Obligationenrecht II

Obligationenrecht II von Altenpohl,  Martina, Amstutz,  Marc, Balkanyi,  Patrick, Baudenbacher,  Carl, Baur,  David, Blättler,  Jörg, Camp,  Raphaël, Chappuis,  Fernand, Dettwiler,  Emanuel, du Pasquier,  Shelby, Dubs,  Dieter, Eckert,  Martin K., Gerber,  Rodolfo, Gericke,  Dieter, Goebel,  Alexander, Haag,  Stefan, Handschin,  Lukas, Heiber,  Hans Peter, Hess,  Beat, Hess,  Markus, Hünerwadel,  Patrick, Inauen,  Beat, Isler,  Peter R., Küng,  Manfred, Kunz,  Roger, Länzlinger,  Andreas D., Lenz,  Christian, Liebi,  Martin, Maizar,  Karim, Moll,  Andreas, Neuhaus,  Markus R., Nigg,  Hans, Oertle,  Matthias, Pamer-Wieser,  Charlotte, Pestalozzi,  Christoph M., Pfiffner,  Daniel C., Pöschel,  Ines, Rampini,  Corrado, Rasmussen,  Sten E. D., Reutter,  Thomas, Rizzi,  Marco, Roth Pellanda,  Katja, Roth,  Gerhard, Schaad,  Hans-Peter, Schärer,  Christoph, Schenker,  Franz, Schmid,  Ernst F., Schoch,  Niklaus, Schwartz,  Alfred, Speitler,  Philipp, Spillmann,  Till, Staehelin,  Daniel, Stäubli,  Christoph, Suter,  Daniel, Truffer,  Roland, Tschäni,  Rudolf, Vischer,  Markus, Vogt,  Hans-Ueli, von Planta,  Andreas, Waller (†),  Stefan, Watter,  Rolf, Weber,  Rolf H., Wernli,  Martin, Wildhaber,  Anne, Wolf,  Matthias, Wüstiner,  Hanspeter, Zindel,  Gaudenz
Der Basler Kommentar «ZGB/OR» hat seit über 20 Jahren in der Erläuterung des Schweizerischen Privatrechts Massstäbe gesetzt: perfekt auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnitten, unablässig zitiert und meinungsbildend. Sein regelmässiges Erscheinen macht ihn zum unentbehrlichen Ratgeber in einer dem stetigen Wandel unterworfenen juristischen Arbeitswelt. .
Aktualisiert: 2019-03-08
> findR *

Obligationenrecht I

Obligationenrecht I von Ammann,  Caterina, Amstutz,  Marc, Bauer,  Christoph, Bauer,  Thomas, Costantini,  Renato, Däppen,  Robert K., Fasel,  Urs, Fellmann,  Walter, Fountoulakis,  Christiana, Gaberthüel,  Tino, Giger,  Hans, Girsberger,  Daniel, Gola,  Pascale, Graber,  Christoph, Hermann,  Johannes Lukas, Hilty,  Reto M., Honsell,  Heinrich, Huguenin (†),  Claire, Huwiler,  Bruno, Kessler,  Martin A, Koller,  Alfred, Koller,  Pius, Koller,  Thomas, Koller-Tumler,  Marlis, Leimgruber,  Stefan, Lenz,  Christian, Loacker,  Leander D., Maurenbrecher,  Benedikt, Meise,  Barbara, Morin,  Ariane, Mueller,  Andreas, Oser,  David, Pärli,  Kurt, Pestalozzi,  Christoph M., Peter,  Wolfgang, Pietruszak,  Thomas, Portmann,  Wolfgang, Rudolph,  Roger, Ruoss,  Reto Thomas, Schott,  Bertrand, Schroeter,  Ulrich, Schulin,  Hermann, Schwenzer,  Ingeborg, Staehelin,  Ernst, Studer,  Benno, Tschäni,  Rudolf, Vito,  Roberto, Vogt,  Annaïg, Vogt,  Nedim Peter, von Planta,  Andreas, Watter,  Rolf, Weber,  Roger, Widmer Lüchinger,  Corinne, Widmer,  Markus, Wiegand,  Wolfgang, Zellweger-Gutknecht,  Corinne, Zindel,  Gaudenz
Den Kommentar zum ersten Teil des Obligationenrechts (allgemeine Bestimmungen und einzelne Vertragsverhältnisse) muss man nicht mehr vorstellen. In dieser 7. Auflage berücksichtigt er die Gesetzgebung und Rechtsprechung bis Sommer 2019 sowie die seit der letzten Auflage erschienene Literatur. Die Änderungen im Verjährungsrecht (Art. 60, 67, 128a, 134, 136, 139 und 141 OR), die am 1. Januar 2020 in Kraft treten, werden bereits kommentiert.
Aktualisiert: 2019-07-10
> findR *

