fbpx

Im Kirchenkeller

Im Kirchenkeller von Steiger,  Georg
Angeregt zu diesen Geschichten von einem Freund, habe ich lange gezögert, sie aufzuschreiben. Zu intim erschienen mir meine Erinnerungen. Doch je mehr ich mich in meine Kindheit versenkte, desto mehr Erinnerungen quollen hervor. Lustige und weniger lustige Begebenheiten modellierten plötzlich eine Kindheit, die - trotz ihrer Ansiedelung in einem Pfarrhaus auch durch ihr sozialistisches Umfeld geprägt wurde - möglicherweise im Westen Deutschlands in vieler Hinsicht kaum anders verlaufen wäre. Es war, trotz an allen Ecken spürbarer Armut meiner Eltern, eine schöne und erfüllte Kindheit. Dass unsere Pfarrer-Familie stets in Opposition zu den Machthabern in der DDR stand, war mir schon früh bewusst. Doch wirklich benachteiligt wurde ich in dieser Zeit in schulischen Dingen nicht, im Gegensatz zu meinen älteren Brüdern. Die Geschichten zeichnen einzelne Stationen einer meist fröhlichen Kindheit im kleinen Landstädtchen Gebesee bis etwa 1963. Meine kleinen Streiche, Unternehmungen und Erfolge haben mich ganz sicher auch zu dem werden lassen, der ich nun bin. Georg Steiger
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Das Lindenblatt VII: Der Traum

Das Lindenblatt VII: Der Traum von Anderson,  Peter, Andrae,  Jürgen, Baldig,  Felix Johann, Bartuschek,  Helmut, Bickenbach,  Peter, Böhme,  Herbert, Brüggemann,  Bettina, Droste-Hülshoff,  Annette von, Friedrich,  Bernd Ingo, Glowatzki,  Christian Erich, Guntner,  Oliver, Haase,  Wolfgang, Haslhofer,  Jurek, Haubenreißer,  Uwe, Hauff,  Monika, Heibert,  Ludwig, Hennig,  Sebastian, Hugo,  S. Paul, Jahn,  Burkhard, Kaufmann,  Wolfgang, Kazmirowski,  Bertram, Kiesewetter,  Florian, Köhncke,  Fritz, Krieger,  Hans, Lammla,  Uwe, Lange,  Horst, Metzkes,  Harald, Müller,  Baal, Nolte,  Uwe, Raile,  Stefan, Raschke,  Martin, Rothe,  Hansjörg, Sandfort,  Manfred von der, Schilling,  Rolf, Schilling,  Sylvia, Schühly,  Wolfgang, Steiger,  Georg, Strese,  Ruedi, Tockenburg,  Molch von, Ulrich,  Herbert, Uske,  Holger, Werneburg,  Joachim, Zoellner,  Marc
Prophetische, erotische, literarische Träume, Traumwandelei und Utopie, das Thema des Traums ist unerschöpflich gerade für uns Deutsche. Mit Träumerei kreuzt sich auch das Reformationsjubiläum, hier wird den Akteuren von damals literarisch gedacht. Auch in allen anderen Rubriken bleibt das »Lindenblatt« seinem Ruf treu. Ab 2018 erscheint das »Lindenblatt« in loser Folge in Leinwand gebunden und graphisch gestaltet.
Aktualisiert: 2020-02-18
> findR *

Dreibein

Dreibein von Steiger,  Georg
Einfach unglaublich, wie viele Dinge unvorhergesehen geschehen: ernste und nachdenkliche, lustige und urkomische. Ob zu Hause oder auf Reisen, ob früher oder gerade eben – ununterbrochen schreibt das Leben neue Geschichten. Freuen Sie sich auf Erlebnisse mit Katzen und im Urlaub, erleben Sie Missgeschicke und beobachten Sie eine graue Invasion. Wussten Sie schon, was röhrende Hirsche mit Weihnachten zu tun, wie viel Blatt Sie auf dem bewussten Örtchen zu verbrauchen haben oder wo sich das Paradies befindet? Auch eine Anregung zur Züchtigung der Schwiegermutter wird geboten und wie man mit einer Vergiftung umgehen kann. Viel Spaß beim Stöbern in den meinigen und auch in den zwei mir erzählten Geschichten!
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Das Lindenblatt. Titelthema: Liebe

