Offener Anfang

Offener Anfang von Vinzent,  Markus
Ausgehend von der These, dass das frühe Christentum an einer historischen Darstellung seiner Anfänge nicht interessiert war, gelangt Vinzent zu grundstürzenden Einsichten, die jahrhundertealte Vorstellungen infrage stellen: Die ältesten Zeugen sind weder die Evangelien noch die Apostelgeschichte, auch nicht die Briefe des Paulus. Es sind apokryphe Schriften, angebliche Briefe von Jesus oder Paulus, Leben von Aposteln oder jüdische Schriften. Den ersten christlichen Theologen ging es nicht darum, sich historisch der Person Jesu von Nazaret oder der Anfänge des Christentums zu vergewissern, sondern der "historische" Rekurs diente als antihäretisches Kampfmittel. Eusebius von Cäsarea hat im 4. Jh. diesem Rekurs zur Durchbruch verholfen - bis heute!
Aktualisiert: 2019-09-18
> findR *

Offener Anfang

Offener Anfang von Vinzent,  Markus
Ausgehend von der These, dass das frühe Christentum an einer historischen Darstellung seiner Anfänge nicht interessiert war, gelangt Vinzent zu grundstürzenden Einsichten, die jahrhundertealte Vorstellungen infrage stellen: Die ältesten Zeugen sind weder die Evangelien noch die Apostelgeschichte, auch nicht die Briefe des Paulus. Es sind apokryphe Schriften, angebliche Briefe von Jesus oder Paulus, Leben von Aposteln oder jüdische Schriften. Den ersten christlichen Theologen ging es nicht darum, sich historisch der Person Jesu von Nazaret oder der Anfänge des Christentums zu vergewissern, sondern der »historische« Rekurs diente als antihäretisches Kampfmittel. Eusebius von Cäsarea hat im 4. Jh. diesem Rekurs zur Durchbruch verholfen - bis heute!
Aktualisiert: 2019-10-10
> findR *

Lectura Eckhardi IV

Lectura Eckhardi IV von Flasch,  Kurt, Löser,  Freimut, Mieth,  Dietmar, Morgan,  Ben, Palazzo,  Alessandro, Steer,  Georg, Sturlese,  Loris, Vinzent,  Markus
Die Lectura Eckhardi wird in diesem vierten Band mit Interpretationen von sechs deutschen Predigten (Prr. 9, 54, 60, 67, 87 und 103) sowie des lateinischen Sermo XXVIII in bewährter Weise fortgeführt. Text und neuhochdeutsche Übersetzung der jeweiligen Predigt sind jedem Beitrag vorangestellt; ausführliche Indizes erschließen den Band. Die Auslegungen stammen von Kurt Flasch, Freimut Löser, Dietmar Mieth, Ben Morgan, Alessandro Palazzo, Loris Sturlese und Markus Vinzent.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Tauffragen und Bekenntnis

Tauffragen und Bekenntnis von Kinzig,  Wolfram, Markschies,  Christoph, Vinzent,  Markus
Die seit 1925 erscheinenden Arbeiten zur Kirchengeschichte bilden eine der traditionsreichsten historischen Buchreihen im deutschsprachigen Raum. Sie enthalten Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte des Christentums aller Epochen, veröffentlichen aber auch Arbeiten aus verwandten Disziplinen wie beispielsweise der Archäologie, Kunstgeschichte oder Literaturwissenschaft. Kennzeichnend für die Reihe ist der durchgängige Anspruch, historisch-methodische Präzision mit systematischen Kontextualisierungen des jeweiligen Gegenstandes zu verbinden. In jüngerer Zeit erscheinen verstärkt Arbeiten zu Themen einer Kultur- und Ideengeschichte des Christentums in einem methodisch offenen christentumsgeschichtlichen Horizont.
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Religiöse Selbstbestimmung