Mergers & Acquisitions XX

Mergers & Acquisitions XX von Tschäni,  Rudolf
Die Beiträge des 20. M&A-Seminars, welches vom Europa Institut an der Universität Zürich (EIZ) durchgeführt wurde, stehen nun in schriftlicher Form zur Verfügung. Das Seminar war als Jubiläumsveranstaltung aufgebaut, und die Referenten befassten sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit den M&A-Entwicklungen der letzten zwanzig Jahre. Rolf Watter tat dies in Bezug auf M&A-Litigation, Daniel Daeniker beleuchtete die Entwicklung der Good Governance, während Marco Superina einen Überblick über öffentliche Übernahmen in der Schweiz gab. Die steuerlichen Entwicklungen wurden von Urs Schenker dargestellt, Thomas A. Müller wandte sich neueren Entwicklungen im Übernahmerecht zu, und Rudolf Tschäni/Hans-Jakob Diem präsentierten 20 Jahre Megadeals.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Mergers & Acquisitions XIX

Mergers & Acquisitions XIX von Tschäni,  Rudolf
Die Beiträge des 19. M&A-Seminars, welches vom Europainstitut an der Universität Zürich (EIZ) durchgeführt wurde, stehen nun in schriftlicher Form zur Verfügung. Die Präsentationen betreffen eine breite Palette von Themen, überwiegend solche mit Bezug auf privat gehaltene Aktiengesellschaften. Dazu gehören die bisher nicht behandelten Themen «Die Versicherung von Risiken aus Zusicherungen (‹Warranty Insurance›)» (Urs Schenker), «Umgang mit Compliance-Risiken im M&A-Prozess» (Severin Roelli) und «Schadloshaltung in M&A-Verträgen» (Rolf Watter). Alexander Vogel beleuchtet Unternehmensverkäufe in der Krise, und zwar sowohl aus Käufer- als auch aus Verkäufersicht. Daniel Daeniker untersucht M&A und Governance - Fragestellungen bei Familiengesellschaften, während Rudolf Tschäni/Hans-Jakob Diem die Handlungsspielräume der involvierten Parteien vor dem Hintergrund der neuesten Praxis der UEK zu Mindestpreis, Best Price Rule und Angebotspflicht erörtern. Die M&A-Seminare des EIZ sind die führendený Veranstaltungen in diesem Gebiet und unerlässliche Quelle für Praktiker.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Finanzmarktaufsichtsgesetz/Finanzmarktinfrastrukturgesetz

