fbpx

Praxishandbuch Altersmedizin

Praxishandbuch Altersmedizin von Amadori,  Kerstin, Bahrmann,  Anke, Bahrmann,  Philipp, Bäurle,  Peter, Becher,  Klaus Friedrich, Bollheimer,  Cornelius, Brandenburg,  Hermann, Brune,  Mona, Büttner,  Roland, Christow,  Hannes, Dapp,  Ulrike, Denkinger,  Michael, Dodel,  Richard, Drebenstedt,  Corinna, Falkai,  Peter, Fetscher,  Sebastian, Freiberger,  Ellen, Friess,  Thomas, Frohnhofen,  Helmut, Frühwald,  Thomas, Fusser,  Fabian, Gogol,  Manfred, Gosch,  Markus, Grupp,  Clemens, Gurlit,  Simone, Gutzmann,  Hans, Haberstroh,  Julia, Hasan,  Alkomiet, Hassel,  Alexander, Heppner,  Hans Jürgen, Hildesheim (geb. Sattler),  Christine, Hofmann,  Werner, Jauß,  Marek, Kaiser,  Matthias J., Karakaya,  Tarik, Klie,  Thomas, Knobe,  Matthias, Knopf,  Monika, Kohnen,  Thomas, Kolb,  Gerald, Kruse,  Andreas, Kubik,  Veit, Landendörfer,  Peter, Leischker,  Andreas, Lindner,  Reinhard, Lukas,  Albert, Lüttje,  Dieter, Mahlberg,  Richard, Meisel,  Michael, Mühlberg,  Wolfgang, Muth,  Christiane, Naycheva,  Lubka, Oswald,  Frank, Pantel,  Johannes, Püllen,  Rupert, Rammelsberg,  Peter, Reinwand,  Dominique, Remmers,  Hartmut, Riehl-Emde,  Astrid, Röhrig-Herzog,  Gabriele, Schmitt,  Andrea, Schmitt,  Eric, Schneider,  Gudrun, Schönknecht,  Peter, Schroeder,  Johannes, Sieber,  Cornel, Singler,  Katrin, Steiner,  Barbara, Steinhauer,  Katharina, Swoboda,  Walter, Tesky, ,  Valentina A., Toro,  Pablo, van den Akker,  Marjan, van den Heuvel,  Dirk, Volkert,  Dorothee, Wahl,  Hans-Werner, Westhofen,  Martin, Weyerer,  Siegfried, Wienzek,  Holger, Wirth,  Rainer, Wolter,  Dirk K., Zank,  Susanne, Zenthöfer,  Andreas
Allein aufgrund des demografischen Wandels steigt die Relevanz altersmedizinischen Fachwissens in allen klinischen Versorgungsbereichen stetig an. Dabei erfordert die adäquate Behandlung und Versorgung des alten Menschen komplexes Handeln an der Schnittstelle von Geriatrie, Gerontopsychiatrie und interventioneller Gerontologie. Das interdisziplinäre Standardwerk bietet dem Leser eine systematische, breitgefächerte und aktuelle Zusammenfassung des für die Diagnostik, Differenzialdiagnostik, praktische Therapiedurchführung und Versorgungsplanung relevanten Wissens aus allen drei Disziplinen. Vor dem Hintergrund wesentlicher, das praktische Handeln tragender Grundkonzepte (Teil I) wird im Hauptteil (Teil II) die klinisch-praktische Herangehensweise für die wichtigsten und häufigsten altersmedizinischen Syndrome dargestellt. Für Klinik und Versorgung relevante und krankheitsbildübergreifende Querschnittsthemen werden im Teil III praxisnah abgehandelt. In der Neuauflage sind zahlreichen zusätzlichen altersmedizinisch relevanten Teildisziplinen (z. B. HNO, Augenheilkunde, Allgemeinmedizin, Traumatologie) eigene Kapitel gewidmet, bestehende Kapitel (z. B. Neurologie) wurden umfangreich ergänzt. Jedes Kapitel wurde durch führende Fachvertreter der jeweiligen Teildisziplin verfasst. Erneut wurde auf Evidenzbasierung und eine Orientierung an aktuellen medizinischen Leitlinien Wert gelegt. Durch zahlreiche Fallbeispiele, Therapietabellen, Evidenzboxen, Querverweise sowie ein differenziertes Sachregister wird das dargestellte Wissen für den klinischen Alltag gut erschlossen.
Aktualisiert: 2021-05-03
> findR *

Alter(n) – Lernen – Bildung

Alter(n) – Lernen – Bildung von Adams,  Ann-Katrin, Baumann,  Sabine, Bertermann,  Britta, Bubolz-Lutz,  Elisabeth, Dabo-Cruz,  Silvia, deGrote,  Kim, Deppe,  Britta, Eifert,  Barbara, Elsholz,  Uwe, Franz,  Julia, Gallistl,  Vera, Hartogh,  Theo, Himmelsbach,  Ines, Jahn,  Susanne, Klein,  Anika, Kolland,  Franz, Kricheldorff,  Cornelia, Kuhlmann,  Andrea, Kulmus,  Claudia, Kunz,  Hella, Meyer,  Nikolaus, Nittel,  Dieter, Olbermann,  Elke, Oswald,  Frank, Pantel,  Johannes, Pauls,  Karin, Reuter,  Verena, Rothe,  Daniela, Schall,  Arthur, Schmidt-Hertha,  Bernhard, Schramek,  Renate, Steinfort-Diedenhofen,  Julia, Tesky, ,  Valentina A., Thalhammer,  Veronika, Völkening,  Gertrud, Wanka,  Anna, Wickel,  Hans Hermann, Wittkämper,  Walter
Die Bildungsbedürfnisse von Menschen "jenseits der Lebensmitte" rücken heute verstärkt in den Fokus. Dazu gibt es eine Vielzahl von Theorieansätzen und Konzepten von Seiten der Erziehungs- und Bildungswissenschaft, der Geragogik und Sozialen Gerontologie, der Psychologie, der Sozialen Arbeit und der Sozialwissenschaft. Das Handbuch Alter(n) - Lernen - Bildung verknüpft diese Wissenschaftsdiskurse miteinander und bietet erstmalig ein gemeinsames begriffliches Fundament für eine übergreifende Theorie des Lernens und der Bildung im und für das Alter(n). Es erlaubt die schnelle Orientierung zum "state of the art" in der Forschung, entfaltet das breite Spektrum der innovativen Konzepte und Ansätze der Lern- und Bildungsprozesse für die zweite Lebenshälfte und konkretisiert diese mit Blick auf die Praxis.
Aktualisiert: 2021-05-03
> findR *

AKTIVA-MCI

AKTIVA-MCI von Matura,  Silke, Pantel,  Johannes, Roth,  Ines, Sahlender,  Sandra, Tesky, ,  Valentina A.
Das AKTIVA-MCI Trainingsmanual wurde speziell für ältere Menschen mit einer Leichten Kognitiven Beeinträchtigung (LKB; engl. Mild Cognitive Impairment/MCI) entwickelt. Hierfür wurde das bewährte AKTIVA-Training modifiziert und an die speziellen Bedürfnisse dieser Teilnehmergruppe angepasst (AKTIVA = Aktive kognitive Stimulation - Vorbeugung im Alter). Das wissenschaftlich evaluierte AKTIVA-Trainingsprogramm hat das Ziel, seine Teilnehmer zu einer vermehrten Ausübung von kognitiv-stimulierenden Freizeit- und Alltagsaktivitäten anzuregen. Hierdurch soll die geistige Reservekapazität erhöht und gleichzeitig das Risiko kognitiver Leistungseinbußen reduziert werden. Über die Anleitung zur vermehrten Ausübung kognitiv-stimulierender Tätigkeiten hinaus werden im Rahmen von AKTIVA-MCI insbesondere der Umgang mit bereits vorliegenden Gedächtniseinbußen thematisiert sowie Strategien zur Krankheitsbewältigung erlernt. Das vielfach erprobte Manual gibt in detaillierter und strukturierter Form Anleitung, wie ein Gruppentraining kompetent geleitet werden kann und wie die einzelnen Gruppentreffen gestaltet werden können. Demnach richtet es sich insbesondere an Personen, die beruflich oder ehrenamtlich mit älteren Menschen zu tun haben, die bereits unter leichtgradigen Gedächtnisdefiziten leiden.
Aktualisiert: 2021-05-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Tesky, , Valentina A.

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonTesky, , Valentina A. ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Tesky, , Valentina A.. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Tesky, , Valentina A. im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Tesky, , Valentina A. .

Tesky, , Valentina A. - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Tesky, , Valentina A. die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Tesky, , Valentina A. und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.