fbpx

Moderne Religionspädagogik

Moderne Religionspädagogik von Englert,  Rudolf, Schwab,  Ulrich, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Simon,  Werner, Ziebertz,  Hans-Georg
In einer Zeit gesellschaftlicher Modernisierung und kultureller wie religiöser Pluralisierung stellt sich die Religionspädagogik die Frage nach ihrem eigenen Selbstverständnis wie auch nach dem Verständnis, das von außen an sie herangetragen wird.Hier wird diese Frage erstmals in konfessionsübergreifender Weise untersucht. Anhand religionspädagogischer Diskurse in den beiden führenden religionspädagogischen Zeitschriften im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts werden Programm und Identität der modernen Religionspädagogik rekonstruiert. Darüber hinaus wird das Programm einer modernen Religionspädagogik auf seine Zukunftsfähigkeit hin überprüft und fortgeschrieben bzw. korrigiert und erweitert.
Aktualisiert: 2020-08-21
> findR *

Religion und Lebensführung im Umbruch der langen 1960er Jahre

Religion und Lebensführung im Umbruch der langen 1960er Jahre von Anselm,  Reiner, Bösch,  Frank, Ebner,  Katharina, Eitler,  Pascal, Fitschen,  Klaus, Großbölting,  Thomas, Hauschildt,  Eberhard, Hermle,  Siegfried, Jähnichen,  Traugott, Kuller,  Christiane, Lepp,  Claudia, Neumaier,  Christopher, Oelke,  Harry, Owetschkin,  Dimitrij, Pollack,  Detlef, Schwab,  Ulrich
Der Einfluss religiöser Wertvorstellungen und kirchlichen Handelns auf die individuelle Lebensführung
Aktualisiert: 2022-11-13
> findR *

Evangelische Jugendarbeit

Evangelische Jugendarbeit von Schwab,  Ulrich
Dieses Buch informiert über aktuelle Konzepte der Jugendarbeit und bietet Klärungen an zu Themen und Fragen der verschiedenen Arbeitsfelder. Dargestellt werden u.a. die historische Entwicklung der Jugendarbeit, die gegenwärtigen Bedingungen des Aufwachsens, die Frage nach Jugend und Religion mit ihren Konsequenzen für Formen einer jugendgemäßen Verkündigung, die bleibende Bedeutung eines gruppenorientierten und die Notwendigkeit eines projektorientierten Ansatzes, sowie das wichtige Verhältnis von Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit. Aus der Behandlung solcher konkreten Fragen entwickelt der Autor schließlich Rahmenbedingungen für ein je vor Ort zu erarbeitendes situatives Konzept Evangelischer Jugendarbeit, das über eine theologisch tragfähige Grundlegung verfügt und zugleich zu einem konstruktiven Umgang mit der Pluralität, in der Jugendliche heute leben, befähigen will.
Aktualisiert: 2022-10-05
> findR *

Ethische Schlüsselprobleme

Ethische Schlüsselprobleme von Adam,  Gottfried, Anselm,  Reiner, Bedford-Strohm,  Heinrich, Bröking-Bartfeldt,  Martin, Grethlein,  Christian, Hoenen,  Raimund, Johannsen,  Friedrich, Lachmann,  Rainer, Mokrosch,  Reinhold, Pirner,  Manfred L., Pithan,  Annebelle, Rothgangel,  Martin, Schroeder,  Bernd, Schwab,  Ulrich, Weisse,  Wolfram, Wunderlich,  Reinhard
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen.
Aktualisiert: 2022-01-15
> findR *

Religionsunterricht und der Bildungsauftrag der öffentlichen Schulen

Religionsunterricht und der Bildungsauftrag der öffentlichen Schulen von Glietsch,  Susanne, König,  Klaus, Kropac,  Ulrich, Lang-Wojtasik,  Gregor, Langenhorst,  Georg, Leitmeier,  Walter, Lindner,  Konstantin, Mendl,  Hans, Pirner,  Manfred L., Porzelt,  Burkard, Riegger,  Manfred, Rupp,  Horst F., Scheunpflug,  Annette, Schwab,  Ulrich
Kein anderes Unterrichtsfach wird mit so vielen (An-)Fragen konfrontiert wie der Religionsunterricht. Seine Legitimität ist durch Grundgesetz und Landesverfassungen gesichert, aber um seine Legitimation wird heftig gestritten: Warum ist das Fach überhaupt pädagogisch oder theologisch notwendig, warum in dieser Form? Wie soll es organisatorisch und inhaltlich gestaltet werden? Dieses Werk bündelt die aktuelle Diskussion um den Religionsunterricht und öffnet Perspektiven für seine zukunftsfähige Positionierung. Die Beiträge namhafter evangelischer wie katholischer Autorinnen und Autoren leuchten das Feld aus. Insgesamt entsteht ein Panorama, das einerseits den Religionsunterricht im Bildungsauftrag der Schule beheimatet und zum Teil neu und überraschend profiliert. Andererseits wird deutlich, wie sehr der Bildungsauftrag der Schule durch eine stärkere Beachtung des Faktors Religion Tiefenschärfe und pädagogische Struktur erhalten kann.
Aktualisiert: 2020-03-01
> findR *