Finanzmarktaufsichtsgesetz/Finanzmarktinfrastrukturgesetz von Bahar,  Rashid, Baisch,  Rainer, Bärtschi,  Harald, Baumgarten,  Mark-Oliver, Bösch,  René, Brönnimann,  Thomas, Conti,  Christelle, Daeniker,  Daniel, Diem,  Hans-Jakob, Dobrauz-Saldapenna,  Günther, Du Pasquier,  Shelby R., Flühmann,  Daniel, Gurtner,  Ria, Hammer,  Annina, Hanslin,  Marc, Häusermann,  Marco, Hoch,  Mariel, Hofstetter,  Karl, Hotz,  Basil, Hsu,  Peter Ch, Hünerwadel,  Patrick, Iffland,  Jacques, Josuran,  Andreas, Kaegi,  Urs, Klöti,  Urs, Kopp,  Lara, Kuhn,  Hans, Lanz,  Martin, Lebrecht,  André E., Maurenbrecher,  Benedikt, Mehmetaj,  Liburn, Menoud,  Valérie, Meylan,  Delphine, Müller,  Rudolf Reinhard, Müller,  Thomas S, Peyer,  Martin, Pfiffner,  Daniel C., Pflaum,  Sonja, Prangenberg,  Jonas, Rampini,  Corrado, Rayroux,  François, Reiter,  Matthew T., Reutter,  Thomas U, Roth Pellanda,  Katja, Schären,  Simon, Schärli,  Patrick, Schilter-Heuberger,  Evelyn, Schleiffer,  Patrick, Scholl,  Phyllis, Schott,  Bertrand, Schott,  Markus, Schwob,  Renate, Studer,  Ueli, Stupp,  Eric, Terlinden,  André, Tranchet,  Marcel, Truffer,  Roland, Tschäni,  Rudolf, Tschudin,  Cyrill, Urbach,  Guido, Vollenweider,  Marino, Waller (†),  Stefan, Watter,  Rolf, Weber,  Rolf H., Widmer,  Oliver, Winzeler,  Christoph, Wohlers,  Wolfgang
Der neue Basler Kommentar FINMAG/FinfraG ersetzt die 2011 erschienene Kommentierung des Börsengesetzes (BEHG) und des Finanzmarktaufsichtsgesetzes (FINMAG) und enthält nun die Kommentierung des Finanzmarktinfrastrukturgesetzes (FinfraG). Das FINMAG und das FinfraG bilden die Grundpfeiler der neuen Architektur der Finanzmarktregulierung. Das FINMAG bestimmt die Organisation und Zuständigkeit der Aufsicht sowie die Grundlagen der Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Behörden. Das neue FinfraG legt die Anforderungen an die Organisation und den Betrieb von Finanzmarktinfrastrukturen fest und stellt Regeln für den Handel von Effekten und Derivaten auf, die für alle Finanzmarktteilnehmer gelten, also die sog. 'Marktverhaltensregeln'. Dies sind die schon im BEHG enthaltenen Vorschriften über die Offenlegung von Beteiligungen, die öff. Übernahmeangebote und die Verbote von Insiderhandel und Marktmanipulation, sowie die neuen Bestimmungen über den Derivathandel. Unter den Begriff der Finanzmarktinfrastruktur fallen die Handelsplätze und die organisierten Handelssysteme sowie die sog. Nachhandelsinfrastrukturen. • Kommentierung der zentralen Finanzmarktregulierungserlasse (FINMAG/FinfraG), deren umsetzenden Verordnungen unter Berücksichtigung der relevanten Selbstregulierungen • Berücksichtigt die neuere Praxis der FINMA, die zahlreichen Gerichtsentscheide des Bundesverwaltungs- und des Bundesgerichts der letzten Jahre sowie die neue Literatur und den aktuellen Stand der Lehrmeinung • Aktuellste Kommentierung des FINMAG und des FinfraG • Praxisnah mit wissenschaftlich fundierten Lösungsansätzen
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

M&A-Transaktionen nach Schweizer Recht

M&A-Transaktionen nach Schweizer Recht von Diem,  Hans-Jakob, Tschäni,  Rudolf, Wolf,  Matthias
Mergers & Acquisitions haben sich seit dem Erscheinen der ersten Auflage des vorliegenden Werks im Jahr 2003 stark weiterentwickelt. Die wirtschaftliche Bedeutung, die Internationalität und die rechtliche Komplexität haben erheblich zugenommen. Selbst in der gegenwärtigen Schuldenkrise ist ein hohes Transaktionsvolumen zu verzeichnen. Diese Entwicklungen sind nicht ohne Auswirkungen auf das Recht und die Praxis von M&A-Transaktionen geblieben. Namentlich hat sich zum Übernahmerecht und zum Fusionsgesetz, das nach dem Erscheinen der ersten Auflage in Kraft getreten ist, eine reiche Praxis herausgebildet. Auch der Gesetzgeber war nicht untätig und hat in zahlreichen Bereichen legiferiert. Hinzuweisen ist etwa auf die verschiedenen Revisionen des Übernahmerechts und des Offenlegungsrechts oder auf die Unternehmenssteuerreformen I und II, die auch für M&A-Transaktionen wesentliche Neuerungen gebracht haben. Diese tiefgreifenden Entwicklungen haben es angezeigt erscheinen lassen, das Werk vollständig zu überarbeiten und in einer zweiten Auflage zu veröffentlichen. Auch mit der vorliegenden zweiten Auflage beabsichtigen die Autoren, das Recht und die Praxis von M&A-Transaktionen im Überblick gesamthaft darzustellen. Dementsprechend ist der transaktionsbezogene Ansatz der Darstellung unverändert geblieben. Behandelt werden sowohl private Transaktionen als auch Übernahmen und Zusammenschlüsse von Publikumsgesellschaften. Neben rechtlichen Aspekten werden namentlich auch die Steuerfolgen von M&A-Transaktionen umfassend dargestellt. Autoren: Rudolf Tschäni, Rechtsanwalt Hans-Jakob Diem, Rechtsanwalt Matthias Wolf, Rechtsanwalt
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Mergers & Acquisitions XVII

Mergers & Acquisitions XVII von Tschäni,  Rudolf
Die Beiträge des 17. M&A-Seminars, welches vom Europa Institut an der Universität Zürich (EIZ) durchgeführt wurde, stehen nun in schriftlicher Form zur Verfügung. Die Präsentationen betreffen eine breite Palette von Themen. Behandelt werden diverse Themen des öffentlichen Übernahmerechts, darunter gemeinsame Übernahmeangebote und Abreden zwischen Anbietern, das Opting-Out sowie öffentliche Tauschangebote. Weitere Beiträge befassen sich mit den Auswirkungen der Finanzkrise auf M&A-Transaktionen im Bankensektor, mit grenz¬überschreitenden Transaktionen sowie mit typischen Klauseln in M&A-Verträgen im internationalen Vergleich. Abgerundet wird der Strauss durch Ausführungen zu Loyalitätsaktien, deren Vorkommen im EU-Raum und Zulässigkeit nach Schweizer Recht.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Obligationenrecht II

