fbpx

Fred im alten Rom

Fred im alten Rom von Fröhlich,  Andreas, Häcke,  Maximiliane, Petrick,  Dirk, Schellenberger,  Rupert, Schulze,  Remo, Tetzner,  Birge, Thormann,  Jürgen, Uhlenbrock,  Karl
Mit dem Nachtzug nach Rom! Gleich nach ihrer Ankunft begeben sich Fred und Opa Alfred auf die Spuren der alten Römer. Auf dem Forum Romanum beginnt die Tour. Über Jahrhunderte war das Forum Romanum der Nabel der Welt. Wie sah es damals aus, als die Cäsaren sich mit prunkvollen Triumphzügen feiern ließen? Im Kolosseum führt die Bauforscherin Flavia die beiden hinter die Kulissen ins Untergeschoss. Fred darf sogar mit einem nachgebauten Aufzug in die Arena fahren. Doch plötzlich ist alles anders: Er hört Wildkatzen fauchen und Bären brüllen. Als der Aufzug wieder nach unten fährt, weiß Fred, dass er im alten Rom gelandet ist! Er wird der Gehilfe des Medicus und zieht sogar in die Gladiatorenschule ein. Der fiese Imperator Commodus hat sich für die Festspiele eine besondere Attraktion ausgedacht. Da hat Fred eine Idee. Wird sie funktionieren? Mit Andreas Fröhlich als Erzähler, Remo Schulze als Fred, Jürgen Thormann als Opa Alfred und vielen weiteren SprecherInnen. Rezensionen: "Spannend, unterhaltend und wie nebenbei haufenweise Fakten und Wissen vermittelnd sind alle (mittlerweile schon sieben) Fred-Hörspiele eine Bereicherung auch für ältere Zuhörer!" [Sandra Rudel, Kilifü - Almanach der Kinderliteratur 2016/17] „Die Titel dieser Reihe sind eine Bereicherung für jeden Kinderhörbuchbestand und machen sicher auch Erwachsenen Spaß.“ [Janet Heller, ekz Bibliotheksservice] Laufzeit ca. 160 Minuten
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Fred bei den Wikingern

Fred bei den Wikingern von Tetzner,  Birge, Uhlenbrock,  Karl
Irgendwo an einem Fjord in Dänemark lebte vor vielen, vielen Jahren der Wikingerjunge Ivar. Der Tag, an dem Fred zu ihm kommt, ist für Ivar ein trauriger Tag: Odin hat seinen Vater nach Walhall geholt – und das Dorf hat keinen Anführer mehr. Ivar muss ein schweres Erbe antreten. Wie soll er jemals ein so großer Krieger werden, wie sein Vater es war? Fred wird Ivar ein treuer Freund. Doch als der streitsüchtige Jarl Eirik sich rüstet, Ivars Dorf anzugreifen, brauchen die beiden schnell einen guten Plan. Fast ein Jahr bleibt Fred bei den Wikingern. Er hört die nordischen Sagas von Odin, Thor und Loki. Er lernt den Bootsbauer Harald kennen und erfährt von ihm, wie die Wikinger ihre schnellen Langschiffe bauten. Er trifft den grimmigen Knut (den er lieber nicht getroffen hätte) und die Seherin Thorbjörk. Bevor ein Jahr vergangen ist, warnt sie ihn, muss er die Wikinger wieder verlassen haben. Sonst wird es ihm nicht mehr gelingen. Pressestimmen: " ... eines der schönsten Bücher seit langem; gemacht, um zu bleiben." [Lothar Sand, Eselsohr - Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien] „'Fred bei den Wikingern – Jarl Ragnalds Vermächtnis' ist nicht nur eine spannende Erzählung, sondern mit seinen vielen Wissensblöcken zugleich ein Sachbuch und – ein Kunstband. Die Illustrationen von Karl Uhlenbrock sind so atemberaubend, dass man, darin versunken, immer wieder das Lesen vergisst.“ [Barbara Weitzel, Berliner Zeitung] „Mein Superjoker für alle Kinder, die Spaß an Abenteuer haben und an Geschichte, und sich interessieren für fremde Welten.“ [Maria-Christina Piwowarski, Buchhandlung ocelot, not just another bookstore, in „Lesart“, Deutschlandfunk Kultur] „Auch als Erwachsener kann man, um vieles klüger nach der Lektüre, den nächsten Band kaum erwarten. (…) Um die Wartezeit zu verkürzen, kann man sich einfach öfter die vielen, zum Teil doppelseitigen Illustrationen von Karl Uhlenbrock ansehen. Sie sind eine Wucht.“ [Barbara Weitzel, Berliner Zeitung] „Spannend, toll illustriert und mit vielen Seiteninfos über die Welt der Wikinger, ist dieses Buch ein Schatz für jeden Abenteurer“ [Sannah Wagner, Buchhandlung Ein guter Tag, Schwerin] „Alles, was sich über ihre [Birge Tetzners] Hörspiele sagen lässt, trifft auch auf die Buchversion zu: Unterhaltsame Wissensvermittlung – man folgt dem Archäologensohn Fred auf seine Zeitreisen und erfährt quasi en passant viel über vergangene Zeiten und Kulturen.“ [Himbeer - Magazin für Berlin mit Kind] „So sorgsam, wie Birge Tetzner den Inhalt aufbereitet und verständlich gemacht hat, so liebevoll ist die Ausstattung dieses Buches (…) Dazu die zahlreichen Illustrationen von Karl Uhlenbrock. Die erzählenden Bilder sind in gedeckten, manchmal düsteren Farben gehalten, voller Dynamik, manchmal fast ein bisschen gruselig, mit wilden Kriegern. Sie allen füttern die Fantasie und machen die Geschichte noch lebendiger. (…) Das Lesen und Schauen wird hier auf jeden Fall nicht langweilig.“ [Dr. Ulrike Schimming, Letteraturen – E-Magazin für Kinder- und Jugendliteratur] „Es ist genau dieses Zusammenspiel zwischen Geschichte, Sachinformationen und Illustrationen, das dieses Buch zu einem Schmuckstück werden lässt.“ [Janet Černohuby, Bücherkarussell] „Dem liebevoll ausgestatteten und produzierten Buch gelingt eine gute Symbiose zwischen Sachbuch und Abenteuer und [es] wartet mit vielen ganz oder gar doppelseitigen Illustrationen auf.“ Fazit: Sehr empfehlenswert [Ulrich H. Baselau, Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)] „Einfach großartig!!! Birge Tetzner schafft es, die Sachinformationen mit einer spannenden Geschichte zu verbinden. So etwas gibt es in Büchern selten. Normalerweise ist es doch so, dass man entweder ein Sachbuch liest oder einen Roman. Aber dieses Buch enthält beides!“ [Mirai, Lass mal Lesen!] „Was Fred dort [bei den Wikingern] erlebt, wird spannend und unterhaltsam beschrieben. Vor allem sorgt die Begegnung mit der Völva, der Seherin des Dorfes, für kribbelige Stimmung. Die Figuren werden toll skizziert, und immer wieder finden sich gute Informationen über die Menschen, ihre Bräuche und Religion, ihre Handwerkskünste und die Seefahrt auf den verschiedenen Seiten. (...) Dank dieses Buches wird so mancher Irrtum über die Wikinger ausgeräumt und ein realistischeres Bild der Nordmänner vermittelt. Absolut empfehlenswert!“ [Christa Robbers, Kids Best Books]
Aktualisiert: 2019-10-30
> findR *

