Mehr als friedvoll getrennt?

Mehr als friedvoll getrennt? von Althaus,  Rüdiger, Dieter,  Theodor, Feige,  Gerhard, Koch,  Kurt, Kopp,  Stefan, Neuhoff,  Volker, Oeldemann,  Johannes, Reis,  Oliver, Schallenberg,  Peter, Schlochtern,  Josef Meyer zu, Schmalor,  Hermann-Josef, Schmidt,  Jochen, Thönissen,  Wolfgang, Wald,  Berthold
Allen ökumenischen Bemühungen zum Trotz kann man sich des Eindrucks nicht erwehren: Die Christen leben weiterhin getrennt, nur eben jetzt – 500 Jahre nach Beginn der Reformation in Deutschland – friedvoll getrennt. Vor diesem Hintergrund stellen sich einige Fragen: Was sind ökumenische Perspektiven nach 2017? Welche neuen ökumenischen Wege können wir nach den vielen Fortschritten der letzten Jahre und Jahrzehnte jetzt einschlagen, um in wichtigen noch offenen Diskussionspunkten weiterzukommen? Und was ist überhaupt das Ziel der ökumenischen Bemühungen? Mit Blick auf geistige Grundlagen und bisher gegangene ökumenische Wege fragen die Beiträge dieses Bandes aus der Reihe "Theologie im Dialog" nach dem zukünftigen ökumenischen Potenzial. Eine in mehrere Blickrichtungen vorgenommene Standortbestimmung bildet die Basis für einige historische und theologische Untersuchungen evangelischer und katholischer Theologen, denen drei exemplarisch ausgewählte praktisch-theologische Perspektiven folgen, bevor abschließende Bemerkungen den Band abrunden. Dieser Sammelband versteht sich als ein Gesprächsbeitrag kirchlicher Vertreter und der akademischen Theologie mit allen Menschen, denen die Einheit der Kirche(n) am Herzen liegt. Die hier vorgelegten Beiträge sind das Ergebnis der "Montagsakademie", einer öffentlichen Vorlesungsreihe an der Theologischen Fakultät Paderborn, die im Wintersemester 2016/17 unter der Überschrift "Ökumene 2017. Grundlagen, Wege und Visionen" stand. Mit Beiträgen von Kurt Kardinal Koch, Bischof Gerhard Feige, Superintendent Volker Neuhoff sowie Rüdiger Althaus, Theodor Dieter, Stefan Kopp, Josef Meyer zu Schlochtern, Burkhard Neumann, Johannes Oeldemann, Oliver Reis, Peter Schallenberg, Hermann-Josef Schmalor, Jochen Schmidt, Wolfgang Thönissen und Berthold Wald.
Aktualisiert: 2019-09-04
> findR *

Hoffnung und Auftrag

Hoffnung und Auftrag von Beheiri,  Nadja El, Daga Portillo,  Rocio, Gänswein,  Georg, Gerl-Falkovitz,  Hanna-Barbara, Horn,  Stephan O, Rhonheimer,  Martin, Schmidt,  Wolfram, Seubert,  Harald, Singhammer,  Johannes, Wald,  Berthold
Papst Benedikt XVI. hat sich nicht nur in seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag zu politisch und gesellschaftlich bedeutenden Themen geäußert. Die Beiträge verdeutlichen und diskutieren seine Positionen zu den Themen Christentum und Interkulturalität, Gespräch mit dem Islam, Wert der Demokratie, Haltung zu Rechtspositivismus und Naturrecht, Gendertheorie. Der Band zeigt, wie das Werk des Papstes em. präsent gehalten und in seinem Sinn als Auftrag zur Gestaltung der Welt verstanden werden kann.
Aktualisiert: 2019-09-04
> findR *

