterarbeit am Thema.
Aktualisiert: 2018-09-24
Autor: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
> findR *

Methodisches Kompendium für den Religionsunterricht 1

Methodisches Kompendium für den Religionsunterricht 1 von Adam,  Gottfried, Berg,  Horst Klaus, Bubenheimer,  Ulrich, Faust-Siehl,  Gabriele, Gerlach,  Heinz, Gottwald,  Eckart, Grethlein,  Christian, Jendorff,  Bernhard, Kurz,  Wolfram K., Lachmann,  Rainer, Lähnemann,  Johannes, Lange,  Günter, Mokrosch,  Reinhold, Müller-Goll,  Eva, Reents,  Christine, Schmidt,  Heinz, Wegenast,  Klaus, Wegenast,  Philipp
Methodisches Grundwissen für den Religionsunterricht. Ausgewiesene Experten beschäftigen sich mit bewährten und aktuellen Methoden.
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wegenast, Klaus

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWegenast, Klaus ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wegenast, Klaus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wegenast, Klaus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wegenast, Klaus .

Wegenast, Klaus - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wegenast, Klaus die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wegenast, Klaus und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.