Religiöse Selbstbestimmung von Casteigt,  Julie, Engmann,  Matthias, Ilnicka,  Jana, Löser,  Freimut, Mieth,  Dietmar, Morgan,  Ben, Quero-Sánchez,  Andrés, Roesner,  Martina, Rüpke,  Jörg, Schiewer,  Regina, Schmolinsky,  Sabine, Ströbele,  Christian, Vinzent,  Markus
In der Betrachtung von religiösen Individualisierungsprozessen stellt das Thema "religiöse Selbstbestimmung" eine besondere Zuspitzung dar. Diese Zuspitzung wird anhand des spätmittelalterlichen Theologen Meister Eckhart und seines Umfelds erarbeitet und in den geistes- und kulturgeschichtlichen Kontext eingebettet. Die Dominikaner betreuten religiöse Frauen auch außerhalb des Ordens mit spirituellem, lehrmäßigem Rat und mit Übersetzungen aus der Volkssprache in Latein. Die intensive, intellektuelle und spirituelle Predigt in der Volkssprache, wie sie Meister Eckhart inszenierte, hatte daran Anteil. Der Austausch zwischen religiöser Metaphysik und persönlicher religiöser Tiefenerfahrung trug u.a. zu einem Klima religiöser Selbstbestimmung bei, was immer wieder zu kirchlichen Konflikten führte. "Selbstbestimmung" ist heute ein Zauberwort für die eigene Lebensführung. Der Band sichtet die Anfänge dieses Zaubers im religiösen Bereich und zeigt zugleich auf, welche unterschiedlichen Konflikte damit verbunden sein können.
Aktualisiert: 2019-10-02
> findR *

Lectura Eckhardi / Lectura Eckhardi IV

Lectura Eckhardi / Lectura Eckhardi IV von Flasch,  Kurt, Löser,  Freimut, Mieth,  Dietmar, Morgan,  Ben, Palazzo,  Alessandro, Steer,  Georg, Sturlese,  Loris, Vinzent,  Markus
Die Lectura Eckhardi wird in diesem vierten Band mit Interpretationen von sechs deutschen Predigten (Prr. 9, 54, 60, 67, 87 und 103) sowie des lateinischen Sermo XXVIII in bewährter Weise fortgeführt. Text und neuhochdeutsche Übersetzung der jeweiligen Predigt sind jedem Beitrag vorangestellt; ausführliche Indizes erschließen den Band. Die Auslegungen stammen von Kurt Flasch, Freimut Löser, Dietmar Mieth, Ben Morgan, Alessandro Palazzo, Loris Sturlese und Markus Vinzent.
Aktualisiert: 2019-10-02
> findR *

Credo

Credo von Dern,  Alexandra, Härting,  Ursula, Hecht,  Christian, Heinen,  Ulrich, Jäger,  Moritz, Lock,  Léon, Pérez Preciado,  José Juan, Ruiz Gómez,  Leticia, Thomas,  Stefanie, Vinzent,  Markus
Mit „Credo – Meisterwerke der Glaubenskunst“ präsentierte die 2009 begründete Draiflessen Collection ihre erste Sonderausstellung, mit mehr als einhundert Exponaten vom 14. bis 18. Jahrhundert – Leihgaben aus internationalen Museen und Sammlungen. Im Zentrum standen die von scharfer Physiognomie und heroenhafter Darstellung geprägten Werke von Peter Paul Rubens und seinem Atelier. Um diese waren mehr als einhundert Gemälde, Skulpturen, Grafiken, Zeichnungen sowie kunstgewerbliche Objekte europäischer Meister versammelt, unter ihnen Werke von El Greco, Antoon van Dyck und Jan Brueghel d. Ä. Die Ausstellung verfolgte das Ziel, eine Perspektive zu eröffnen, die ein Verständnis der Werke über ihre auch heute noch berauschende Bildgewalt hinaus ermöglicht. So lenkte sie den Blick auf den religiösen Wert der Werke für die Menschen des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit, der sich heutigen Betrachtern häufig nicht mehr erschließt. Damit erwies sie den Werken jene zweifache Wertschätzung, die ihnen schon zur Zeit ihrer Entstehung entgegengebracht wurde: als sakrale Gebrauchskunst einerseits und als Kunstwerke mit eigenständigem ästhetischem Vermögen andererseits. Die Mehrheit der ausgestellten Werke stammt aus der Zeit nach dem Bildersturm des 16. Jahrhunderts. Damals setzte auf katholischer Seite eine umfängliche Produktion von Altären für die öffentliche Andacht und von Staffeleibildern für die private Glaubenspraxis ein. Diese dienten unter anderem der Vermittlung von Glaubensinhalten und leisteten den häufig lese-unkundigen Gläubigen Hilfestellung bei den Gebeten.
Aktualisiert: 2019-06-20
> findR *

Die Auferstehung Christi im frühen Christentum

Die Auferstehung Christi im frühen Christentum von Vinzent,  Markus
Die patristische Studie beschreibt die Entstehung und Entwicklung des Auferstehungsglaubens in den ersten Jahrhunderten der frühen Kirche. Paulus wertete die Auferstehung Jesu als Grundlage jeder christlichen Hoffnung. Im 4. Jahrhundert gehörte die Auferstehung zu einem zentralen Punkt der christlichen Doktrin. Für die Zeit dazwischen eröffnet Vinzents Studie einen überraschenden Blick auf die Entstehung christlicher Lehre, auf die existentiellen Auseinandersetzungen zu Leben und Tod, immer im Blick auf das Kreuz und Leiden, auf Duldsamkeit und Opfer.
Aktualisiert: 2018-07-06
> findR *