Die Entstehung des Alten Testaments

Die Entstehung des Alten Testaments von Dietrich,  Walter, Jähnichen,  Traugott, Kaiser,  Otto, Mathys,  Hans-Peter, Ritter,  Adolf Martin, Römer,  Thomas, Rüterswörden,  Udo, Schwab,  Ulrich, Smend,  Rudolf
This teaching and textbook describes the biblical writings, first by content and structure, and then follows their process of coming into being back to the respective reason for their origin. The framework for this is the canon of the Hebrew Bible, which is defined in the introductory section by the Greek and Christian Bible and the so-called Apocrypha. The four parts of the volume are introduced by overview chapters: the Pentateuch as a whole, the Deuteronomistic historical work, the phenomenon of prophecy and Hebrew poetry. The author also appropriately discusses the progress and current state of research. Comprehensive bibliographies characterise the entire work. Anyone wishing to intensively examine the Old Testament and its origins will obtain sound information here.
Aktualisiert: 2022-10-05
> findR *

Handbuch Diakonische Jugendarbeit

Handbuch Diakonische Jugendarbeit von Beelmann,  Gert, Bohmeyer,  Axel, Braune-Krickau,  Tobias, Brumlik,  Micha, Deinet,  Ulrich, Eibach,  Ulrich, Ellinger,  Stephan, Eurich,  Johannes, Gutmann,  Hans Martin, Hausschildt,  Eberhard, Jansen,  Helmut, Kieselbach,  Thomas, Klimm,  Wolfgang, Kröck,  Thomas, Lechner,  Martin, Mueller,  Klaus, Rose,  Lotte, Schäfer,  Gerhard K, Schott,  Hanna, Schulz,  Marc, Schulze,  Gisela, Schwab,  Ulrich, Steinkamp,  Hermann, von Dressler,  Axel, Wittrock,  Manfred, Zellfelder,  Paul-Hermann, Zimmerling,  Peter
Zwei Faktoren treffen sich als Auslöser dieses Projektes: Da ist zum einen die öffentliche Diskussion um die so genannten »schwierigen Jugendlichen«. Während sich die medialen Reaktionen vielfach gegenseitig in ihren Dramatisierungen übertreffen, begegnen hier fundierte Antworten und Analysen eher selten. Zum anderen besinnen sich die Kirchen in den letzten Jahren mehr und mehr auf ihre Diakonie bzw. Caritas als eine Grundfunktion des Glaubens und Lebens. Gleichzeitig zeigen aber empirische Untersuchungen (beispielsweise die EKD-Umfragen oder die Sinus Milieuanalysen der Katholischen Kirche), wie stark sich Kirchen und Glaubensgemeinschaften augenblicklich innerhalb bestimmter gesellschaftlicher Grenzen bewegen. In diesem Spannungsfeld steht das Projekt »Handbuch diakonische Jugendarbeit«. Ziel des Buches ist es, Jugendarbeit in eine diakonische Perspektive zu stellen. Thematisch möglichst umfassend und in ökumenischer Ausrichtung sollen dazu theologische Aspekte genauso zur Sprache kommen wie gesellschaftliche und verhaltensbezogene Phänomene. Gemeinsam ist allen Beiträgen der ›zweite Blick‹: Verstehen statt stigmatisieren, überlegtes statt überhastetes Handeln, Tiefenschärfe statt Weitwinkel. Die Autorinnen und Autoren des Buches sind Gert Beelmann, Axel Bohmeyer, Tobias Braune-Krickau, Micha Brumlik, Ulrich Deinet, Axel von Dressler, Ulrich Eibach, Stephan Ellinger, Johannes Eurich, Barbara Friebertshäuser, Hans-Martin Gutmann, Eberhard Hauschildt, Helmut Jansen, Thomas Kieselbach, Wolfgang Klimm, Thomas Kröck, Martin Lechner, Klaus Müller, Lotte Rose, Gerhard K. Schäfer, Hannah Schott, Marc Schulz, Gisela Schulze, Ulrich Schwab, Hermann Steinkamp, Manfred Wittrock, Paul-Hermann Zellfelder und Ivo Züchner.
Aktualisiert: 2020-02-11
> findR *

Christliche Erziehung und Weltanschauung im Pluralismus des 20. Jahrhunderts

Christliche Erziehung und Weltanschauung im Pluralismus des 20. Jahrhunderts von Englert,  Rudolf, