In Dubio Pro Reo?

In Dubio Pro Reo? von Schwarz,  Christina
Wann beginnt Schuld? Der investigative Journalist Florian Schwarz recherchiert über einen Strafprozess, der zehn Jahre zurückliegt. Das damalige Urteil empfindet er als Justizskandal und er setzt alles daran, den Opfern späte Genugtuung zukommen zu lassen, indem er dieses Verfahren wieder ins Licht der Öffentlichkeit holt. Bevor er jedoch dazu kommt, einen entsprechenden Artikel zu veröffentlichen, sieht er sich plötzlich in jene Zeit zurückversetzt und sich selbst als Ankläger inmitten eines neuen Gerichtsverfahrens. Ein Albtraum beginnt.
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *

Flash Mystery 3

Flash Mystery 3 von Schwarz,  Christina
Auch in diesem Buch „Flash Mystery 3: Zwischenwelten“ begegnen sich wieder Poesie und Prosa und geben sich ein ganz besonders liebevolles Stelldichein. Melancholisch, heiter, besinnlich, manchmal auch recht sarkastisch kommen die Geschichten und Gedichte daher, immer aber drücken sie auf ihre ganz spezielle Art und eigene literarische Weise pures Lebensgefühl aus. Wünsche, Hoffnungen, Sehnsüchte, aber auch Momente der Freude, Nachdenklichkeit, der stillen Traurigkeit und Kritik findet der geneigte Leser hier. Zwei völlig verschiedene Genres und doch ergänzen sie sich in ihrer wunderbaren Vielfalt der literarischen Sprache, poetisch schön und melodiös das eine, schnörkellos und direkt das andere. Wie ein Gedicht die Seele des Lesers streichelt, seine lyrische Melodik pures Gefühl in uns erzeugt, so listig erreichen die Pointen der humorvollen Geschichten den menschlichen Verstand durch die Hintertür. Ob in Form von Metaphern, rabenschwarzer Satire, Märchen oder Minikrimi, stets legen die kurzen Erzählungen den Finger ungerührt und ungeschminkt ins Zentrum ihrer Botschaft. Dabei schlendern sie daher mit federleichter Heiterkeit, zeigen sich als bissiger Humor oder auch als subtile Kritik am Menschen und der Gesellschaft. Lyrik und Kurzprosa finden sich zu einem wunderbar literarischen Menuett zusammen, zu einer Komposition voll beschwingten Tempos und dabei doch von anmutigem, vergnügten und klassischen Charakter. Zwischenwelten, der Untertitel dieses kleinen Buches, symbolisiert eine andere Dimension des Seins, ein Verweilen in literarischen Traumwelten, ein sachtes Hin und Her zwischen Sein und Schein, einen verspielten Tanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit.
Aktualisiert: 2019-11-24
> findR *

Wenn kleine Engel schlafen

Wenn kleine Engel schlafen von Schwarz,  Christina
Wenn Gott seine Kinder verlässt… so muss wohl Paul Anderlech, der liebenswerte Kommissar aus dem niederbayerischen Zwiesel, fühlen, als er an einem Vormittag im Frühling vor der Leiche eines kleinen Mädchens steht, das seltsam aufgebahrt im Wald auf einer kleinen Lichtung aufgefunden wird. Voll wilder Entschlossenheit, den Mörder dieses Kindes unter allen Umständen zu fassen, gerät er immer tiefer in einen Sumpf menschenverachtender, krimineller Vorgänge, die ihn dazu zwingen, seine Ermittlungen weit über Zwiesel hinaus auszudehnen. Selbst die Gefahren, die ihm dabei drohen, können ihn nicht davon abhalten. Sein Schwur, den er sich und dem Kind in jenem Moment still geleistet hat, treibt ihn kompromisslos und unaufhörlich an und plötzlich findet er sich in kriminellen Abgründen wieder, die auch vor gesellschaftlichen und politischen Kreisen nicht Halt machen.
Aktualisiert: 2019-08-30
> findR *

Wenn der Tod dein Leben ist

Wenn der Tod dein Leben ist von Schwarz,  Christina
Wenn der Mensch sich zum Gott erhebt … oder wann wird Wissen zur verbotenen Frucht im Paradies? Mit diesen Fragen sieht sich Hannes Gruber, der junge Partner des Kommissars Paul Anderlech, unvermittelt konfrontiert, als er im Alleingang einen grausamen Mörder finden will, der seine Opfer bei lebendigem Leib aufschlitzt und ihnen das Herz entnimmt. Tief verletzt und enttäuscht von Anderlechs vermeintlichem Desinteresse an seiner Person, begibt sich Hannes auf einen gefährlichen Alleingang und … verschwindet prompt spurlos. Während Pauls verzweifelter Suche nach ihm und den Mörder verdichtet sich bei ihm und seinem gesamten Team der schlimme Verdacht, dass ein großes Pharmaunternehmen illegale Menschenversuche durchführen lässt und dabei auch vor einem Auftragsmörder nicht zurückschreckt, um unliebsame Zeugen zu beseitigen. Paul schwant, dass bei diesen Experimenten etwas ganz fürchterlich außer Kontrolle geraten sein muss und verliert beinahe jede Hoffnung, seinen Partner und … Freund Hannes lebend wiederzufinden.
Aktualisiert: 2019-08-19
> findR *

