fbpx

Das Erbe der Kinder | The Children’s Heritage

Das Erbe der Kinder | The Children’s Heritage von Ströter-Bender,  Jutta
Die europäische Museums- und Archivlandschaft ist reich an Sammlungen von Kinder- und Jugendzeichnungen aus dem 19. und 20. Jahrhundert: ein Erbe der Kinder aus Kriegs- und Friedenszeiten. Aber wer ergriff die Initiative, Zeichnungen von Heranwachsenden zu sammeln und diese dann Museen und Archiven zur Aufbewahrung zu übergeben? Zahlreiche europäische Sammlungen sind aus einem internationalen Austausch oder durch private Schenkungen entstanden. Die Beiträge erzählen diese "Transfergeschichten". Sie stellen mit einem Überblick erstmalig bedeutende wie weniger bekannte Bestände und ihre Provenienzgeschichte vor. Mit Beiträgen von Prof. em. Dr. phil. Kunibert Bering; Viviane Bierhenke; Prof. Dr. Francesca Borruso; Dr. phil. Anne Bosche; Prof. Dr. Lorenzo Cantatore; Dr. phil. Eva Capell; Dr. Paulí Dávila Balsera; Dr. phil. Anabel Drolshagen; Marina Ebel; Dr. phil. Larissa Eikermann; Kristell Gilbert; Larie Lainez; Prof. Dr. Rolf Laven; Dr. phil. Anna Lehninger; Prof. Dr. Luis Mª Naya Garmendia; Prof. Dr. phil. Nobumasa Kiyonaga; Dr. phil. Sarah Kass; Juliane Kur; Claudia Nießen; Regina Koop; Dr. phil. Christoph-Maria Scholter; Prof. em. Dr. phil. Jutta Ströter-Bender; Karen Taieb; Prof. Dr. Naoko Tanaka; Mark Trunkwalter; Dr. phil. Sabine Weichel-Kickert und Prof. Dr. phil. Heidrun Wolter.
Aktualisiert: 2021-04-09
> findR *

Kunstprojekte zu Natur und Wald

Kunstprojekte zu Natur und Wald von Ströter-Bender,  Jutta
Vielfältige konkrete Gestaltungsaufträge mit Schritt-fürSchritt-Anleitungen in Wort und Bild! Diese umfangreiche Ideensammlung zum Thema Wald im weiteren Sinne ist für den unmittelbaren Einsatz in der Unterrichtspraxis konzipiert. Durch die leicht nachvollziehbaren Arbeitsaufträge und die genauen Erläuterungen in Texten und Farbskizzen werden die Schüler zum genauen Beobachten, Verstehen und kreativen Umsetzen eigener Eindrücke zu Bäumen, Wolken, Waldtieren, Insekten, Pilzen u. v. m. motiviert. Bei jeder der 14 Unterrichtseinheiten werden Arbeitsblätter und Vorgehensweise mitgeliefert. Die Angabe des Zeitaufwands der kleinen Projekte erleichtert die Auswahl und den Einsatz der Materialien. Die Autoren beziehen eigene Arbeiten ebenso in die Betrachtungen ein wie wichtige Werke aus der Kunstgeschichte z. B. von Albrecht Dürer oder John Constable. Die Themen der Unterrichtseinheiten: Von Bäumen und Holz; Wolken; Wind und Regen; Auf den Spuren von Albrecht Dürer; Insekten – Die faszinierende Welt des winzig Kleinen; Im Schneckentempo durch den Wald; Das Reh: Ein Waldbewohner stellt sich vor; Von Eulen und Federn; Pilzkunde; Die Kunst der Naturbeschreibung; Archäologische Spuren im Wald; Nächtliche Umrisse: Silhouetten im Wald; Die Eiche: Ein Mythos als Gegenstand ästhetischer Forschung; Im Wald sind Räuber; Der Wald in der Filmkultur.
Aktualisiert: 2021-03-24
> findR *

