fbpx

Hermann Dessau. Der fast vergessene Schüler Mommsens und die Großunternehmen der Berliner Akademie der Wissenschaften

Hermann Dessau. Der fast vergessene Schüler Mommsens und die Großunternehmen der Berliner Akademie der Wissenschaften von Wannack,  Katja
Der Name des jüdischen Althistorikers Hermann Dessau (1856-1931) ist untrennbar mit den altertumswissenschaftlichen Grossprojekten des ausgehenden neunzehnten Jahrhunderts, dem CIL und der PIR, verbunden. Aus dem Bestreben die "Archive der Vergangenheit" im Sinne seines Lehrers Theodor Mommsen zu ordnen, ist so schliesslich auch die wohl bekannteste Auswahlsammlung römischer Inschriften überhaupt, die "Inscriptiones Latinae Selectae"(ILS) hervorgegangen, die noch bis heute synonym als "Dessau" bezeichnet wird. Trotz dieses massgeblichen Wirkens als wissenschaftlicher Beamter an der Preussischen Akademie der Wissenschaften, seiner epochalen Untersuchungen zur "Historia Augusta"und seiner langjährigen Lehrtätigkeit als Dozent an der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin, tritt seine Person bei der Betrachtung des grossen Schülerkreises Mommsens zumeist in den Hintergrund. Mit dieser Untersuchung wird nun erstmals eine umfassende biographische Betrachtung dieses jüdischen Epigraphikers vorgelegt, wobei auf der Grundlage bisher unveröffentlichter Archivmaterialien nicht nur Dessaus massgebliche Beteiligung an den altertumswissenschaftlichen Grossprojekten der Jahrhundertwende, sondern auch sein Schaffen als Wissenschaftler und Dozent jüdischer Herkunft im Kaiserreich näher beleuchtet wird. Aus dem Inhaltsverzeichnis Biographische Skizze Das "Corpus Inscriptionum Latinarum"und die "Prosopographia Imperii Romani"als Grossunternehmen der Berliner Akademie der Wissenschaften: Schwerpunkte, Projektgeschichte und das Amt des wissenschaftlichen Beamten Lehrtätigkeit an der Berliner Friedrich-Wilhelms-Universität Die Auswahlsammlung lateinischer Inschriften: Der "Dessau" Dessau am Beginn der modernen "Historia Augusta"¹-Forschung Der Versuch einer Synthese: Die "Geschichte der römischen Kaiserzeit" Dessau als jüdischer Historiker im Deutschen Kaiserreich Vorarbeiten zu einer Analyse der althistorischen Schule um Theodor Mommsen Umfangreiche Anhänge: systematische Übersicht der Mommsen-Schüler, kommentierte Briefauswahl, Verzeichnis seiner Lehrveranstaltungen, Genealogie der Familie Dessau
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Bibliographischer Index zum Römischen Staatsrecht von Theodor Mommsen

Bibliographischer Index zum Römischen Staatsrecht von Theodor Mommsen von Kaufmann,  Kerstin, Wannack,  Katja
Theodor Mommsens Römisches Staatsrecht (1871–1888) ist trotz vielfacher Rufe nach einer 'Überwindung' seiner geschlossenen rechtlichen Systematik bis heute für jede verfassungsgeschichtliche und staatsrechtliche Analyse der politischen Ordnung Roms grundlegend. Mommsen hat – entgegen einer von ihm selbst geförderten communis opinio – eine Vielzahl von Spezialliteratur verarbeitet. Der vorliegende bibliographische Index erschließt die von Mommsen in den Anmerkungen oft ungenau zitierte Forschungsliteratur möglichst vollständig. Der Band bietet damit nicht nur ein Hilfsmittel, das die Benutzbarkeit des Römischen Staatsrechts als bislang unersetztes Nachschlagewerk verbessert, sondern auch für Untersuchungen zur disziplingeschichtlichen Stellung des Staatsrechts. Ferner enthält er eine Inhaltssynopse der ersten drei Teilbände des Staatsrechts in der ersten bis dritten Auflage sowie eine Zusammenstellung aller bisher ermittelten Rezensionen. *** Theodor Mommsen’s Römisches Staatsrecht remains, despite calls to ‘overcome’ his closed legal system, fundamental for any analysis of Rome’s political organisation. Going against a common opinion which he himself had helped to create, Mommsen made use of a large quantity of specialist literature. This bibliographical index lists the relevant literature, often cited in insufficient detail by Mommsen, as fully as possible. Thus the volume not enhances the status of Mommsen’s work as an as yet unsurpassed reference source, but is also a tool for the study of constitutional law as an academic discipline. It also includes a synopsis of the first three parts of Mommsen’s work in its first three editions and a survey of all known reviews.
Aktualisiert: 2019-11-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wannack, Katja

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWannack, Katja ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wannack, Katja. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wannack, Katja im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wannack, Katja .

Wannack, Katja - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wannack, Katja die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wannack, Katja und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.