fbpx

Meine Reise zu Beethoven

Meine Reise zu Beethoven von Lemke-Matwey,  Christine, Thielemann,  Christian
«Für mich ist die Beschäftigung mit Beethoven mehr als die Aufgabe, geniale Noten zum Leben zu erwecken (was schon nicht wenig wäre): Sie ist eine Existenzweise, ein Credo. Davon möchte ich in diesem Buch erzählen.» Ludwig van Beethoven hat Christian Thielemann auf seinem musikalischen Lebensweg geprägt wie kaum ein anderer Komponist. In seinem Buch führt der berühmte Dirigent durch das Universum von Beethovens Musik und schildert, warum es ein ganzes Leben braucht, um ihr gerecht zu werden. Beethoven hat in seiner Musik den ganzen Kosmos der Kunst und des Lebens durchmessen: zarteste Unschuld und wildes Wühlen, frenetischen Jubel und tiefste Trauer. Darin liegt für Christian Thielemann das von Grund auf Menschliche dieser Musik und der Kern ihrer immer neuen Faszination. In diesem Buch erklärt er, was die unübertroffene Größe von Beethovens Symphonien ausmacht, wieso dem Komponisten bei der Oper kein Glück beschieden war und warum die Missa solemnis sein Beethovensches Herzensstück ist. Vom Violinkonzert, das als Krone der Schöpfung gilt, und von den Klavierkonzerten ist die Rede, aber natürlich auch von den Klaviersonaten und Streichquartetten. Christian Thielemann denkt über das ewige Streitthema des «deutschen Klangs» nach, über gutes und schlechtes Pathos und über den Skeptiker Beethoven. Berühmte Beethoven-Interpreten haben ihren Auftritt, und zugleich vermittelt Thielemann, welche ungeheuren Schwierigkeiten sich bei dem Komponisten für jeden Dirigenten stellen. Dies ist das Buch eines Künstlers, der wie wenige andere in Beethovens Werkstatt geschaut hat und den Spuren seines Genies nachgegangen ist.
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *

Meine Reise zu Beethoven

Meine Reise zu Beethoven von Lemke-Matwey,  Christine, Thielemann,  Christian
«Für mich ist die Beschäftigung mit Beethoven mehr als die Aufgabe, geniale Noten zum Leben zu erwecken (was schon nicht wenig wäre): Sie ist eine Existenzweise, ein Credo. Davon möchte ich in diesem Buch erzählen.» Ludwig van Beethoven hat Christian Thielemann auf seinem musikalischen Lebensweg geprägt wie kaum ein anderer Komponist. In seinem Buch führt der berühmte Dirigent durch das Universum von Beethovens Musik und schildert, warum es ein ganzes Leben braucht, um ihr gerecht zu werden. Beethoven hat in seiner Musik den ganzen Kosmos der Kunst und des Lebens durchmessen: zarteste Unschuld und wildes Wühlen, frenetischen Jubel und tiefste Trauer. Darin liegt für Christian Thielemann das von Grund auf Menschliche dieser Musik und der Kern ihrer immer neuen Faszination. In diesem Buch erklärt er, was die unübertroffene Größe von Beethovens Symphonien ausmacht, wieso dem Komponisten bei der Oper kein Glück beschieden war und warum die Missa solemnis sein Beethovensches Herzensstück ist. Vom Violinkonzert, das als Krone der Schöpfung gilt, und von den Klavierkonzerten ist die Rede, aber natürlich auch von den Klaviersonaten und Streichquartetten. Christian Thielemann denkt über das ewige Streitthema des «deutschen Klangs» nach, über gutes und schlechtes Pathos und über den Skeptiker Beethoven. Berühmte Beethoven-Interpreten haben ihren Auftritt, und zugleich vermittelt Thielemann, welche ungeheuren Schwierigkeiten sich bei dem Komponisten für jeden Dirigenten stellen. Dies ist das Buch eines Künstlers, der wie wenige andere in Beethovens Werkstatt geschaut hat und den Spuren seines Genies nachgegangen ist.
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *

Mein Leben mit Wagner

Mein Leben mit Wagner von Lemke-Matwey,  Christine, Thielemann,  Christian, Tukur,  Ulrich
Christian Thielemann kennt Richard Wagner wie kein anderer. Jetzt widmet der große Wagner-Dirigent seinem Lieblingskomponisten zum 200. Geburtstag ein Porträt. Er erzählt von seinen persönlichen Erfahrungen, davon, wie er zu Wagner kam, was er auf seinem Weg mit dem Komponisten gelernt hat und welche Begegnungen ihn geprägt haben. Er erklärt den Mythos Bayreuth und führt den Hörer ins Innerste von Wagners Musik, zu jener nie ganz erklärlichen Magie, die auch heute noch deren Einzigartigkeit ausmacht. Ein Hörbuch, das klar macht, warum sich ein Leben mit Wagner lohnt. Lesung mit Musik mit Ulrich Tukur 1 mp3-CD | 5 h 50 min
Aktualisiert: 2020-09-24
> findR *