Das Beste vom Farbkasten

Das Beste vom Farbkasten von Ströter-Bender,  Jutta
Der Farbkasten – ein Wunderkasten: Das gestalterische Potenzial von Wasserfarben mit Schülern entdecken und ausschöpfen! Farbkästen gehören schon bei der Einschulung zum Standardmaterial eines jeden Schülers. Begeistert genutzt und eingepackt, dann wieder ungeliebt, mit Mühen und Misserfolgen verbunden, bleiben häufig die immensen Gestaltungsmöglichkeiten ungenutzt. Dieser Band widmet sich einer erweiterten Sicht auf den bekannten und unverzichtbaren Alltagsbegleiter, ohne dabei Grundkenntnisse vorauszusetzen. Alle Arbeitsaufträge sind auch in Stationen oder mit großen Gruppen erfolgreich durchführbar. Nach einer kurzen Einführung zu jedem Kapitel finden Sie zahlreiche Arbeitsblätter für die Schülerinnen und Schüler. Die verschiedenen Techniken werden in Einzelschritten genau erklärt und durch anschauliche Bilder illustriert. Beispiele aus der Kunst runden die Einheiten informativ ab.
Aktualisiert: 2021-03-24
> findR *

Das Danke-Buch aus Saarbrücken, 1946

Das Danke-Buch aus Saarbrücken, 1946 von O'Herlihy,  Tony, Saarbrücken,  Kulturamt, Ströter-Bender,  Jutta
Im Winter 1946 gestalteten Schülerinnen der Cecilienschule in Saarbrücken ein Danke-Buch mit Zeichnungen, Briefen und Gedichten für Repräsentanten der irischen Lebensmittelhilfe, denn die humanitäre Aktion Irlands sicherte vielen Kindern das Überleben. Aufgrund der Initiative des heutigen Besitzers des Buches begann 2013 eine länderübergreifende Wiederentdeckung des bedeutenden kulturellen Erbes. Im Jahr 2019 wurde das Buch wegen seiner universellen und zeitlich übergreifenden Botschaft in einen Katalog außergewöhnlicher Kinder- und Jugendzeichnungen aus Europa aufgenommen – mit der Intention einer Nominierung für das UNESCO Weltdokumentenerbe. Der Band zeigt das Danke-Buch und befasst sich mit Aspekten der damaligen Zeit voller Umbrüche. Mit Beiträgen von Tony O'Herlihy, Christine Reinhardt, Kunibert Bering, Jutta Ströter-Bender, Bernd Haunfelder, Birgit Kollet, Viviane Bierhenke, Juliane Kurz, Iris Kolhoff-Kahl, Sabine Weichel-Kickert, Neslian Pisginoglu
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

Das Danke-Buch aus Saarbrücken, 1946

Das Danke-Buch aus Saarbrücken, 1946 von Kulturamt Saarbrücken, O'Herlihy,  Tony, Ströter-Bender,  Jutta
Im Winter 1946 gestalteten Schülerinnen der Cecilienschule in Saarbrücken ein Danke-Buch mit Zeichnungen, Briefen und Gedichten für Repräsentanten der irischen Lebensmittelhilfe, denn die humanitäre Aktion Irlands sicherte vielen Kindern das Überleben. Aufgrund der Initiative des heutigen Besitzers des Buches begann 2013 eine länderübergreifende Wiederentdeckung des bedeutenden kulturellen Erbes. Im Jahr 2019 wurde das Buch wegen seiner universellen und zeitlich übergreifenden Botschaft in einen Katalog außergewöhnlicher Kinder- und Jugendzeichnungen aus Europa aufgenommen – mit der Intention einer Nominierung für das UNESCO Weltdokumentenerbe. Der Band zeigt das Danke-Buch und befasst sich mit Aspekten der damaligen Zeit voller Umbrüche. Mit Beiträgen von Tony O’Herlihy, Christine Reinhardt, Kunibert Bering, Jutta Ströter-Bender, Bernd Haunfelder, Birgit Kollet, Viviane Bierhenke, Juliane Kurz, Iris Kolhoff-Kahl, Sabine Weichel-Kickert, Neslian Pisginoglu
Aktualisiert: 2020-12-22
> findR *

World Heritage Education

World Heritage Education von Ströter-Bender,  Jutta
Seit einigen Jahren hat sich die sogenannte World Heritage Education (Welterbepädagogik) etabliert. Sie ist aus Projekten und Einzelinitiativen kultur- und naturwissenschaftlicher Provenienz entstanden und umfasst diverse Lehr-, Forschungs- und Praxisfelder. In ihrem Zentrum stehen Grundlagenforschungen zur Vermittlung von UNESCO-Welterbestätten und dem damit verbundenen materiellen und immateriellen Kultur- und Naturerbe. Im Sinne der diesbezüglichen UNESCO-Konventionen werden Welterbestätten dabei zum Ausgangspunkt für die Entwicklung gesellschaftlich-kultureller Praxen im Rahmen von Bildung, Interkulturalität und Integration - und dies für breite Schichten der Bevölkerung. Der vorliegende Band stellt mit seinen Beiträgen aus der Forschungsgruppe World Heritage Education aktuelle Diskussionen und Forschungen zu diesem Komplex aus der Denkmals- und Kunstpädagogik, Ethnologie, Geographie, Museologie und Theologie im deutschsprachigen Raum vor. Die Herausgeberin Prof. Dr. Jutta Ströter-Bender lehrt Kunst, Malerei und Kulturerbe-Vermittlung am Institut "Kunst und Textil" der Universität Paderborn. Sie hat zahlreiche Veröffentlichungen zum Kulturerbe wie zur interkulturellen Kunstpädagogik vorgelegt und ist Mitglied der Forschungsgruppe World Heritage Education.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

Corvey: Räume von Kunst und Wissen

Corvey: Räume von Kunst und Wissen von Ströter-Bender,  Jutta
Die ehemalige Benediktinerabtei und barocke Schlossanlage Corvey eröffnet Räume der europäischen Kunst- und Kulturgeschichte, die durch ihre Atmosphäre und sinnlichen Eindrücke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein zumeist unvergessliches Erlebnis darstellen. Die großzügige Klosteranlage, die Kirche in ihrer barocken Ausstattung wie auch die Schlossräume mit den weltberühmten Tapeten und der Fürstlichen Bibliothek machen eine Materialität erfahrbar, welche heute in den Alltags- und Erlebniswelten kaum noch präsent ist. Corvey besitzt in seinen kunst- und kulturhistorischen Dimensionen alle Qualitäten einer UNESCO-Welterbestätte und wird in den kommenden Jahren diesen Status erhalten. Zur Kultur- und Kunstvermittlung dieses bedeutenden Ortes bietet der vorliegende Band mit seinen Lernwegen, Stationen, Materialien und Basisinformationen ein breites Spektrum an konkreten Anregungen. Die vorgestellten didaktischen Konzepte sind für Schulen und Bildungsinstitutionen von Interesse und auch in der Erwachsenenbildung einsetzbar.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

Museumskoffer, Material- und Ideenkisten

Museumskoffer, Material- und Ideenkisten von Ströter-Bender,  Jutta
Ein Museums- oder Materialkoffer kann Museen, Denkmäler, Kunstwerke, aber auch kunst-, kultur- und naturhistorische Themen anschaulich vermitteln und sinnlich präsentieren. Diese "Museen im Kleinen" enthalten als mobile didaktische Medien in einem eng begrenzten Sammlungsraum ausgewählte repräsentative Originale oder Replikate. In mitgelieferten Unterrichtseinheiten oder Anregungen dazu lassen sich damit Themen zum "Weltwissen" mit verschiedenen Sinneseindrücken bereichern. Die Museen leihen ihre Koffer und Kisten an Schulen und andere interessierte Institutionen aus, um Museumsbesuche vor- und nachzubereiten. In den vergangenen Jahren sind zahlreiche Museumskofferprojekte auch direkt in Bildungsinstitutionen "ausgewandert", wo sie als bleibendes stationäres Unterrichtsmedium eingesetzt werden. Dieser Band stellt erfolgreiche Museumskoffer und Vermittlungskonzepte vor, die im Kunst- und Sachunterricht der Primarstufe, der Sekundarstufe I, in der kulturellen Bildung und in der Museumspädagogik zahlreiche Anregungen für eine lebendige Kunst- und Kulturvermittlung geben können. Die Projekte entstanden in dem preisgekrönten Lehr- und Forschungsprojekt "Museumskoffer, Kunst und Kulturelles Erbe" der Universität Paderborn. Prof. Dr. Jutta Ströter-Bender lehrt Kunst und Kulturerbe-Vermittlung am Institut Kunst und Textil, Universität Paderborn. Sie hat zahlreiche Veröffentlichungen zum Kulturerbe wie zur interkulturellen Kunstpädagogik vorgelegt.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

Tapeten – Kunst – Wandgestaltung

Tapeten – Kunst – Wandgestaltung von Ströter-Bender,  Jutta
Seit einigen Jahren wird in der Wohnraumgestaltung von einer „Rückkehr“ der Tapete, von ihrem Erwachen aus „dem Winterschlaf“ gesprochen. Damit gehört die Tapete zu den Trendprodukten im Bereich der Wohndekoration und ist vor allem auch in den verschiedenen Jugendkulturen überaus präsent. Sie liefert deswegen zahlreiche Anknüpfungspunkte, um die Interessen von Jugendlichen und ihre Vorstellungen von zeitgenössischer Wohnkultur zu beleuchten. Jutta Ströter-Bender verbindet die aktuellen Entwicklungen zur Wandgestaltung mit einem Blick auf die Geschichte der Tapete. Sie stellt nicht nur Grundlagentexte zum Thema vor, sondern blickt auch auf die Biografien berühmter Designer sowie das Phänomen der Tapete in Computerspielen. Damit bietet sie eine Fülle von Anregungen für die Entwicklung traditioneller und aktueller Unterrichtskonzepte, individueller Forschungsvorhaben oder kreativer Projekte im Kunstbereich.
Aktualisiert: 2020-11-16
> findR *

Corvey: Räume von Kunst und Wissen

Corvey: Räume von Kunst und Wissen von Ströter-Bender,  Jutta
Die ehemalige Benediktinerabtei und barocke Schlossanlage Corvey eröffnet Räume der europäischen Kunst- und Kulturgeschichte, die durch ihre Atmosphäre und sinnlichen Eindrücke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein zumeist unvergessliches Erlebnis darstellen. Die großzügige Klosteranlage, die Kirche in ihrer barocken Ausstattung wie auch die Schlossräume mit den weltberühmten Tapeten und der Fürstlichen Bibliothek machen eine Materialität erfahrbar, welche heute in den Alltags- und Erlebniswelten kaum noch präsent ist. Corvey besitzt in seinen kunst- und kulturhistorischen Dimensionen alle Qualitäten einer UNESCO-Welterbestätte und wird in den kommenden Jahren diesen Status erhalten. Zur Kultur- und Kunstvermittlung dieses bedeutenden Ortes bietet der vorliegende Band mit seinen Lernwegen, Stationen, Materialien und Basisinformationen ein breites Spektrum an konkreten Anregungen. Die vorgestellten didaktischen Konzepte sind für Schulen und Bildungsinstitutionen von Interesse und auch in der Erwachsenenbildung einsetzbar.
Aktualisiert: 2020-11-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Ströter-Bender, Jutta

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonStröter-Bender, Jutta ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Ströter-Bender, Jutta. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Ströter-Bender, Jutta im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Ströter-Bender, Jutta .

Ströter-Bender, Jutta - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Ströter-Bender, Jutta die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Ströter-Bender, Jutta und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.