fbpx

Ace in Space – Trident

Ace in Space – Trident von Urbach,  Stephan, Vogt,  Christian, Vogt,  Judith C.
Danai Nhira, Callsign Princess, hat das Gangleben mit seiner Hackordnung und der tagtäglichen Jagd auf Likes und Follower hinter sich gelassen. Mit ihrer kleinen Staffel fliegt sie Charity-Runs für Gemeinschaften, die sich gegen die Unterdrückung der übermächtigen Großkonzerne stellen. Doch ein einfacher Lieferaufrag ist nicht, was er scheint, und Danai trifft im Hydra-Nebel auf Bandits, denen selbst ihre Flugkünste vielleicht nicht gewachsen sind … Rasante Raumkämpfe, Saunaspionage und Weltraumpfannkuchen in einer von Social Media bestimmten Welt. Enthält zusätzlich die Kurzgeschichten „Beyond the Gate“ von Stephan Urbach und „Razor Love“ Judith und Christian Vogt
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *

Queer*Welten

Queer*Welten von Burrini,  Sarah, Creydt,  Rafaela, Dodenhoeft,  Kathrin, Dogan,  Askin-Hayat, Hodes,  James Mendez, Knödler,  Elena L., Richter,  Lena, Sleepwalker,  Jack, Vogt,  Judith C.
Queer*Welten ist ein vierteljährlich erscheinendes queerfeministisches Science-Fiction- und Fantasy-Zine, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kurzgeschichten, Gedichte, Illustrationen und Essaybeiträge zu veröffentlichen, die marginalisierte Erfahrungen und die Geschichten Marginalisierter in einem phantastischen Rahmen sichtbar machen. Außerdem beinhaltet es einen Queertalsbericht mit Rezensionen, Lesetipps, Veranstaltungshinweisen und mehr. In dieser Ausgabe: Held*innengeschichte von Aşkın-Hayat Doğan (Kurzgeschichte) Was der Krieg frisst von Rafaela Creydt (Kurzgeschichte) Sagittarius A* von Elena L. Knödler (Kurzgeschichte) Von Orks, Briten und dem Mythos der Kriegerrassen (Teil 2) von James Mendez Hodes (Essay) Ein Comic von Sarah Burrini
Aktualisiert: 2020-08-20
> findR *

Queer*Welten

Queer*Welten von Burrini,  Sarah, Creydt,  Rafaela, Dodenhoeft,  Kathrin, Dogan,  Askin-Hayat, Hodes,  James Mendez, Knödler,  Elena L., Richter,  Lena, Sleepwalker,  Jack, Vogt,  Judith C.
Queer*Welten ist ein vierteljährlich erscheinendes queerfeministisches Science-Fiction- und Fantasy-Zine, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kurzgeschichten, Gedichte, Illustrationen und Essaybeiträge zu veröffentlichen, die marginalisierte Erfahrungen und die Geschichten Marginalisierter in einem phantastischen Rahmen sichtbar machen. Außerdem beinhaltet es einen Queertalsbericht mit Rezensionen, Lesetipps, Veranstaltungshinweisen und mehr. In dieser Ausgabe: Held*innengeschichte von Aşkın-Hayat Doğan (Kurzgeschichte) Was der Krieg frisst von Rafaela Creydt (Kurzgeschichte) Sagittarius A* von Elena L. Knödler (Kurzgeschichte) Von Orks, Briten und dem Mythos der Kriegerrassen (Teil 2) von James Mendez Hodes (Essay) Ein Comic von Sarah Burrini
Aktualisiert: 2020-08-20
> findR *

Ein Haus von Nacht und Ketten

Ein Haus von Nacht und Ketten von Annandale,  David, Vogt,  Judith C.
In einem freudlosen Viertel der Stadt Valgaast steht das Haus von Malveil. Es ist ein Ort der Dunkelheit, eine unheilvolle Geschichte durchzieht seine Gemächer. Seine Räume stecken voller Bosheit. Von seinen Wänden dringt ein Widerhallt von Schmerz. Jetzt regt es sich, denn ein alter Erbe - Oberst Maeson Strock vom Astra Militarum - kehrt heim in das Herrenhaus seiner Vorfahren. Er ist ein gebrochener Mann, sowohl durch die Schrecken des Krieges als auch durch persönliche Verluste, und er ist nach Hause zurückgekehrt, um den Posten des Planetaren Gouverneurs anzunehmen. Er hofft, seine Heimatwelt von politischer Korruption zu reinigen und die Beziehungen mit seinen entfremdeten Kindern neu zu beginnen. Er hofft, sich ein neues Leben aufzubauen. Malveil wird sich an diesen Träumen laben. Strock glaubt, dass er die schlimmsten Schrecken der Galaxis gesehen hat. Malveil wird ihm zeigen, wie falsch er liegt.
Aktualisiert: 2020-12-10
> findR *

Wie künstlich ist Intelligenz?

Wie künstlich ist Intelligenz? von Eschbach,  Andreas, Frick,  Klaus N, Kärger,  Reinhard, Lammers,  Stefan, Limberg,  Gundel, Marrak,  Michael, Radeleff,  Jannis, Schmitt,  Carsten, Sickel,  Nele, Vogt,  Judith C.
Seit einiger Zeit beschäftigen sich Wissenschaftler, Journalisten und Politiker immer intensiver mit dem Thema der künstlichen Intelligenz. Für die Science-Fiction ist es nichts Neues: Ob Positroniken oder MechWarriors, ein Leben im Cyberspace oder in der Virtuellen Realität – seit Jahrzehnten zählen künstliche Intelligenzen verschiedenster Ausprägung zum Kern der Science-Fiction. Wie sieht es die Science-Fiction heute? Neun Erzählungen und ein Artikel werfen ganz unterschiedliche Blicke auf künstliche Intelligenzen: Science-Fiction von deutschsprachigen Autorinnen und Autoren, mal erdverbunden, mal im All, mal satirisch, mal sehr ernsthaft.
Aktualisiert: 2020-12-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Vogt, Judith C.

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonVogt, Judith C. ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Vogt, Judith C.. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Vogt, Judith C. im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Vogt, Judith C. .

Vogt, Judith C. - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Vogt, Judith C. die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Vogt, Judith C. und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.