Lexikon der Religionspädagogik

Lexikon der Religionspädagogik von Andonov,  Bojdar, Antony,  B., Aracic,  D., Aschenbrenner,  Dieter, Baeck,  Marjun, Bahr,  Matthias, Baldermann,  Ingo, Baltz-Otto,  Ursula, Bargheer,  Friedrich-Wilhelm, Bartholomäus,  Wolfgang, Bauer,  Hansgeorg, Baumann,  Ulrike, Baumann,  Urs, Baus,  Karl, Becker,  Ulrich, Bee-Schroedter,  Heike, Begemann,  Ernst, Beinlich,  Susann, Beuscher,  Bernd, Bewersdorff,  Harald, Biesinger,  Albert, Biewald,  Roland, Bitter,  Gottfried, Blasberg-Kuhnke,  Martina, Boettcher,  Hans, Brocke,  Edna, Bucher,  Anton A, Burrichter,  Rita, Büsch,  Andreas, Carstens,  Lars O., Collet,  Giancarlo, Collmar,  Norbert, Degen,  Roland, del Campo,  Manuel, Dietrich,  Wolfgang, Dormeyer,  Detlev, Drewermann,  Eugen, Dross,  Reinhard, Ebertz,  Michael N., Edelbrock,  Anke, Eder,  Manfred, Eilerts,  Wolfram, Ellerbrock,  Jochen, Emeis,  Dieter, Engelbrecht,  Helmut, Englert,  Rudolf, Ennuschat,  Jörg, Erharter,  Helmut, Esser,  Norbert, Eykmann,  Walter, Faber,  Eva-Maria, Fell,  Margret, Fenger,  Anne-Lene, Fink,  Hans, Fraas,  Hans-Jürgen, Freudenberger-Lötz,  Petra, Fritz,  Hartmut, Fuchs,  Ottmar, Gabriel,  Karl, Garhammer,  Erich, Gärtner,  Stefan, Gebhardt,  Günther, Gerber,  Uwe, Gerlitz,  Peter, Gerst,  Hans M., Ginzel,  Günther B, Gleißner,  Alfred, Gloy,  Horst, Goßmann,  Elsbe, Gossmann,  Klaus, Gottmann,  Stefan, Gottwald,  Eckart, Gräb,  Wilhelm, Graf,  Friedrich Wilhelm, Gremmels,  Christian, Grethlein,  Christian, Groschopp,  Horst, Grothmann,  Detlef, Grözinger,  Albrecht, Gutmann,  Hans Martin, Haerst,  Leopold, Hammerich,  Holger, Hansen,  Jakup Reinert, Harbsmeier,  Eberhard, Heesch,  Matthias, Heidari,  Mohammad, Heidenreich,  Hartmut, Heinonen,  Reijo E., Henke,  Thomas, Henze,  Dagmar, Herchert,  Gabriele, Herget,  Horst L., Hermanutz,  Leo, Hilger,  Georg, Hobelsberger,  Hans, Hoenen,  Raimund, Holzapfel,  Ingo, Hopf,  Caroline, Hügen,  Guido, Hurley,  Robert, Hvozdara,  Miroslav, Jackson,  Robert, Jakobi,  Josef, Jendorff,  Bernhard, Johannsen,  Friedrich, Jürgensen,  Johannes, Kaiser,  Jochen-Christoph, Kampmann-Grünewald,  Andreas, Kapp,  Susanne, Karrer,  Leo, Kast,  Werner, Kaufmann,  Hans-Bernhard, Kirste,  Reinhard, Klein,  Stephanie, Klönne,  Arno, Knauth,  Thorsten, Koerrenz,  Ralf, Kohler-Spiegel,  Helga, Kollmann,  Roland, Kraft,  Martin, Krätzl,  Helmut, Krockauer,  Rainer, Kropac,  Ulrich, Kruip,  Gerhard, Kucera,  Zdenek, Kuhlmann,  Helga, Kuhnke,  Ulrich, Kuld,  Lothar, Kumlehn,  Martin, Lachmann,  Rainer, Lämmermann,  Godwin, Lange,  Günter, Lange,  Jaap de, Lange,  Walter, Langer,  Michael, Larsson,  Rune, Lechner,  Martin, Lehmann,  Christine, Leimgruber,  Stephan, Leyh,  Günther, Lichtenfeld,  Manacnuc Mathias, Lott,  Jürgen, Lüdecke,  Norbert, Lutz,  Bernd, Maassen,  Helmut, Maier,  Joachim, Marggraf,  Eckhard, Martin,  Gerhard Marcel, Mayer,  Rainer, Mendl,  Hans, Mensing,  Roman, Mette,  Norbert, Meyer-Blanck,  Michael, Mihciyazgan,  Ursula, Miller,  Gabriele, Minney,  Robin, Mirbach,  Wolfram, Mitchell,  Gordon, Mokrosch,  Reinhold, Mueller,  Helmut, Müller,  Eckhard, Müller,  Hadwig, Müller,  Philipp, Müller-Bardorff,  