Jugendbewegt geprägt

Jugendbewegt geprägt von Ahrens,  Rüdiger, Andresen,  Sabine, Behrmann,  Günter C., Bembenek,  Lothar, Boll,  Friedhelm, Brakelmann,  Günter, Breuer,  Stefan, Bröckling,  Ulrich, Brumlik,  Micha, Bürger,  Jan, Ciupke,  Paul, Conze,  Eckart, Daldrup,  Maria, Dudek,  Peter, Düsseldorff,  Karl, Gerl-Falkovitz,  Hanna-Barbara, Heinsohn,  Kirsten, Hockerts,  Hans Günter, Holler,  Eckard, Hucht,  Franz, Jähnichen,  Traugott, Kenkmann,  Alfons, Klöcker,  Michael, Koenig,  Oliver, Koerber,  Rolf, Koerrenz,  Ralf, Korte,  Hermann, Linse,  Ulrich, Mrozek,  Bodo, Neumann,  Birgit, Nonn,  Christoph, Plumpe M.A.,  Werner, Reulecke,  Jürgen, Schäfers,  Bernhard, Schildt,  Axel, Schmidt,  Ina, Schöler,  Ulrich, Schotte,  Alexandra, Schulz,  Hermann, Schweigmann-Greve,  Kay, Siegfried,  Detlef, Stambolis,  Barbara, Tenorth,  Heinz-Elmar, Triendl-Zadoff,  Mirjam, van Laak,  Dirk, Wald,  Berthold, Weber,  Petra, Werner,  Meike G, Woyke,  Meik, Zadoff,  Noam
Wirkungen der historischen Jugendbewegung im 20. Jahrhundert
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *

Natur

Natur von Fischer,  Norbert, Gerl-Falkovitz,  H.-B., Kinzel,  Till, Löffler,  Winfried, Müller,  Jörn, Nissing,  Hanns-Gregor, Nusser,  Karl-Heinz, Seidl,  Horst, Spaemann,  Robert, Splett,  Jörg, Wald,  Berthold, Zaborowski,  Holger, Zwierlein,  Eduard
Renommierte Philosophen und Theologen liefern in diesem Band eine facettenreiche Auseinandersetzung mit dem ebenso vielschichtigen wie traditionsreichen Begriff der ›Natur‹. Das Verhältnis von Natur und Kultur wird dabei ebenso behandelt wie die Frage nach der Natur des Menschen oder der Veränderbarkeit und Manipulierbarkeit von Natur.
Aktualisiert: 2019-09-20
> findR *

Das Credo

Das Credo von Nissing,  Hanns-Gregor, Pieper,  Josef, Thomas von Aquin, Wald,  Berthold
Die Lehre der Kirche - entfaltet in einer Predigtreihe des Kirchenlehrers Thomas von Aquin. Als persönliches Zeugnis seines Glaubens in einfacher und verständlicher Sprache geben die Predigten des Thomas einen einzigartigen Einblick in seine Theologie und Spiritualität. Kaum ein Werk des Thomas von Aquin scheint geeigneter für eine erste Bekanntschaft mit ihm.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Gott begegnen an heiligen Orten

Gott begegnen an heiligen Orten von Börste,  Norbert, Haslinger,  Herbert, Heupts,  Cordula, Hofmann,  Friedhelm, Irlenborn,  Bernd, Jacobs,  Christoph, Kingata,  Yves, Konkel,  Michael, Kopp,  Stefan, Kosch,  Clemens, Meyer zu Schlochtern,  Josef, Meyer-Blanck,  Michael, Nassery,  Idris, Petrat,  Nils, Schilling,  Johannes, Stork,  Hans Walter, Wald,  Berthold, Wilhelms,  Günter
Erfahrungen von göttlicher Nähe sind oft mit bestimmten Orten verbunden. Was aber sind Orte und was zeichnet heilige Orte aus? Die Beiträge behandeln (kunst-)historische und systematische sowie praktisch-theologische Aspekte. Der Dialog mit einem islamischen Theologen, ein Künstlergespräch, Impulse eines Architekten und des emeritierten Würzburger Bischofs Friedhelm Hofmann weiten den Horizont des Bandes.
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *

Ende des Lebens

Ende des Lebens von Wald,  Berthold
In einer Zeit, in der häufig einerseits Lebensverlängerung durch medizinischen Fortschritt und andererseits soziale Vereinsamung das Lebensende prägen und zu Angst und Verunsicherung führen, rückt die Frage nach einem menschenwürdigen Sterben und nach dem Sinn des ärztlichen Handelns ins Zentrum gesellschaftlicher und politischer Erwägungen. Wie weit zukünftig in einer primär freiheitsorientierten Gesellschaft die Entscheidung über Sterben und Tod der Selbstverantwortung eines jeden Einzelnen überlassen wird, ist dabei eine zentrale Frage. Die hier vorgelegten Beiträge der Montagsakademie führen ein breites Spektrum möglicher Perspektiven im Umgang mit Sterben und Tod vor Augen. Sie geben Einblick in eine Debatte, in der neben philosophischen und theologischen Fragen nach der Bedeutung des Todes auch juristische, medizinische und gesellschaftspolitische Aspekte eine bedeutende Rolle spielen.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Christliches Menschenbild

Christliches Menschenbild von Wald,  Berthold
Die oftmals nur rein deklamatorische Berufung auf das christliche Menschenbild ist ebenso vieldeutig wie leer. Es fehlt im politischen und gesellschaftlichen Diskurs an einer fundierten philosophisch-theologischen Anthropologie. In seinen Vorlesungen an der Universität in Münster und auch weltweit ging es Josef Pieper immer darum, die wirkliche Existenzsituation des Menschen unverkürzt vor Augen zu stellen mit den Mitteln einer genauen philosophischen Untersuchung und bis an die Grenze zur Theologie. Die hier versammelten Beiträge sollen helfen, neue Zugänge zu eröffnen zu einem Werk, das zu den bedeutendsten Vergegenwärtigungen des christlichen Menschenbilds in unserer Zeit gehört.
Aktualisiert: 2019-01-12
> findR *

Die Anwesenheit des Heiligen

Die Anwesenheit des Heiligen von Pieper,  Josef, Wald,  Berthold
Auch mitten in unserer säkularisierten, „entzauberten“ Welt bricht sich das Heilige Bahn, ist seine Gegenwart zu spüren. Zum 20. Todestag des großen christlichen Philosophen vereint dieser Band zentrale Texte Piepers unter diesem Stichwort. Die reichhaltige Symbolsprache des christlichen Glaubens und der Liturgie und die überraschende Manifestation des Heiligen auch in einer gottfernen Welt zeugen von der lebendigen Kraft dieses scheinbar antiquierten Begriffs.
Aktualisiert: 2019-10-02
> findR *

Die Wahrheit bekennen

Die Wahrheit bekennen von Möllenbeck,  Thomas, Wald,  Berthold
Das Buch zeigt Josef Pieper als Philosophen im Dialog mit den großen christlichen Intellektuellen seiner Zeit: mit Romano Guardini, Hans Urs von Balthasar, T. S. Eliot, C. S. Lewis und Joseph Ratzinger. Dieser Dialog hat seine Voraussetzung in der gemeinsamen Hörbereitschaft auf das Wort der Heiligen Schrift und in der Verbundenheit mit den großen abendländischen Denkern in Philosophie und Theologie. In jeweils eigenen Kapiteln wird Piepers Denken in seiner Beziehung zu einem jeden dieser Gesprächspartner und zu wichtigen Quellen seiner Inspiration von Aristoteles und Platon über Thomas von Aquin bis hin zu Goethe und Newman herausgearbeitet.
Aktualisiert: 2019-01-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wald, Berthold

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWald, Berthold ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wald, Berthold. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wald, Berthold im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wald, Berthold .

Wald, Berthold - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wald, Berthold die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wald, Berthold und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.