fbpx

Fest, Flüssig, Biotisch

Fest, Flüssig, Biotisch von Burga,  Conradin, Charrière,  Julian, Chemollo,  Alessandra, Kissling,  Thomas, Lenzlinger,  Jörg, RITTER ,  MARKUS, Steiner,  Gerda, Vogt,  Günther, Weingartner,  Rolf
Der Alpenraum ist gekennzeichnet durch eine grosse Vielfalt in allen räumlichen Dimensionen und Qualitäten. Dieser Umstand ist nicht primär das Resultat administrativer Grenzziehungen, sondern zunächst als Ausdruck der alpinen Topografie zu lesen und gleichzeitig bestimmt durch die intensive Kultivierung durch den Menschen. Die Annahme, dass es sich bei dieser Konfi guration vor dem Hintergrund massiver Felsen und steiler Grate um eine beständige Formation handelt, würde jedoch in die Irre führen. Denn die Alpen sind kein stabiles Gefüge, sondern ein dynamischer und sensibler Organismus. Hier werden Grenzen unaufhörlich überwunden und kontinuierlich verschoben. Dies geht einher mit einer Veränderung der Wahrnehmung und ist bedingt durch natürliche Dynamiken, sich transformierende Kulturpraktiken und die Überbrückung topografi scher Hindernisse. Dadurch werden die Alpen nicht nur intern erschlossen, sondern gleichzeitig in einen europäischen Gesamtzusammenhang eingebunden. So entstand über lange Zeit ein Raum, in dem unterschiedlichste Dinge zusammenkamen und mit Lokalem verwoben wurden. Dieses Prinzip des Zusammenwirkens weicht jedoch immer mehr einer einseitigen Inanspruchnahme von aussen. Gleichzeitig haben Art und Weise des Zugriffs des Menschen mittlerweile selbst geologische Dimensionen angenommen. Im Rahmen der 17. Architekturbiennale in Venedig beleuchten die Beiträge von Vogt Landschaftsarchitekten und der Professur Günther Vogt an der ETH Zürich punktuell einzelne Erscheinungen dieser dynamischen Landschaft mit Blick auf hydrologische, biologische und geologische Aspekte. Das Buch dokumentiert die Beiträge und ergänzt sie mit wissenschaftlichen Essays, künstlerischen Arbeiten und umfassenden Aufnahmen im Rahmen von Field Trips in die Alpen.
Aktualisiert: 2021-09-16
> findR *

Paradise Now

Paradise Now von Burckhardt,  Violeta, Fehrenbach,  Frank, Vogt,  Günther
Das Urbild des Gartens ist das Paradies, das durch hohe Mauern von einer unwirtlicheren Welt getrennt war. Die heutigen »Paradiese« sind Saatgutbunker in Spitzbergen oder gigantische künstliche Welten zur optimierten Produktion von Lebensmitteln. Schon immer waren Gärten aber Orte des Übergangs und der Durchlässigkeit, an denen sich migrierende Pflanzen und historische Schichten, Stadt und Land, Stillstand und Bewegung begegneten. Günther Vogt, einer der einflussreichsten Landschaftsarchitekten der Gegenwart, betrachtet gemeinsam mit Violeta Burckhardt Gegenden, Gärten und künstliche Paradiese zwischen Rom und Tschernobyl, Polen und dem Tessin, Zürich und Hamburg und stößt zuletzt auf den Grund des arktischen Ozeans, wo sich territoriale Abgrenzung und digitale Weltvernetzung spannungsvoll überlagern.
Aktualisiert: 2021-04-21
> findR *

Die Täler meiner Kindheit

Die Täler meiner Kindheit von Vogt,  Günther
Sein ganzes Leben lang hat es den Autor immer wieder in das kleine Hunsrück-Dorf Uhler gezogen, in dem er einst als kleiner Junge als Pflegekind auf einem Bauernhof aufgenommen worden war. In der Nachkriegszeit erfolgte die Ausbildung zum Maschinenbauer, erfolgreiche Berufsjahre im Rhein-Main-Gebiet schlossen sich an, dazu kamen die Gründung einer Familie und viele weitere Verpflichtungen. Doch in Günther Vogts Leben blieb das kleine Dorf im Hunsrück immer ein Fixpunkt – bis sich durch einen glücklichen Zufall die Möglichkeit ergab, dort ein Grundstück zu erwerben. Seitdem lebt der Autor im Ruhestand in Uhler. In dem hier vorliegenden Buch blickt er einerseits auf Episoden aus seiner Kinder- und Jugendzeit zurück und läßt den Zauber der ihn umgebenden Landschaft erstehen, richtet aber auch manch kritischen Blick auf die Gegenwart.
Aktualisiert: 2020-12-08
> findR *

