fbpx

Leitlinie psychosomatisch orientierte Diagnostik und Therapie bei Fertilitätsstörungen

Leitlinie psychosomatisch orientierte Diagnostik und Therapie bei Fertilitätsstörungen von Brähler,  Elmar, Kentenich,  Heribert, Kowalcek,  Ingrid, Stöbel-Richter,  Yve, Strauß,  Bernhard, Thorn,  Petra, Weblus,  Anna Julka, Wischmann,  Tewes
Das seelische Leid bei ungewollter Kinderlosigkeit stellt nach wie vor eine Herausforderung bei der Behandlung dar. Das Buch vermittelt einen Überblick über Inhalte, Ziele und Effekte psychologischer Beratung und Therapie. Im Vordergrund stehen dabei psychosoziale Aspekte der Entstehung und Verarbeitung von Fertilitätsstörungen – eine wertvolle Hilfestellung für die klinische Praxis.
Aktualisiert: 2022-02-15
> findR *

Querschnittsbereiche / Grundwissen Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische Informatik

Querschnittsbereiche / Grundwissen Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische Informatik von Brähler,  Elmar, Diepgen,  Thomas L, Elsner,  Peter, Strauß,  Bernhard, Troschke,  Jürgen von
Epidemiologie, die Lehre von der Verteilung von Krankheiten in der Bevölkerung, ist für Ärzte unverzichtbar, um hinter dem einzelnen Patienten das Typische und Häufige zu sehen. Eine Grundkenntnis statistisch-biometrischer Methoden brauchen sie, um klinische Studien verstehen zu können. Medizinische Informatik hilft zur Beherrschung der Informationsflut in der Medizin und zur korrekten Dokumentation. Dieses Buch bringt die drei methodischen Fachgebiete aus klinischer Perspektive auf den Punkt.
Aktualisiert: 2021-08-01
> findR *

Psychotherapie in Zeiten der Veränderung

Psychotherapie in Zeiten der Veränderung von Geyer,  Michael, Strauß,  Bernhard
Angesichts zahlreicher Veränderungen im psychotherapeutischen Versorgungssystem (Psychotherapeutenge-setz, ökonomischer Druck, Folgen des sozialen Wandels) erscheint es an der Zeit, kritisch über die Psychothe-rapie zu reflektieren und dabei auch historische, kulturelle und gesellschaftswissenschaftliche Perspektiven mit einzubeziehen. Namhafte Vertreter unterschiedlicher Disziplinen äußern sich zu diesen Aspekten und tragen dazu bei, die Psychotherapie als wichtige kulturelle Errungenschaft dieses Jahrhunderts aus vielfältigen Perspektiven zu betrachten. Dazu gehören u.a. die historischen und biographischen Ansätze, kulturelle Einflüsse, Diktaturerfahrung und Psychotherapie, Psychotherapie in Ostdeutschland und Osteuropa sowie gesellschaftliche und politische Hintergründe von Psychotherapie.
Aktualisiert: 2022-07-02
> findR *

Schattenfuge.

Schattenfuge. von Brodwolf,  Jürgen, Dreher,  Peter, Hahn,  Friedemann, Hahn,  Hans, Juvan,  Susi, Kaiser,  Wolfgang, Kitzinger,  Thomas, Kromer,  Heinrich Ernst, Leberer,  Camill, Marten,  Rainer, Meckel,  Christoph, Ott,  Karl-Heinz, Peter,  Niklaus, Pietzcker,  Carl, Savigny,  Brigitte von, Scherer,  Karlheinz, Stadler,  Arnold, Stoecklin,  Francisca, Strauß,  Bernhard, Strübe,  Adolf, Völkle,  Bernd
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *

Bindung, Sexualität und Persönlichkeitsentwicklung

Bindung, Sexualität und Persönlichkeitsentwicklung von Kirchmann,  Helmut, Schwark,  Barbara, Strauß,  Bernhard, Thomas,  Andrea
Dieses Buch verbindet drei verschiedene theoretische Felder: die Bindungstheorie, klinische Theorien der sexuellen Entwicklung und die interpersonale Theorie der Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung. Neben einer Einführung in diese Theorien werden anhand von zwei Falldarstellungen Möglichkeiten der unterschiedlichen Betrachtungsweisen demonstriert. Speziell im Zusammenhang mit sexuellen Störungen, die immer auch Beziehungsdimensionen betreffen, sind interpersonale und bindungstheoretische Ansätze sinnvoll. Das Buch soll Anstöße geben, die Sexualität aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und zu verstehen.
Aktualisiert: 2019-11-28
> findR *

Methoden der empirischen Gruppentherapieforschung

Methoden der empirischen Gruppentherapieforschung von Eckert,  J., Strauß,  Bernhard, Tschuschke,  Volker
Trotz ihrer großen praktischen Bedeutung fand die Gruppenpsychotherapie in der Psychotherapieforschung bisher vergleichsweise wenig Beachtung. In diesem Handbuch werden Methoden der empirischen Gruppentherapieforschung zusammengestellt, die bislang schwer zugänglich waren. Die Übersicht soll Wissenschaftlern ermöglichen, Verfahren auszuwählen, die sich zur Evaluation, zum Studium des Prozesses gruppentherapeutischer Behandlungen und zur Qualitätssicherung in diesem Feld bewährt haben, Praktiker der Gruppenpsychotherapie finden hier Methoden dargestellt, mit denen sie ihr eigenes Tun begleitend untersuchen können. Das Buch füllt somit eine lange bestehende Lücke in der Literatur zur Psychotherapieforschung.
Aktualisiert: 2022-07-02
> findR *

Inter* und Trans*identitäten

Inter* und Trans*identitäten von Gehrmann,  Saskia, Glockentöger,  Ilka, Kollig,  Danielle Verena, Kuhnle-Krahl,  Ursula, Lettrari,  Luisa, Maaßen,  Friederike, Matern,  Harald, Münker,  Laura, Naß,  Alexander, Nieder,  Timo O., Plett,  Konstanze, Prüll,  Livia, Richter,  Eike, Richter-Appelt,  Hertha, Schmidt,  Anja, Schochow,  Maximilian, Scholz,  Katharina, Schumann,  Kerstin, Schweizer,  Katinka, Steger,  Florian, Strauß,  Bernhard, Willer,  Manuel, Wirth,  Mathias, Woweries,  Jörg, Zobel,  Simon
Der Band vereint die Perspektiven von Interessengruppen mit Ergebnissen empirischer Arbeiten unter anderem zur Situation präoperativer transidenter Menschen sowie den Motiven geschlechtsangleichender Operationen. Dargestellt werden zudem alte und neue Widersprüche in der Rechtsprechung und der künftigen Rechtsgestaltung in Bezug auf Inter* und Trans*identitäten.
Aktualisiert: 2022-02-15
> findR *

Die Neue Rückenschule

Die Neue Rückenschule von Anders,  Christoph, Baumgärtner,  Sören Daniel, Borys,  Constanze, Donath,  Lars, Gassen,  Marco, Geue,  Bernhard, Hänsel,  Frank, Hecht,  Stefanie, Herbsleb,  Marco, Hölling,  Werner, Kempf,  Hans-Dieter, Köhler,  Jochen, Mertens,  Wilhelm, Mommert-Jauch,  Petra, Moriabadi,  Uschi, Nodop,  Steffi, Puta,  Christian, Rößler,  Olaf, Schmitt,  Erich, Scholle,  Hans-Christoph, Späth,  Tilo, Strauß,  Bernhard, Tomic,  Oliver, Tutzschke,  Robin
Aktualisiert: 2022-07-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Strauß, Bernhard

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonStrauß, Bernhard ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Strauß, Bernhard. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Strauß, Bernhard im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Strauß, Bernhard .

Strauß, Bernhard - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Strauß, Bernhard die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Strauß, Bernhard und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.