fbpx

Stallschwalben

Stallschwalben von Siegel,  Ulrike
Wenn Landwirtschaft und Natur ein Leben prägen Als Kind träumte Ulrike Siegel gerne den Zugvögeln hinterher. Nie hat sie den Tag ver-passt, wenn die Schwalben den Stall verließen und sich versammelten, um gemeinsam gen Afrika zu fliegen. Für sie, die Bauerntochter, war das ein Tag voller Sehnsucht: Wie es sich wohl anfühlt, einfach so den Bauernhof zu verlassen und die Welt zu erkunden? Ihr Leben hingegen wird vom elterlichen Hof und von den langen Tagen mit harter Ar-beit in der Landwirtschaft geprägt. In ihrem Buch "Stallschwalben" zeigt uns Ulrike Sie-gel, wie vielschichtig das Leben auf dem Land ist. Dabei scheut sie nicht vor heiklen Themen zurück und lenkt den Blick bewusst auf Widersprüche: - Landwirtschaft früher und heute – ein spannendes Stück Zeitgeschichte - ein Leben in und mit der Natur – eine Bäuerin erzählt - schnörkellos, anrührend, ehrlich – Geschichten vom Leben auf dem Bauernhof Bauerntochter – Erinnerungen an ein Leben auf dem Land 15 Jahre lang hat Ulrike Siegel die Geschichten anderer Bauerntöchter gesammelt und aufgeschrieben. Freimütig erzählten ihr die Frauen, was es bedeutet, als Kind auf ei-nem Bauernhof aufzuwachsen oder als Erwachsene auf dem Land zu leben. Es ist der besondere persönliche, authentische Ton, der die Bücher "Immer regnet es zur falschen Zeit" oder "Gespielt wurde nach Feierabend" zu Bestsellern machte. Jetzt lässt uns Ulrike Siegel zum ersten Mal an ihren eigenen Erinnerungen teilhaben. Gemeinsam mit ihr erleben wir eine Kindheit und Jugend auf dem Bauernhof. Wie sieht der Alltag in der Landwirtschaft aus? Welche Wertvorstellungen prägen ihr Leben? Wie geht sie mit Schicksalsschlägen um? Ulrike Siegel gibt uns sehr persönliche Einblicke in ihr Verständnis von Glück, Zufriedenheit und letztlich Lebenssinn. Ihre autobiografischen Erzählungen berühren uns mit ihrer Ehrlichkeit und laden uns zum Erinnern und Nachdenken ein.
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Und plötzlich war ich Bäuerin

Und plötzlich war ich Bäuerin von Siegel,  Ulrike
"Viele Wege führen aufs Land!" In diesem Buch beschreiben 18 Frauen ihre Wege in die Landwirtschaft. Alle kommen sie aus Elternhäusern, die ihnen diesen Weg nicht vorgegeben hatten. Unterschiedliche Beweggründe haben sie dahin geführt. Einige haben aus Liebe zur Natur und den Tieren selbst einen landwirtschaftlichen Beruf erlernt oder ein Studium abgeschlossen, andere sind der Liebe wegen eher zufällig auf einem Bauernhof angekommen. "Mit ihren Geschichten zeichnen die Frauen viel fältige Bilder der heutigen Frauenrolle auf Bauernhöfen. Es wird deutlich, wie sich der gesellschaftliche Wertewandel in diesem Bereich auch auf die Landwirtschaft ausgewirkt hat."
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Gespielt wurde nach Feierabend

Gespielt wurde nach Feierabend von Siegel,  Ulrike
Dieses Buch ist die Fortsetzung zu Teil 1 der Bauerntöchtergeschichten "Immer regnet es zur falschen Zeit". Während der erste Band die Lebensgeschichten von Bauerntöchtern aus Süddeutschland enthielt, erzählen in Teil 2 vor allem Frauen, die auf Bauernhöfen im Norden Deutschlands aufgewachsen sind. Die autobiografischen Erzählungen wurden dabei weitestgehend unverändert übernommen. Sie vervollständigen das Bild von der Landwirtschaft und dem Leben auf den Höfen in den sechziger Jahren, wie es von den Bauerntöchtern in den alten Bundesländern erlebt wurde. Der Hintergrund der Geschichten ist die Zeit des beginnenden Strukturwandels mit der Devise "Wachsen oder Weichen". Die unterschiedlichen Ausgangsbedingungen der Höfe - eher kleinbäuerliche Betriebe in Süddeutschland und schon damals größere, spezialisierte Höfe in Norddeutschland - führen durchaus zu unterschiedlichen Tendenzen im Erleben der Kindheit und Jugend.
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Boden unter den Füßen

Boden unter den Füßen von Siegel,  Ulrike
Boden unter den Füßen so lautet eine der über 20 Erinnerungen an eine Kindheit auf dem Bauernhof, die in diesem Buch gesammelt wurden. Herausgeberin Ulrike Siegel, weitreichend bekannt durch ihre Sammlung der Kindheitserinnerungen von Bauerntöchtern, geht in diesem ihrem nächsten Buch neue Wege. Denn hier erzählen erstmals Männer, wie sie ihre Kindheit und Jugend zwischen den 50er und 80er Jahren auf dem Land erlebt haben. Diese neue, männliche Sichtweise auf das Landleben ergänzt absolut notwendig die bisherigen Aufzeichnungen der weiblichen Ansicht in Ulrike Siegels zeitgeschichtlicher Arbeit. Wie war es für Jungen und junge Männer in der Landwirtschaft aufzuwachsen? Welche Ängste, Sehnsüchte und Perspektiven gab es für sie? Was hat sie in dieser Zeit besonders geprägt? Diese und andere Fragen werden in den spannenden, heiteren und ehrlichen Beiträgen beantwortet.
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Wolltest du Bäuerin werden?