Gespräche im Garten – Kultur, Natur, Gutes Leben

Gespräche im Garten – Kultur, Natur, Gutes Leben von Baecker,  Dirk, Bartha,  Béla, Bregy,  Carmen, Buschle,  Matthias, Colombo,  Daniela, Dutli,  Ralph, Gampp,  Axel, Klein,  Alexandra-Maria, Koechlin,  Florianne, Mäser,  Pascal, Overath,  Angelika, Piatti,  Barbara, Pieper,  Annemarie, Reichholf,  Josef H., Rodewald,  Rainmund, Settelen-Trees,  Daniela, Vogt,  Günther, Wild,  Markus
Auf dem Hofgut Mapprach im Baselbieter Jura findet seit einigen Jahren die erfolgreiche Veranstaltungsreihe Tusculum auf Mapprach statt. Nun erscheint mit Gespräche im Garten ein Sammelband mit ausgewählten Beiträgen, welche die verschiedenen Wechselwirkungen zwischen Kultur, Natur und Mensch beleuchten. Als Kulturdenkmal vereint das Hofgut Mapprach Nutzen mit Zierde und steht für die Verbindung von Natur und Kultur. Die Gespräche im Garten greifen diese Verbindung auf und verknüpfen sie mit der Tradition der Sommerfrische und den Gesprächen in Tusculum des antiken Autors Cicero. Eine Einführung zur Geschichte des Hofguts von Daniela Settelen-Trees und Stimmungsbilder der unversehrten Landschaft runden die Publikation ab.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Schau, ich bin blind, schau

Schau, ich bin blind, schau von Baur,  Simon, Bühler,  Kathleen, Furer,  Hans, Furer,  Monika, Liebermann,  Valeria, Mack,  Gerhard, Pakesch,  Peter, Scheller,  Jörg, Schmidt,  Eva, Schwarz,  Dieter, Vogt,  Günther, Wesle,  Anna
Konzeptkunst und neoexpressive Tendenzen sind die Schwerpunkte der Sammlung von Hans und Monika Furer, die in diesem Katalog präsentiert und kommentiert wird. Sie zählt mit ihren rund 200 Werken international bekannter Künstler zu den herausragenden Privatsammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst in der Schweiz. Die Sammler haben über ihre Stiftung dem Kunstmuseum Basel 24 Werke des Konzeptkünstlers Rémy Zaugg geschenkt, die das Kunstmuseum mit weiteren Werken aus der Sammlung präsentiert. Neben der Präsentation der Werke geht der Katalog der Frage nach, wer die Sammler inspirierte und mit welchen Künstlern sie Freundschaften pflegten. Auch geht er auf Ausstellungen ein, die für Hans und Monika Furer besonders bedeutend waren. Im Katalog vertreten sind neben Rémy Zaugg auch Thomas Ruff, Stephan Balkenhol, On Kawara, Robert Mapplethorpe, John Baldessari, Lawrence Weiner, Sol LeWitt, Robert Barry, Alighiero Boetti, Ian Hamilton Finlay, Pia Fries, Miriam Cahn, Rainer Fetting, Jean-Charles Blais und Andy Warhol.
Aktualisiert: 2019-08-16
> findR *

