fbpx

Ethnologie als Angewandte Wissenschaft

Ethnologie als Angewandte Wissenschaft von Antweiler,  Christoph, Bertels,  Ursula, de Vries, Fehlings,  Susanne, Frauen,  Wulf, Hardenberg,  Roland, Kröger,  Franz, Nadjmabadi,  Shahnaz R., Platenkamp,  Josephus, Schneider,  Almut, Schönhuth,  Michael, Schulze,  Matthias Fritz José, Sprenger,  Guido, Steinforth,  Arne S., Stutzriemer,  Manja, Tietmeyer,  Elisabeth, Wallner,  Ingo, Widlok,  Thomas
Gesellschaftliche Transformationen – interkulturelle Begegnungen – Schnittstelle von Lokalem und Globalen: Angewandte Ethnologie ist sehr vielfältig. Und einige Themen werden dort schon seit langem verhandelt, wie z. B. die Frage: Was ist kulturelle Aneignung?
Aktualisiert: 2022-06-27
> findR *

Ethnologie als Angewandte Wissenschaft

Ethnologie als Angewandte Wissenschaft von Antweiler,  Christoph, Bertels,  Ursula, de Vries, Fehlings,  Susanne, Frauen,  Wulf, Hardenberg,  Roland, Kröger,  Franz, Nadjmabadi,  Shahnaz R., Platenkamp,  Josephus, Schneider,  Almut, Schönhuth,  Michael, Schulze,  Matthias Fritz José, Sprenger,  Guido, Steinforth,  Arne S., Stutzriemer,  Manja, Tietmeyer,  Elisabeth, Wallner,  Ingo, Widlok,  Thomas
Zu den Bedingungen der kulturellen Aneignung von Wissen ist zuletzt ein großes öffentliches Interesse entstanden. Ethnologinnen und Ethnologen beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit diesem Thema. Sie kennen das Dilemma, dass die eigene Forschungspraxis oft unter Rahmenbedingungen stattfindet, in denen koloniale und andere Formen der Ausbeutung bestehen. Sie wissen aber auch um die Bedeutung und den Wert von „Ethnologie als Alltagsressource“. Die Beiträge in diesem Band untersuchen den Wert ethnologischer Forschungen für die erforschten Gruppen und für das Verständnis der jeweils eigenen Gesellschaft der Forschenden.
Aktualisiert: 2022-06-23
> findR *

25.000 Jahre Schmuck

25.000 Jahre Schmuck von Bähr,  Astrid, Büchner,  Stefan, Eichhorn-Johannsen,  Maren, Gadebusch,  Raffael, Rasche,  Adelheid, Schneider,  Svenia, Scholz,  Dieter, Staatliche Museen zu Berlin, Tietmeyer,  Elisabeth, Waidenschlager,  Christine
Schmuckstücke aus allen Zeitaltern der Menschheitsgeschichte und aus allen Weltteilen und Kulturen finden sich in diesem Band vereint. Wir erfahren, wie Schmuck über die Jahrtausende in wechselnden Formen gestaltet, getragen und gesammelt wurde. Bei den abgebildeten Stücken handelt es sich um klassische Schmuckobjekte wie Halsketten, Ringe und Ohrringe, aber auch weniger bekannte Schmuckformen außereuropäischer Kulturen. Die Bandbreite reicht von Goldkränzen des antiken Griechenlands, goldenen Ohrgehängen aus babylonischer Zeit, edelsteinbesetztem Halsschmuck islamischer Herrscherfamilien, rituellen Kultobjekten der Südsee bis zu Geschmeide aus der Sammlung der Königin Luise von Preußen. Ebenso vertreten sind Art Nouveau-Entwürfe von René Lalique und zeitgenössische Schaustücke.Die nach chronologischen Gesichtspunkten gegliederte Übersicht bietet gut 400 detailliert kommentierte Farbabbildungen, die durch zahlreiche Kurzbeiträge vertiefend erschlossen werden. Ein Standardwerk für alle an Kultur- und Schmuckgeschichte, Schmuckdesign und Goldschmiedekunst Interessierte.
Aktualisiert: 2022-06-01
> findR *