Wenn der Puppenspieler dir begegnet

Wenn der Puppenspieler dir begegnet von Schwarz,  Christina
EGO DOMINUS - Ich bin dein Herr Das große Thema Manipulation ist Gegenstand dieses Kriminalromans: absichtlich wie unabsichtlich, harmlos oder gefährlich. Der Kriminalfall, mit dem Kommissar Paul Anderlech aus Zwiesel im Bayrischen Wald zu tun bekommt, spielt sich im Umfeld einer gefährlichen Sekte ab. Aber nicht nur die dort stattfindende Gehirnwäsche spiegelt die menschliche Manipulation wider, sondern auch die Hypnose als psychotherapeutisches Mittel wird in Frage gestellt. Anderlech sieht sich irgendwann vor die Frage gestellt, ob es möglich und denkbar ist, dass ein Mensch durch Hypnose zum Mörder gemacht wird. Ob einprogrammierte Suggestionen die Hemmschwelle des Tötens beseitigen können. Ein genialer Plan für Auftragsmorde, die niemals Spuren zum wahren Täter hinterlassen.
Aktualisiert: 2019-11-14
> findR *

Wenn die Spinne ihr Netz verlässt

Wenn die Spinne ihr Netz verlässt von Schwarz,  Christina
Die Würde des Menschen ist unantastbar oder frei nach Nietzsche: Wenn du lange in einen Abgrund schaust, kommt er auf dich zu und verschluckt dich. Ein unheimlicher Mörder sucht sich seine Opfer in Facebook und lässt alles nach einem Selbstmord aussehen. Während Paul Anderlech aus Zwiesel und sein Team mit den Untiefen des sozialen Netzwerkes kämpfen, wird der bayerische Bundesnachrichtendienst in Pullach auf eine brandgefährliche Nazikampftruppe aufmerksam, die sich in München formiert und vom faschistischen Netzwerk aus dem politischen EU-Umfeld in Brüssel unterstützt wird. Mit der Hilfe von Patrick Bauer, dem Freund von Anderlechs Tochter Viktoria, versucht der BND dieses verborgene Netzwerk von Politikern und Geldgebern aufzudecken und zu zerschlagen. Als die Kriminalpsychologin Viktoria Anderlech diesem Terror zum Opfer fällt, sind Pauls Kollegen, Hannes und Richard, bei der Jagd auf den Facebook-Mörder plötzlich auf sich allein gestellt. Im Wissen, den Mörder auf normalem Wege nicht fassen zu können, verfallen sie auf eine tollkühne Idee, die dem Mörder sein nächstes Opfer direkt in die Arme führt.
Aktualisiert: 2019-11-14
> findR *

Wenn der Tod in Dur erklingt

Wenn der Tod in Dur erklingt von Schwarz,  Christina
Wenn Der Tod dir sein Schlaflied singt oder: die Melodie des Todes Ein Regionalkrimi aus dem Bayerischen Wald Stell dir nur einen Augenblick vor, wie es für dich wäre, wenn Musik dich zum Morden zwingt, weil du sie in dir einfach nicht mehr erträgst, weil ihre Klänge dich in den Wahnsinn treiben und dein eigenes Leben bedrohen und du sie einfach nicht zum Schweigen bringen kannst… Dann geht es dir wie Pietro, der in meinem zweiten Paul Anderlech-Kriminalroman einen genialen, aber autistischen Pianisten verkörpert. Menschen um sich herum erlebt er nur als Töne, die sich zuweilen schön und inspirierend, häufiger aber quälend und vernichtend anhören. Seine Tage sind Tage des Komponierens und großartiger musikalischer Schöpfung. Aber immer, wenn selbst sein Genie an der Hässlichkeit des Daseins scheitert, wird er zum Mörder, um sich endlich von diesem Klanginferno zu befreien. Ich habe mit diesem Kriminalroman eine Art Experiment unternommen: Ich versuche nämlich, den Leser in Pietros Innenleben mitzunehmen, ihn an seinem Morden teilhaben und seine innere Musik hören zu lassen. Zum Inhalt: Durch die Liebe ihres Lebens bringt Viktoria, die Tochter des Zwieseler Kommissars Paul Anderlech, nicht nur sich, sondern vor allem auch ihren Vater und seinen Partner Hannes Gruber in größte Lebensgefahr. Der Mörder hinterlässt bei seinen Opfern niemals irgendwelche Spuren und ist den Ermittlern immer eine Nasenlänge voraus. Er scheint immer schon vorher genau zu wissen, was sein Gegenüber denkt und fühlt. Der Kommissar wird langsam immer verzweifelter und seine Hilflosigkeit gipfelt schließlich in der Panik um das Leben seiner Tochter.
Aktualisiert: 2019-08-06
> findR *