Mutation und Morphose

Mutation und Morphose von Kissling,  Thomas, Vogt,  Günther
Wer aus der Distanz betrachtet, was wir „Landschaft“ nennen, wird erkennen, dass es sich dabei um ein Artefakt handelt, um einen Lebensraum, von Menschen geschaffen als Teil der gebauten Stadt. Die Gestaltung dieses Raums ist eine Disziplin von zunehmender Bedeutung. Günther Vogt hat sich mit VOGT Landschaftsarchitekten und der Professur an der ETH Zürich ein Instrumentarium geschaffen und eine Arbeitsweise entwickelt, welche von der grossmassstäblichen Landschaft bis zum kleingliedrigen .öffentlichen Stadtraum alle Dimensionen der gestalteten Umwelt einbeziehen. Mutation und Morphose versammelt alle Aspekte, die den kollektiven Arbeitsvorgang des Entwerfens und Gestaltens von der Planung bis zur Realisierung bestimmen. Das Modell als Instrument und die Sammlung als Antrieb werden hier in einer verblüffenden Themenvielfalt erläutert. Im wissenschaftlichen Gespräch oder detaillierten Faktendossier wird der Bogen gespannt von der Entstehung neuer Landschaften als Folge des Klimawandels zur Migration des Wolfes nach Mitteleuropa, vom Einfluss invasiver Pflanzen zur Studie der geologischen Formation. Das ausgebreitete Panorama präsentiert uns einen erweiterten Denk- und Arbeitsraum für Landschaftsarchitekten und ist Voraussetzung der herausragenden Projekte von VOGT.
Aktualisiert: 2020-01-23
> findR *

Die Täler meiner Kindheit

Die Täler meiner Kindheit von Vogt,  Günther
Sein ganzes Leben lang hat es den Autor immer wieder in das kleine Hunsrück-Dorf Uhler gezogen, in dem er einst als kleiner Junge als Pflegekind auf einem Bauernhof aufgenommen worden war. In der Nachkriegszeit erfolgte die Ausbildung zum Maschinenbauer, erfolgreiche Berufsjahre im Rhein-Main-Gebiet schlossen sich an, dazu kamen die Gründung einer Familie und viele weitere Verpflichtungen. Doch in Günther Vogts Leben blieb das kleine Dorf im Hunsrück immer ein Fixpunkt – bis sich durch einen glücklichen Zufall die Möglichkeit ergab, dort ein Grundstück zu erwerben. Seitdem lebt der Autor im Ruhestand in Uhler. In dem hier vorliegenden Buch blickt er einerseits auf Episoden aus seiner Kinder- und Jugendzeit zurück und läßt den Zauber der ihn umgebenden Landschaft erstehen, richtet aber auch manch kritischen Blick auf die Gegenwart.
Aktualisiert: 2019-10-22
> findR *

Quer durch Nordamerika

Quer durch Nordamerika von Vogt,  Günther
Quer durch Nordamerika führte die Reise des Autors, gemeinsam mit seinem Sohn. Es waren fünf Wochen voller Höhepunkte: New York bei Tag und bei Nacht, die Niagarafälle, die großen Seen, die Wälder und Seen Ontarios, das Land der Sioux, Mount Rushmore, der Yellowstone-Nationalpark, Craters of the Moon, Crater Lake. Mammutbäume in Kalifornien, Golden Gate Bridge und Fisherman’s Wharf in San Francisco, Seattle mit der Space Needle, Salt Lake City in Utah, der Sea Life Park in Miami, die Everglades, der Nationalpark in Florida. Jazz in New Orleans in Louisiana und dann zu guter Letzt: Washington D.C., auch damals ein Mittelpunkt der Welt. Eine unvergessliche Reise für Vater und Sohn. Nach vielen spannenden und aufregenden Jahren im Beruf und in der ›kleinen‹ Politik lebt Günther Vogt heute zusammen mit seiner Frau in dem beschaulichen Hunsrück-Dorf seiner Kindheit.
Aktualisiert: 2020-12-10
> findR *

Vom Bauernbub zum Maschinenbauer

Vom Bauernbub zum Maschinenbauer von Vogt,  Günther
Günther Vogt erzählt in diesem Buch von seinem beruflichen Werdegang als Maschinenbauer – angefangen von der dreijährigen Lehre ab April 1946 bei der Firma Nassovia in Langen, verbunden mit dem Besuch der Berufsschule in Sprendlingen. Zunehmende Erfahrung, Können in seinem Metier und Zielstrebigkeit in der Weiterbildung bildeten ein stabiles Fundament für ein erfolgreiches Berufsleben als Maschinenbauer mit verschiedenen Stationen im Rhein-Main-Gebiet. Aber lesen Sie selbst …
Aktualisiert: 2020-12-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Vogt, Günther

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonVogt, Günther ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Vogt, Günther. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Vogt, Günther im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Vogt, Günther .

Vogt, Günther - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Vogt, Günther die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Vogt, Günther und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.