Helga, Munzel,  Friedhelm, Murawski,  Roman, Nastainczyk,  Wolfgang, Naurath,  Elisabeth, Németh,  David, Neulinger,  Thomas, Noormann,  Harry, Ohlig,  Karl-Heinz, Omerzu,  Heike, Opitz,  Peter, Orth,  Gottfried, Otte,  Hans, Ottmar,  Georg, Otto,  Gert, Palsson,  Sigurdur, Papakonstantinou,  Christoph, Petermeier,  Maria, Petzold,  Klaus, Peukert,  Ursula, Pfister,  Gerhard, Pfürtner,  Stephan H, Pirner,  Manfred L. H., Pithan,  Annabelle, Pöggeler,  Franz, Raske,  Michael, Reents,  Christine, Reilly,  Georg, Retter,  Hein, Rickers,  Folkert, Ringshausen,  Gerhard, Ritter,  Werner H., Roggenkamp,  Antje, Rohrbacher,  Stefan, Rolinck,  Eberhard, Rosenau,  Hartmut, Rothgangel,  Martin, Ruddat,  Günter, Ruge,  Hans-Jörg, Rupp,  Horst F., Ruppert,  Godehard, Ruster,  Thomas, Schäfers,  Claudia, Schäfers,  Michael, Scharer,  Matthias, Schäufele,  Wolf-Friedrich, Scheible,  Heinz, Schepens,  Jacques, Schimmöller,  Klaus, Schirmer,  Helmut, Schlüter,  Richard, Schmälzle,  Udo F., Schmidt,  Johann Michael, Schmidt,  Konrad, Schmitt,  Karl Heinz, Schneider,  Jan Heiner, Schneider,  Thomas Martin, Schneider-Ludorff,  Gury, Scholl,  Norbert, Schreiner,  Martin, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schröer,  Henning, Schultze,  Herbert, Schulz,  Ehrenfried, Schweitzer,  Friedrich, Seifert,  Rachel, Senft,  Josef, Siedler,  Dirk, Siekmann,  Birgit, Siemann,  Jutta, Sievernich S.J.,  Michael, Simon,  Werner, Sorger,  K., Spiess,  Manfred, Stachel,  Günter, Starck,  Rainer, Stegl,  Ludwig, Steinkamp,  Hermann, Stevenson,  John, Stoodt,  Dieter, Streib,  Heinz, Tidemand,  Christian, Tiggemann-Klein,  Claudia, Titz,  Ewald, Triebel,  Uwe, Tsakalidis,  Georg, Tworuschka,  Udo, Tzscheetzsch,  W., Ullmann,  Wolfgang, Ulrich,  Th., Urban,  Wolfgang, van Dijk,  Alphons, van Norden,  Günther, Vinzent,  Markus, Vogel,  Walter, Volp,  Ulrich, von Bassi,  Hasko, Vos,  Frans, Vrijdaghs,  Bartholomeus, Wahl,  Heribert, Weber,  Bernd, Wegenast,  Klaus, Weidmann,  Fritz, Weinrich,  Michael, Weisse,  Wolfram, Werbick,  Jürgen, Wied,  Günther, Wiggermann,  Karl-Friedrich, Willmann,  Carlo, Wuckelt,  Agnes, Wunderlich,  Reinhard, Wustmans,  Hildegard, Ziebertz,  Hans-Georg, Zilleßen,  Dietrich, Zimmermann,  Günter, Zirker,  Hans, Zwergel,  Herbert
Das erste Werk dieser Art. Annähernd 800 Stichworte, verfasst von etwa 400 namhaften Autorinnen und Autoren, vermitteln umfassendes religionspädagogisches Wissen, führen kompetent in die behandelten Themen ein und schaffen die Grundlage für eine eigenständige Weiterarbeit am Thema.
Aktualisiert: 2018-09-24
Autor: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Vinzent, Markus

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonVinzent, Markus ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Vinzent, Markus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Vinzent, Markus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Vinzent, Markus .

Vinzent, Markus - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Vinzent, Markus die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Vinzent, Markus und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.