fbpx

Photographisches Sehen

Photographisches Sehen von Galerie,  Berlinische, Hausmann,  Raoul, Köhler,  Thomas, Rochechouart,  Musée départemental d'art contemporain de, Stiegler,  Bernd
Ein Klassiker der modernen Photographie ist in einer Edition seiner Schriften neu zu entdecken. Raoul Hausmann hat Zeit seines Lebens in Theorie und Praxis versucht, die Photographie als neue Sehform zu begreifen. Sie stellte für ihn die Möglichkeit dar, die Wirklichkeit anders, lebendig, spannungsreich und bis dahin ungesehen wahrzunehmen und dann auch darzustellen. Über einen Zeitraum von fast fünfzig Jahren hat er dabei immer neue Projekte in Angriff genommen: Das Spektrum reicht von Pflanzen-, Landschafts- und Aktaufnahmen über Bildberichte, Photomontagen und Infrarotphotographien bis hin zu ethnographischen und experimentellen Bildern. Der Band versammelt alle überlieferten Texte Hausmanns zur Photographie. Viele von Ihnen – wie etwa ein umfangreiches Manuskript zur Infrarotphotographie – werden hier erstmals ediert. Damit wird das theoretische Werk eines der bedeutendsten Photographen der Moderne umfassend erschlossen und vorgestellt.
Aktualisiert: 2022-04-04
> findR *

Auf der Suche nach der Schönheit

Auf der Suche nach der Schönheit von Bischoff,  Laura Su, Coburn,  Alvin Langdon, Hauswald,  Inge-Cathrin, Stiegler,  Bernd
Alvin Langdon Coburn ist eine der Schlüsselfiguren der amerikanischen Photo-Secession und der Kunstphotographie um 1900. Sein eindrucksvolles Werk reicht von Beiträgen zur legendären Zeitschrift Camera Work, über großangelegte Portraitserien der wichtigsten Künstler seiner Zeit und Illustrationen u.a. von Werken Henry James', Maurice Maeterlinck und H. G. Wells bis hin zu Experimenten mit abstrakter Photographie im Umkreis von Ezra Pound. Damit spannt er den Bogen vom Symbolismus bis zur Avantgarde. Coburn hat neben seinen Photographien zahlreiche Essays und auch eine umfangreiche Autobiographie veröffentlicht, die zu den Klassikern der Photographiegeschichte zählen und die Wege der Photographie in die Moderne nachzeichnen. Hier erscheinen diese Texte erstmals vollzählig und in deutscher Übersetzung. Die Edition enthält neben zahlreichen berühmten Photographien Coburns weiterhin eine Fülle an zum Teil kaum bekannten Dokumenten und Aufnahmen.
Aktualisiert: 2022-04-04
> findR *

Meisterwerke der Fotografie

Meisterwerke der Fotografie von Stiegler,  Bernd, Thürlemann,  Felix
Von den Anfängen der Daguerreotypie bis hin zur zeitgenössischen Kunstfotografie werden auf einer Doppelseite in Bild und Text 150 Arbeiten präsentiert, die das bald 185 Jahre alte Medium Fotografie in möglichst großer Breite ebenso anschaulich wie informativ vorstellen. Neben klassischen oder kanonischen Bildern sind dabei auch Überraschungen zu verzeichnen, ebenso wichtige Etappen der wissenschaftlichen Fotografie. Einleitung und Bibliographie machen aus diesem Band ein kleines Kompendium der Fotografiegeschichte, die hier zu entdecken und zu erkunden ist.
Aktualisiert: 2021-04-15
> findR *

Trauriges Jubiläum. Elmar Mauch

Trauriges Jubiläum. Elmar Mauch von Blattner,  Eva-Marie, Ratzeburg,  Wiebke, Stiegler,  Bernd
In der Ausstellungsreihe „Kunst im Dialog mit dem Stadtmuseum“ setzt sich jeweils eine Künstlerin oder ein Künstler mit dem Museum, seinen Exponaten, den Inhalten oder seiner Architektur auseinander und liefert mit den für die Präsentation geschaffenen Kunstwerken eine eigene künstlerisch-ästhetische Sichtweise auf Museumsthemen. Zu den seit 2009 jährlich ausgerichteten Präsentationen erscheint jeweils ein Katalog.
Aktualisiert: 2020-08-21
> findR *

Rolf Dieter Brinkmann

Rolf Dieter Brinkmann von Albrecht,  Jörg, Boyken,  Thomas, Cappelmann,  Ina, Geduldig,  Gunter, Kyora,  Sabine, Lange,  Carsten, Pankau,  Johannes, Pieczyk,  Liesa, Rauen,  Christoph, Röhnert,  Jan, Schaller-Fornoff,  Branka, Schrumpf,  Anita-Mathilde, Schwagmeier,  Uwe, Steinbrück,  Lutz, Stiegler,  Bernd
1975: Der Schriftsteller Rolf Dieter Brinkmann stirbt bei einem Autounfall in London. 2010: Der 70. Geburtstag von Rolf Dieter Brinkman jährt sich – Anlass, neue und neuerliche Blicke auf sein Werk zu werfen. Die Auseinandersetzung mit Brinkmanns Werk befindet sich gegenwärtig an einem Wendepunkt. Es gibt zahlreiche Zugangsweisen, die bisher wenig berücksichtigt wurden: Hierzu zählen beispielsweise geographische und topologische Aspekte und deren Niederschlag im Werk oder auch das in Brinkmanns Texten vorherrschende Geschlechterverhältnis, das bisher kaum im Fokus wissenschaftlicher Lektüren stand.
Aktualisiert: 2022-04-05
> findR *

What the hell is quality?

What the hell is quality? von Braungart,  Georg, Donovan,  Claire, Färber,  Christine, Felt,  Ulrike, Fischer-Lichte,  Erika, Frevert,  Ute, Gradmann,  Stefan, Herbert,  Ulrich, Hornbostel,  Stefan, Kaube,  Jürgen, Kemp,  Wolfgang, Lack,  Elisabeth, Markschies,  Christoph, Nießen,  Manfred, Stiegler,  Bernd, Suder,  Frank, Wintermantel,  Margret
Wie erkennt man »gute Wissenschaft«? Die Debatte um diese Frage wird kontrovers geführt: Der Forderung nach Qualitätskriterien und Transparenz steht die Auffassung gegenüber, dass Geist sich nicht messen lässt. Erstmals werden im vorliegenden Band diese gegensätzlichen Haltungen zusammengeführt und die Chancen und Risiken der Bewertung geisteswissenschaftlicher Forschung aufgezeigt. Renommierte Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Hochschulpolitik, unter anderen Ute Frevert, Ulrich Herbert und Jürgen Kaube, äußern sich zu Forschungsmoden, Qualitätsmerkmalen und Evaluationsmethoden sowie Förder- und Berufungskriterien. Ihre Lösungsansätze bieten neue Impulse für die Qualitätssicherung in der universitären Lehre und Forschung.
Aktualisiert: 2022-05-10
> findR *

Vor aller Augen

Vor aller Augen von Boehm,  Gottfried, Brandstetter,  Gabriele, Diers,  Michael, Stiegler,  Bernd
»Geschichte zerfällt in Bilder, nicht in Geschichten.« Wenn Walter Benjamin mit seiner These Recht hat, steht die Bildforschung vor einer wahrhaft großen Herausforderung. Es gilt, das Universum der Bilder zu sichten und auf den gebührenden Begriff zu bringen. Michael Diers tut dies, indem er in exemplarischen Analysen jeweils einen bedeutungsvoll sprechenden Gegenstand – Kunstwerk oder allgemeines Bild – in den Mittelpunkt rückt und einlässlich als ästhetisches und historisches Zeugnis ins Auge fasst. Sein Blick reicht dabei vom Ende des 15. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Öffentliche Bilder und damit Beiträge zur politischen Ikonographie liefern Sujets und Themen der Studie. Das klassische Gemälde ist ebenso vertreten wie das Graffito, die Collage wie der Film. Auch Tanz und Theater kommen mit ihren Bildvorwürfen subspecie von Politik, Geschichte und Ästhetik zur Sprache. Dass sich der behandelte Zeitraum weit erstreckt, lässt sich mit dem erwähnten paradigmatischen Vorgehen sowie mit einem berühmten Diktum Giorgio Vasaris, des Gründervaters der Kunstgeschichte, erläutern: Es komme darauf an, Vergangenes als Gegenwart zu erfahren, die Gegenwart als künftige Historie anzusehen. Diers expliziert kein historisches Kontinuum, sondern analysiert charakteristische und repräsentative Einzelfälle, die jeweils für ihre Epoche einstehen.
Aktualisiert: 2022-04-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Stiegler, Bernd

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonStiegler, Bernd ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Stiegler, Bernd. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Stiegler, Bernd im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Stiegler, Bernd .

Stiegler, Bernd - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Stiegler, Bernd die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Stiegler, Bernd und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.