Bella & Bruno

Bella & Bruno von Höner,  Dagmar, Uhlenbrock,  Karl
Wie zwei sich fanden und Frieden in ein Tal brachten. In den schweizer Alpen leben - Hof an Hof - zwei Bauern, die sich argwöhnisch beäugen, denn: Die einen haben gefleckte, die anderen traditionelle braune Kühe. Eines Tages tobt ein Gewitter im Tal, das den Zaun des Geheges zerstört. Auf der Suche nach den beiden Herden in den Bergen kommen sich nicht nur zwei Kühe näher, sondern auch die verfeindeten Familien.
Aktualisiert: 2019-09-25
> findR *

Robin Hood

Robin Hood von Fröhlich,  Andreas, Schellenberger,  Rupert, Tetzner,  Birge, Uhlenbrock,  Karl
Robin Hood bestiehlt die Reichen und gibt den Armen. Seit er selbst zum Geächteten geworden ist, kann er einfach nicht anders, er muss auf sein Herz hören und für mehr Gerechtigkeit sorgen. Die ist seinem Land nämlich abhanden gekommen. Im Schutz des Sherwood Forest nimmt er zusammen mit seinen Gefährten den Kampf gegen Unterdrückung und Armut auf – und gerät bald selbst in größte Gefahr. Erzählt von Andreas Fröhlich Inszenierte Lesung mit Musik und Geräuschen für Kinder ab 8 Jahren Spielzeit: ca. 79 Minuten | 1 CD ************************************************************************************* "Sehr empfehlenswert" [Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW, www.ajum.de] "(...) Sehr interessant ist zudem das beiliegende Booklet, in dem Tetzner die Legenden um die Räuber aus dem Sherwood Forest untersucht und sie im Bezug auf ihre nach wie vor ungebrochene Beliebtheit rund um den Globus analysiert." (...) "Breite Empfehlung für alle Bibliotheken (...)" [ekz bibliotheksservice] CD des Monats April bei der Stiftung Zuhören und dem Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK): "Die inszenierte Lesung von Birge Tetzner erzählt nicht nur von dieser Legende, sondern entführt die Zuhörer*innen an das Lagerfeuer des Erzählers Alan a Dale. Seine kurzen Geschichten werden von Lautenklängen und Gelächter begleitet, man hört das Rascheln des Waldes und das Knacken des Lagerfeuers. Andreas Fröhlich spricht den Barden Alan a Dale, und je länger man ihm lauscht umso mehr hat man das Gefühl, selbst mit ihm und den anderen im Sherwood Forest am Lagerfeuer zu sitzen." *************************************************************************************
Aktualisiert: 2018-11-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Uhlenbrock, Karl

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonUhlenbrock, Karl ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Uhlenbrock, Karl. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Uhlenbrock, Karl im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Uhlenbrock, Karl .

Uhlenbrock, Karl - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Uhlenbrock, Karl die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Uhlenbrock, Karl und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.