Obligationenrecht II von Altenpohl,  Martina, Amstutz,  Marc, Balkanyi,  Patrick, Baudenbacher,  Carl, Bauer,  Thomas, Bernasconi,  Michele, Berti,  Stephen V, Blättler,  Jörg, Camp,  Raphaël, Chappuis,  Fernand, Christen,  Bernhard, du Pasquier,  Shelby, Dubs,  Dieter, Eckert,  Martin K., Frey,  Martin, Furter,  Robert, Gericke,  Dieter, Grüninger,  Marc, Handschin,  Lukas, Heiber,  Hans Peter, Hess,  Beat, Hettich,  Peter, Hippele,  Thomas, Höhn,  Jakob, Honsell,  Heinrich, Hünerwadel,  Patrick, Hunziker,  Bruno, Inauen,  Beat, Isler,  Peter R., Küng,  Manfred, Kurer,  Christian, Kurer,  Peter, Länzlinger,  Andreas D., Lenz,  Christian, Liebi,  Martin, Maizar,  Karim, Moll,  Andreas, Netzle,  Stephan, Neuhaus,  Markus R., Nigg,  Hans, Noth,  Michael G., Oertle,  Matthias, Pamer-Wieser,  Charlotte, Pergolis,  Massimo, Pestalozzi,  Christoph M., Pfiffner,  Daniel C., Rampini,  Corrado, Rasmussen,  Sten E. D., Reutter,  Thomas, Rizzi,  Marco, Roth Pellanda,  Katja, Roth,  Gerhard, Schaad,  Hans-Peter, Schärer,  Christoph, Schenker,  Franz, Schmid,  Ernst F., Schwartz,  Alfred, Speitler,  Philipp, Spillmann,  Till, Staehelin,  Daniel, Stäubli,  Christoph, Steinmann,  Christian, Truffer,  Roland, Tschäni,  Rudolf, Vischer,  Markus, Vogt,  Nedim Peter, von Planta,  Andreas, Waller,  Stefan, Watter,  Rolf, Weber,  Rolf H., Wernli,  Martin, Widmer,  Ernst A., Widmer,  Peter, Wildhaber,  Anne, Wüstiner,  Hanspeter, Zindel,  Gaudenz
Der Basler Kommentar «ZGB/OR» hat seit über 20 Jahren in der Erläuterung des Schweizerischen Privatrechts Massstäbe gesetzt: perfekt auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnitten, unablässig zitiert und meinungsbildend. Sein regelmässiges Erscheinen macht ihn zum unentbehrlichen Ratgeber in einer dem stetigen Wandel unterworfenen juristischen Arbeitswelt. Zur Neuauflage von Band «OR II» Der Basler Kommentar «OR II» behandelt das gesamte Gesellschaftsrecht (Art. 530–926 OR) und die Vorschriften über Handelsregister, Geschäftsfirmen und kaufmännische Buchführung (Art. 927–964 OR). Ergänzend finden sich Kommentierungen zu den Schlussbestimmungen des Sechsundzwanzigsten Titels (Art. 1–6 SchlT AG) und zu den Übergangsbestimmungen zur Revision des GmbH-Rechts 2006 (Art. 1–11 ÜBest GmbH). Zusammen mit dem bereits erschienen Band OR I (6. Auflage 2015) liegt damit vom gesamten Obligationenrecht eine Kommentierung auf aktuellstem Stand vor. Die 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage mit Rechtsstand Ende 2015 berücksichtigt die Gesetzesänderungen sowie die neue Rechtsprechung und Literatur seit 2012. Die von über 60 Autoren verfassten Kommentierungen berücksichtigen insbesondere das neugefasste Rechnungslegungsrecht und die Änderungen, die im OR aufgrund der Umsetzung der 2012 revidierten Empfehlungen der Groupe d’action financière (GAFI) aufgenommen wurden. Daneben werden auch alle weiteren Änderungen erläutert, etwa im Bereich des Revisionsrechts und gewisser Regeln, die im Zusammenhang mit der Stärkung des Finanzplatzes erlassen wurden.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Mergers & Acquisitions XV

Mergers & Acquisitions XV von Tschäni,  Rudolf
Die Beiträge des 15. M&A-Seminars, welches vom Europa Institut an der Universität Zürich (EIZ) durchgeführt wurde, stehen nun in schriftlicher Form zur Verfügung. Das Hauptaugenmerk lag auf aktuellen Problembereichen bei privaten M&A-Transaktionen (Kaufpreisanpassungen, Vollzug von Aktienkäufen, Garantien, Vorkaufsrechte und Kaufrechte), während bei Publikumsgesellschaften fusionsähnliche Zusammenschlüsse und Opting Out sowie One Share/One Vote näher behandelt wurden. Von besonderem Interesse war die Präsentation des Präsidenten der Wettbewerbskommission (Vincent Martenet) zum Thema der Fusionskontrolle. Insgesamt handelt sich wiederum um Beiträge aus der aktuellsten Praxis, womit der Band in der bewährten Linie der bisherigen Bände aufgebaut ist.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Tschäni, Rudolf

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonTschäni, Rudolf ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Tschäni, Rudolf. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Tschäni, Rudolf im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Tschäni, Rudolf .

Tschäni, Rudolf - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Tschäni, Rudolf die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Tschäni, Rudolf und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.