Das Lindenblatt. Titelthema: Liebe von Aichelburg,  Wolf von, Anderson,  Peter, Baldig,  Johann Felix, Beleites,  Michael, Bickenbach,  Peter, Böckelmann,  Frank, Braukmann,  Peter, Brüggemann,  Bettina, Brüggemann,  Werner, Clemens,  Björn, Falter,  Reinhard, Fischer,  Konrad, Friedrich,  Bernd Ingo, Glowatzki,  Christian Erich, Haubenreißer,  Uwe, Hebbel,  Friedrich, Hennig,  Sebastian, Hohentramm,  Alexander von, Hunger,  Gisela, Jahn,  Burkhard, Kalz,  Wolf, Kaufmann,  Wolfgang, Klonovsky,  Michael, Köhler,  Horst, König,  Guido, Krieger,  Hans, Lammla,  Uwe, Ney,  Janna, Nolte,  Uwe, Pfleger,  Alexander Martin, Preuß,  Gunter, Preuß,  Torsten, Raile,  Stefan, Raschke,  Martin, Rein,  Gisela, Roewer,  Helmut, Rothe,  Hansjörg, Schröder,  Siegfried, Schühly,  Wolfgang, Steiger,  Georg, Strachwitz,  Maria Cornelia Gräfin, Straub,  Eberhard, Tockenburg,  Molch von, Tödt,  Ilse, Ulrich,  Herbert, Uske,  Holger, Weiss,  Volkmar, Zoellner,  Marc, Zschocke,  Benjamin Jahn
Ob heftige, unverhoffte oder vergebliche Liebe – das Thema bleibt ewig jung und für immer neue Gestaltung offen. Weil das Titelthema so ergiebig ist, stehen dieses Mal auch Lyrik- und Essayteil unter diesem Motto. Das Jubiläum geht diesmal an Cervantes und Shakespeare, wobei Don Quijote und Hamlet mit den meisten Arbeiten bedacht wurden. Mit Beiträgen von Wolf von Aichelburg, Peter Anderson, Johann Felix Baldig, Michael Beleites, Peter Bickenbach, Peter Braukmann, Bettina Brüggemann, Werner Brüggemann, Frank Böckelmann, Björn Clemens, Reinhard Falter, Konrad Fischer, Bernd-Ingo Friedrich, Christian Erich Glowatzki, Maria Cornelia Gräfin Strachwitz, Uwe Haubenreißer, Friedrich Hebbel, Sebastian Hennig, Alexander von Hohentramm, Gisela Hunger, Burkhard Jahn, Wolf Kalz, Wolfgang Kaufmann, Michael Klonovsky, Horst Köhler, Guido König, Hans Krieger, Uwe Lammla, Baal Müller, Janna Ney, Uwe Nolte, Alexander Martin Pfleger, Gunter Preuß, Torsten Preuß, Stefan Raile, Martin Raschke, Gisela Rein, Helmut Roewer, Hansjörg Rothe, Siegfried Schröder, Wolfgang Schühly, Georg Steiger, Eberhard Straub, Molch von Tockenburg, Ilse Tödt, Herbert Ulrich, Holger Uske, Volkmar Weiss, Benjamin Jahn Zschocke, Marc Zöllner.
Aktualisiert: 2020-02-18
> findR *

Das Lindenblatt. Titelthema: Satire

Das Lindenblatt. Titelthema: Satire von Behrend,  Marga, Berressem,  Ben, Bierawski,  Ruth, Bigalke,  Daniel, Blöthner,  Alexander, Böll,  Norbert, Börner,  Margitta, Castun,  Wilhelm, Ferchel,  Hinrich, Gauger,  Klaus, Gojowy,  Detlef, Grohmann,  Hans J, Guntner,  Oliver, Haubenreißer,  Uwe, Heyse,  Gerd W., Hohentramm,  Alexander von, Homeier,  Hannes, Irmscher,  Claus, Jacobs,  Udo, Kiesewetter,  Florian, Klonovsky,  Michael, Köhler,  Horst, Koshmanov,  Daniil, Lämmerhirt,  Rainer, Lammla,  Uwe, Liebs,  Ilse, Milzner,  Georg, Morenz,  Ludwig D., Nolte,  Uwe, Peter,  Manfred, Pfeiffer,  Georg, Pöhlig,  Rudolf, Rein,  Gisela, Ritze,  Ronny, Rothe,  Hans J, Schankula,  Walter, Schieding,  Robert, Schühly,  Wolfgang, Steiger,  Georg, Stein,  Eberhard, Storcher,  Hedwig, Tanz,  Peter, Tödt,  Ilse, Wolf,  Dieter
Die Jahresschrift umfaßt die Rubriken: Titelthema Satire, Lyrik, Prosa, Ulk und Parodie, Aus dem Autorenverband FDA, Aus Mitteldeutschland, Essays und Rezensionen. 43 Autoren zeigen die Lebendigkeit der deutschen Gegenwartsliteratur auf allen Gebieten. Im Rezensionsteil werden u.a. Bücher von Winfried Arenhövel, Albrecht Börner, Sigrid Damm, Andreas Fehler, Friedrich Gundolf, Hans J Kessler, Horst Lange, Sebastian Lehmann, Martin Mosebach, Thomas Perlick, Lutz Rathenow, Ulrich Schacht, Huber Schirneck, Friederike Schmöe, Werner Stiller, Viktor Streck, Joachim Werneburg und Hans C Zander besprochen.
Aktualisiert: 2020-02-18
> findR *