Meine Reise zu Beethoven

Meine Reise zu Beethoven von Lemke-Matwey,  Christine, Thielemann,  Christian
«Für mich ist die Beschäftigung mit Beethoven mehr als die Aufgabe, geniale Noten zum Leben zu erwecken (was schon nicht wenig wäre): Sie ist eine Existenzweise, ein Credo. Davon möchte ich in diesem Buch erzählen.» Ludwig van Beethoven hat Christian Thielemann auf seinem musikalischen Lebensweg geprägt wie kaum ein anderer Komponist. In seinem Buch führt der berühmte Dirigent durch das Universum von Beethovens Musik und schildert, warum es ein ganzes Leben braucht, um ihr gerecht zu werden. Beethoven hat in seiner Musik den ganzen Kosmos der Kunst und des Lebens durchmessen: zarteste Unschuld und wildes Wühlen, frenetischen Jubel und tiefste Trauer. Darin liegt für Christian Thielemann das von Grund auf Menschliche dieser Musik und der Kern ihrer immer neuen Faszination. In diesem Buch erklärt er, was die unübertroffene Größe von Beethovens Symphonien ausmacht, wieso dem Komponisten bei der Oper kein Glück beschieden war und warum die Missa solemnis sein Beethovensches Herzensstück ist. Vom Violinkonzert, das als Krone der Schöpfung gilt, und von den Klavierkonzerten ist die Rede, aber natürlich auch von den Klaviersonaten und Streichquartetten. Christian Thielemann denkt über das ewige Streitthema des «deutschen Klangs» nach, über gutes und schlechtes Pathos und über den Skeptiker Beethoven. Berühmte Beethoven-Interpreten haben ihren Auftritt, und zugleich vermittelt Thielemann, welche ungeheuren Schwierigkeiten sich bei dem Komponisten für jeden Dirigenten stellen. Dies ist das Buch eines Künstlers, der wie wenige andere in Beethovens Werkstatt geschaut hat und den Spuren seines Genies nachgegangen ist.
Aktualisiert: 2020-12-21
> findR *

Meine Reise zu Beethoven

Meine Reise zu Beethoven von Arnold,  Frank, Lemke-Matwey,  Christine, Thielemann,  Christian
Beethoven hat Christian Thielemann auf seinem musikalischen Lebensweg begleitet wie kaum ein anderer Komponist. Es ist das von Grund auf Menschliche an Beethovens Musik, das für Thielemann den Kern ihrer Faszination ausmacht. Der Meisterdirigent, der wie wenige vor ihm in die Werkstatt Beethovens geschaut und die Spuren seines Genies gesucht hat, erklärt, warum wir Beethoven noch immer brauchen und welche enormen Schwierigkeiten sich bei ihm für jeden Dirigenten stellen. Er geht der unübertroffenen Größe seiner Symphonien nach und natürlich der Frage, wie man Beethovens Musik heute spielen kann. Ungekürzte Lesung mit Frank Arnold 1 mp3-CD | ca. 9 h 13 min
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Lohengrin

Lohengrin von Loy,  Rosa, Rauch,  Neo, Thielemann,  Christian, Wagner,  Richard
Wagners berühmte romantische Oper «Lohengrin» erzählt die schicksalhafte Geschichte der Elsa von Brabant und ihres «Schwanenritters» Lohengrin. Das Libretto, eindrucksvoll und poetisch mit 52 Abbildungen illustriert von den Arbeiten des Künstlerehepaares Neo Rauch und Rosa Loy, liest sich zusammen mit diesen Bildern wie ein modernes Märchen. Zwei mutige, starke Frauen: für Neo Rauch und Rosa Loy stehen Elsa und ihre Widersacherin Ortrud im Vordergrund. Jede kämpft auf ihre Art gegen die Heuchelei der männlich dominierten Brabanter Gesellschaft - beide befreien sich aus dieser Welt, ihrer inneren Stimme und dem eigenen Willen folgend. Ihre Männer, Lohengrin und Telramund, müssen sich dem Schicksal ergeben, das die beiden Frauen ihnen bescheren. Für die überzeitliche Aktualität dieses Dramas findet das Künstlerpaar eine starke Bildsprache, in der sich mehrere Zeitebenen miteinander verschränken: die Brabanter in Spitzenkragen und Turnschuhen vor einer neoromantischen Industrie-Architektur etwa oder eine Transformatorenstation, deren elektrische Leitungsbahnen die Musik durch alle Zeiten hindurch strömen lassen. Neo Rauchs und Rosa Loys bislang unveröffentlichte «Lohengrin»-Entwürfe illustrieren eindrucksvoll Wagners Libretto, das sich zusammen mit diesen Bildern wie ein modernes Märchen liest.
Aktualisiert: 2020-12-17
> findR *