Einsichten in flüchtige Leben

Einsichten in flüchtige Leben von Tietmeyer,  Elisabeth
Ausgangspunkt der Publikation ist die Präsentation daHEIM: Einsichten in flüchtige Leben, die das Museum Europäischer Kulturen 2016/17 in Zusammenarbeit mit der Künstlerin barbara caveng und der Initiative KUNSTASYL in Berlin realisiert hat. Vor dem Hintergrund der Situation von Zuwander_innen durch Flucht in Europa seit 2015 stellt sie Erfahrungen und Träume der Protagonist_innen aus einem Wohnheim in Berlin-Spandau dar. Mit biografischen Beispielen von Menschen, die in den letzten beiden Jahrhunderten in, nach und aus Europa migriert sind, werden die aktuellen Schicksale verglichen. Dies zeigt, dass Flucht kein neues Phänomen ist; es hat sie immer gegeben - zu unterschiedlichen Zeiten, an unterschiedlichen Orten. Zwölf Autor_innen aus Europa, Nord- und Südamerika beschreiben individuelle Migrationserfahrungen von 2016 rückblickend bis ins 19. Jahrhundert. Darüber hinaus werden europäische Wanderungsbewegungen in globale zusammenhänge gestellt und Formen der institutionellen Erinnerung an Migration präsentiert.
Aktualisiert: 2020-01-07
> findR *

Die Sprache der Dinge

Die Sprache der Dinge von Gesellschaft für Ethnographie e.V. (GfE), Hirschberger,  Claudia, Noack,  Karoline, Redlin,  Jane, Tietmeyer,  Elisabeth
Dinge sprechen nicht. Wir können sie aber zum Sprechen bringen. Die Autorinnen und Autoren dieses Buches richten in ihren Beiträgen den Blick über die reine Materialität der Dinge hinweg und fragen nach Bedeutungszuweisungen und Interaktionen. Ihr Interesse gilt dem Wandel der Dingkultur, dem Umgang mit den Dingen und ihren vielfachen Abbildfunktionen in historischen und aktuellen Gesellschaften. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachdisziplinen – wie der europäischen und außereuropäischen Ethnologie, der Kunst- und Kulturwissenschaften, der Geschichts- und Sozialwissenschaften sowie der Archäologie – dokumentieren auf diese Weise ein neues wissenschaftliches Interesse an materieller Kultur. Interdisziplinäres Forschen zwischen ethnografischen Zugängen, historischen Perspektiven, Stadtforschung und Medientheorien steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Vielfalt der Dinge selbst: Von traditionellen Artefakten in neuen Kontexten reicht der Bogen bis zur Verschmelzung von Daten und Dingen in der Informationsgesellschaft.
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *

Kulturkontakte. Leben in Europa

Kulturkontakte. Leben in Europa von Tietmeyer,  Elisabeth, Ziehe,  Irene
Europäische Alltagsobjekte im Kulturvergleich. Gemeinsames und Trennendes in der europäischen Kultur gestern und heute. Höhepunkte der 275.000 Objekte umfassenden Sammlung des Museums Europäischer Kulturen in Berlin. Vom Weihnachtsberg zur Wasserpfeife. Die Mobilität von Menschen macht kulturelle Kontakte möglich und schafft Gemeinsamkeiten. Sie wirft aber auch die Frage nach Identitäten auf. Begegnungen und Begrenzungen – anhand dieser scheinbar gegenläufigen Tendenzen werden Aspekte des Alltagslebens in Europa deutlich. Das Begleitbuch zur neuen Dauerausstellung im Museum Europäischer Kulturen – Staatliche Museen zu Berlin zeigt Objekte des Alltags aus Europa, deren Höhepunkte ein mechanischer Weihnachtsberg aus dem Erzgebirge und eine zwölf Meter lange venezianische Gondel sind.
Aktualisiert: 2019-08-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Tietmeyer, Elisabeth

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonTietmeyer, Elisabeth ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Tietmeyer, Elisabeth. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Tietmeyer, Elisabeth im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Tietmeyer, Elisabeth .

Tietmeyer, Elisabeth - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Tietmeyer, Elisabeth die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Tietmeyer, Elisabeth und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.