Im Kirchenkeller

Im Kirchenkeller von Steiger,  Georg
Angeregt zu diesen Geschichten von einem Freund, habe ich lange gezögert, sie aufzuschreiben. Zu intim erschienen mir meine Erinnerungen. Doch je mehr ich mich in meine Kindheit versenkte, desto mehr Erinnerungen quollen hervor. Lustige und weniger lustige Begebenheiten modellierten plötzlich eine Kindheit, die - trotz ihrer Ansiedelung in einem Pfarrhaus auch durch ihr sozialistisches Umfeld geprägt wurde - möglicherweise im Westen Deutschlands in vieler Hinsicht kaum anders verlaufen wäre. Es war, trotz an allen Ecken spürbarer Armut meiner Eltern, eine schöne und erfüllte Kindheit. Dass unsere Pfarrer-Familie stets in Opposition zu den Machthabern in der DDR stand, war mir schon früh bewusst. Doch wirklich benachteiligt wurde ich in dieser Zeit in schulischen Dingen nicht, im Gegensatz zu meinen älteren Brüdern. Die Geschichten zeichnen einzelne Stationen einer meist fröhlichen Kindheit im kleinen Landstädtchen Gebesee bis etwa 1963. Meine kleinen Streiche, Unternehmungen und Erfolge haben mich ganz sicher auch zu dem werden lassen, der ich nun bin. Georg Steiger
Aktualisiert: 2020-02-12
> findR *

Neues von der Sprachenverwirrung

Neues von der Sprachenverwirrung von Steiger,  Georg
Das Leben ist voller wunderbarer Geschichten! Besuchen Sie mit mir ein vom Aussterben bedrohtes Habitat, für das sich trotzdem kein Naturschützer interessiert, fühlen Sie mit zwei mutigen Menschen aus meinem Heimatort, leiden Sie mit mir an falschen Gesängen, erleben Sie meine einzige Dienstreise in das SW oder die Bekenntnisse eines Mopses. Auch mit dem Sinn des Lebens und dem Tod, geklautem oder wiedergefundenem Glück, was es mit dem freien Willen auf sich hat und ein Zebrastreifen mit meiner Schwiegermutter zu tun haben könnte, habe ich mich beschäftigt. Schließlich präsentiere ich eine überzeugende Erklärung, wie die babylonische Sprachenverwirrung in Wirklichkeit stattgefunden hat! Die Geschichten folgen der Reihenfolge ihrer Entstehung. Ob selbst erlebt, durch Erzählen angeregt oder gänzlich erfunden: Sie werden bestimmt Ihre Freude an ihnen haben und staunen, was alles im Landstädtchen Gebesee aber auch anderswo passiert. Und vielleicht finden ja irgendwann Sie den verschollenen Thüringer Königshort?
Aktualisiert: 2019-12-17
> findR *

Das Lindenblatt. Titelthema: Kindheit

Das Lindenblatt. Titelthema: Kindheit von Ampié Loría,  Carlos, Aucamp,  Hennie, Beer,  Inge, Bergel,  Hans, Beutler,  Martin, Bickenbach,  Peter, Castun,  Wilhelm, Dellbrügge,  Reinhard, Ebenteuer,  Ernst, Erdinger,  Max, Gerdes,  Hilke, Glowatzki,  Christian, Guntner,  Oliver, Gutzmer,  Renate, Haubenreißer,  Uwe, Hennig,  Sebastian, Hohentramm,  Alexander von, Jahn,  Burkhard, Kahlal,  Heidrun, Katsouros,  Nikolaos, Kiesewetter,  Florian, Klepper,  Jochen, Lammla,  Uwe, Lange,  Horst, Linnarz,  Roberto, Maske,  Reinhard Oskar, Müller,  Baal, Nolte,  Uwe, Noske,  Rainer, Pause,  Walter, Pfleger,  Alexander Martin, Preuß,  Gunter, Raile,  Stefan, Rothe,  Hansjörg, Savvarkis,  Michail, Schilling,  Rolf, Schöps,  Manuela, Schröder,  Siegfried, Schühly,  Anita, Schühly,  Wolfgang, Seidel,  Horst, Steiger,  Georg, Szabó,  Ingrid, Szabó,  Zoltán, Weiss,  Volkmar, Zahl,  Peter-Paul, Zeckel,  Heinz, Zimmermann,  Hans
Alle Autorschaft wurzelt in den Erlebnissen der Kindheit. Die heute älteren Autoren haben ihre Kindheit in einer Zeit verbracht, als auf dem Lande die Moderne erst einzuziehen begann und die tradierte Ordnung noch erfahrbar war. Der Band stellt die verschiedensten Eindrücke aus heutiger Perspektive vor. Außerdem gedenken wir des Bismarkjubiäums, worauf der Schwerpunkt auf der Nachwirkung des Eisernen Kanzlers liegt. Auch in den anderen Rubriken bietet die fünfte Ausgabe viele Überraschungen.
Aktualisiert: 2020-02-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Steiger, Georg

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSteiger, Georg ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Steiger, Georg. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Steiger, Georg im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Steiger, Georg .

Steiger, Georg - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Steiger, Georg die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Steiger, Georg und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.