Wolltest du Bäuerin werden? von Siegel,  Ulrike
Ulrike Siegels neues Buch gewährt durch die Ausgangssituation der Gespräche zwischen Müttern und Töchtern einen ungewohnt tiefen und persönlichen Einblick in das Leben der Frauen auf dem Land in der Kriegs- und Nachkriegszeit. So ist das Buch eine unterhaltsame Lektüre und zugleich ein wichtiges zeithistorisches Dokument.Basierend auf ehrlichen, teils mühevollen und immer beeindruckenden Gesprächen, erzählen die Töchter in diesem Band vom Leben ihrer Mütter. Wie haben diese Frauen ihre Kindheit und Jugend auf den Bauernhöfen der Kriegs- und Nachkriegszeit erlebt? Was hat ihr Leben geprägt und wie blicken sie heute auf ihr Bäuerinnenleben zurück?
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Wie leicht hätte es anders kommen können

Wie leicht hätte es anders kommen können von Siegel,  Ulrike
Dieses Buch ist der dritte Teil der Bauerntöchtergeschichten. Während die ersten beiden Bände "Immer regnet es zur falschen Zeit" und "Gespielt wurde nach Feierabend" die Lebensgeschichten von Bauerntöchtern aus dem Süden bzw. Norden der alten Bundesländer enthielten, erzählen in Teil 3 nun auch Frauen, die in der ehemaligen DDR aufgewachsen sind. Trotz der unterschiedlichen Gesellschaftssysteme ergeben sich überraschend viele Gemeinsamkeiten. Die Beiträge laden zum Erinnern und Nachdenken ein, wollen Vorbehalte abbauen und das Leben und die Lebensleistungen der anderen verstehen helfen. So leisten sie einen Beitrag zum Zusammenwachsen von Ost und West im Interesse unserer gemeinsamen Zukunft.
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Einen Hof verlässt man niemals ganz

Einen Hof verlässt man niemals ganz von Siegel,  Ulrike
10 Jahre ist es her, dass Ulrike Siegel den ersten Band der Reihe "Bauerntöchter erzählen ihre Geschichte" herausgegeben hat. Zum Jubiläum schreiben sie und weitere Autorinnen aus den drei Bänden von ihren Erfahrungen der letzten zehn Jahre – Schwerpunkt ist also dieses Mal nicht das Erleben der Kindheit und Jugend auf dem Land der 60er und 70er Jahre, sondern wie diese Erlebnisse und Werte heute noch Einfluss auf das Leben der Frauen haben.
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Immer regnet es zur falschen Zeit

Immer regnet es zur falschen Zeit von Siegel,  Ulrike
Dieses Buch besteht aus 26 Lebensgeschichten von Frauen, die auf einem Bauernhof aufgewachsen sind, und deren Leben sich dann in sehr unterschiedliche Richtungen entwickelt hat: von der eigenen Existenz in der Landwirtschaft bis hin zur Auswanderung. Die autobiografischen Geschichten zeigen die Vielfalt von Lebensläufen vor dem gemeinsamen Hintergrund: dem Leben und Arbeiten auf den Höfen in den 60er Jahren. Dieser Blick zurück auf die Kindheit und Lebenswelt von Bauerntöchter erzählt nicht nur wie es einmal war, sondern ist zugleich auch ein Stück Zeitgeschichte.
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *

Kein Rindvieh – bloß kein Rindvieh

Kein Rindvieh – bloß kein Rindvieh von Siegel,  Ulrike
Sie sind Vorstandschef, Ministerpräsident oder Schriftsteller - sie sind, jeder auf seine Weise, führende Köpfe unserer Gesellschaft. Ihre Ideen, Geschäfte und Gesichter sind bekannt. Doch was die meisten Menschen nicht wissen: Viele wichtige Persönlichkeiten unserer Zeit verbrachten ihre Kindheit auf dem Bauernhof. In diesem Buch erzählen sie sehr persönlich von dieser Zeit, lassen kleine und große Ereignisse aufleben und erklären, wie diese Erfahrungen ihren weiteren Lebensweg begleitet hat.
Aktualisiert: 2022-06-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Siegel, Ulrike

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSiegel, Ulrike ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Siegel, Ulrike. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Siegel, Ulrike im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Siegel, Ulrike .

Siegel, Ulrike - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Siegel, Ulrike die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Siegel, Ulrike und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.