Ariadne auf Naxos

Ariadne auf Naxos von Botha,  Johan, Isokoski,  Soile, Koch,  Sophie, Schmeckenbecher,  Jochen, Strauss,  Richard, Thielemann,  Christian
Es war einer der überwältigenden Erfolge der jüngeren Operngeschichte: Christian Thielemanns sensationelle Rückkehr an die Wiener Staatsoper in 2014, um dort erstmals eine Oper von Richard Strauss zu dirigieren. Die umjubelte Inszenierung der Ariadne auf Naxos von Sven-Eric Bechtolf war mit ausgezeichneten Sängern auf höchstem Niveau besetzt. In der Hauptrolle der Ariadne „verströmt Soile Isokoski betörenden Schöngesang“ (Opernnetz). Glänzend disponiert sind auch Daniela Fally als Zerbinetta und Jochen Schmeckenbecher als Musiklehrer, Sophie Koch, die nicht nur stimmlich sondern auch darstellerisch in der Hosenrolle des Komponisten überzeugt, sowie Johan Botha als Bacchus. Einer der letzten Auftritte Thielemanns ist mit dieser Aufführung für die Ewigkeit festgehalten, bevor er tragischerweise schon im Alter von 51 Jahren verstarb. Eine weitere Größe seines Fachs ist der im Juni 2019 verstorbene Peter Matić, der abermals Schauspielkunst vom Feinsten präsentiert und einen würdigen Haushofmeister verkörpert. Ein rundum gelungener Abend, welcher das Publikum mit tosendem Applaus und Jubelstürmen honorierte. Besser als mit den Worten von Hugo von Hofmannsthal selbst kann man die Aufführung der geistreichen Oper Ariadne auf Naxos nicht zusammenfassen: „Ein Schönes war…!“ Diese Produktion aus der Wiener Staatsoper erscheint erstmals auf DVD und Blu-ray.
Aktualisiert: 2019-09-24
> findR *

150 Years Wiener Staatsoper

150 Years Wiener Staatsoper von Abbado,  Claudio, Carreras,  José, Domingo,  Placido, Marton,  Eva, Muti,  Riccardo, Studer,  Cheryl, Thielemann,  Christian, von Karajan,  Herbert, Zeffirelli,  Franco
150 Jahre Wiener Staatsoper, das sind 150 Jahre beeindruckendes Operngeschehen mit den größten Dirigenten aller Zeiten, erstklassigen Stars der Opernszene und dem einzigartigen Wiener Staatsopernorchester. Die einmalige Edition, die anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Wiener Staatsoper entstanden ist, vereint acht Opern mit weltbekannten Sängern wie Plácido Domino, Cheryl Studer, Eva Marton oder José Carreras und großartigen Maestros am Pult wie Herbert von Karajan, Riccardo Muti, Claudio Abbado or Christian Thielemann in einer schillernden Box. Die Inszenierungen stammen von namhaften Regisseuren wie dem berühmten Franco Zeffirelli oder auch Herbert von Karajan. Ein „come together“ der Größen der Musikszene. Erleben Sie vier Jahrzehnte Operngeschichte aus dem Hause der Wiener Staatsoper auf 11 DVDs.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *

Mein Leben mit Wagner

Mein Leben mit Wagner von Lemke-Matwey,  Christine, Thielemann,  Christian
"Ich weiß nicht mehr, was zuerst da war in meinem Leben: der Gedanke an Wagner oder der ans Dirigieren." Christian Thielemann kennt Richard Wagner wie kaum ein anderer. In diesem vielgepriesenen Buch schildert er seinen Lebensweg mit dem Komponisten von seinen Berliner Anfängen bis nach Bayreuth. Er führt persönlich durch den Kosmos der Opern und schaut in Wagners Giftküche, wo die narkotischsten Klänge der Welt gemischt wurden. Daneben lässt er uns in die Werkstatt des Dirigenten blicken: Was muss er alles beachten, wenn sich Wagners Zauber am Abend von neuem entfalten soll? Vor welchen Fallen muss er sich hüten? Und worin besteht die Einzigartigkeit von Bayreuth? Wagner wurde seit seinem Tod leidenschaftlich verehrt und leidenschaftlich verabscheut. Auch damit beschäftigt sich dieses Buch. Am Ende aber macht es allen, Kennern wie Debütanten, klar, warum sich ein Leben mit Wagner lohnt.
Aktualisiert: 2020-12-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Thielemann, Christian

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonThielemann, Christian ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Thielemann, Christian. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Thielemann, Christian im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Thielemann, Christian .

Thielemann, Christian - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Thielemann, Christian die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Thielemann, Christian und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.