Wenn der Sommer Schatten wirft

Wenn der Sommer Schatten wirft von Schwarz,  Christina
Verbrennt man, was man liebt ? Wenn du ganz alleine bist und ein wahnsinniger Mörder dich in den Fokus genommen hat, du sein nächstes Opfer werden sollst, ohne dass du dies auch nur ahnst, dann kannst du ihm nicht mehr entkommen… Als ein wahnsinniger Ritualmörder die junge Liza ins Visier nimmt, gerät ihr bisheriges Leben völlig aus den Fugen. Hilflos versinkt sie in einem Strudel von Entsetzen und Leidenschaft gleichermaßen. Ein wunderbarer Sommer wird vierzehn Tage lang immer mehr zum Schauplatz menschlicher Abgründe. Das Schachtengebiet um Buchenau im bayrischen Wald wird zum Tatort eines unheimlichen Serientäters. Der Zwieseler Kommissar Paul Anderlech versucht gemeinsam mit seinem Freund Thomas verzweifelt, den Wettlauf mit der Zeit zu gewinnen und den Feuermörder zu stoppen. Und erfährt dabei, wer er eigentlich selbst ist. "... sein Gewand dampft noch vom Geschrei lebender Fackeln, denn die Sünde der Freude und der Lust ist nur mit dem Tod zu bezwingen ..."
Aktualisiert: 2019-08-06
> findR *

Flash Mystery

Flash Mystery von Schwarz,  Christina
Ein nicht nur mörderisches Rendezvous von Geschichten und Gedichten, gewürzt mit Mystik, manchmal auch bitter-süsser Melancholie und leichtem Schmunzeln. Diese Sammlung von genreübergreifenden Flashfictions, den sog. Kürzestgeschichten, und Gedichten entstand aus dem Gedanken, einen literarischen Adventskalender zu gestalten. Aber wie so oft hatten meine Finger andere Pläne, als nur heiter-besinnliche Geschichten zu schreiben. Und so entstanden teils skurrile, teils spannende Minigeschichten, die oftmals berühren, dann wieder ein Schmunzeln entlocken oder auch einfach nur nachdenklich machen, sei es in Form eines Kleinkrimis oder als Gedicht. Als besonderen Leckerbissen enthält dieses Büchlein auch den Link zu Audiolesungen aus den ersten vier Bänden meiner Anderlech-Psychokriminalromane. Diese erweitern das reine Lesen um ein Hörerlebnis und lassen diese literarische Sammlung durch meine vorgelesene Interpretation zu einem multimedialen Unterfangen werden. Neben den Minigeschichten und Gedichten wartet auch der Kurzkrimi "Spuren im Schnee" auf den Leser.
Aktualisiert: 2019-06-28
> findR *

Flash Mystery 2

Flash Mystery 2 von Schwarz,  Christina
In diesem Buch begegnen sich Lyrik und Prosa, geben sich Gedichte und Minigeschichten, jene sogenannten Flash-Fictions, ein ganz besonderes, liebevolles Stelldichein. Melancholisch, heiter, besinnlich und sarkastisch kommen sie daher, immer aber drücken sie pures Lebensgefühl aus, Wünsche, Hoffnungen, Sehnsüchte aber auch Momente der Freude, der Nachdenklichkeit und Kritik. Zwei völlig verschiedene Genres und doch ergänzen sie sich in ihrer wunderbaren Vielfalt der literarischen Sprache, poetisch schön und melodisch das eine, schnörkellos und direkt das andere. Erreicht die Sprache den Leser nicht, findet sie auch nicht zu sich selbst, verliert sie sich in der Sinnlosigkeit. Wie ein Gedicht direkt die Seele des Lesers streichelt, seine lyrische Melodik pures Fühlen in uns erzeugt, so listig erreichen die Pointen der kleinen Geschichten den menschlichen Verstand durch die Hintertür. Ob in Form von Parabeln, Metaphern, Satire, Märchen oder Minikrimi, stets legen sie den Finger ungerührt und ungeschminkt ins Zentrum ihrer Botschaft. Dabei schlendern sie daher mit leichter Heiterkeit, zeigen sich als schwarzer Humor oder auch als versteckte Kritik am Menschen und der Gesellschaft. Lyrik und Kurzprosa, ein wunderbares, literarisches Menuett, eine Komposition voll beschwingten Tempos und dabei doch von anmutigem, vergnügten und klassischen Charakter. Bruchstücke, der Untertitel dieses kleinen Buches, symbolisiert die Flüchtigkeit des Augenblicks, zeichnet die Nahtstellen zwischen Trennendem und Verbindenden des geschriebenen Wortes und seines Lesers und unterstreicht Splitterstücke voller Schönheit und Vielfalt menschlicher Sprache.
Aktualisiert: 2019-07-25
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schwarz, Christina

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchwarz, Christina ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schwarz, Christina. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schwarz, Christina im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schwarz, Christina .

Schwarz, Christina - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schwarz, Christina die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schwarz, Christina und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.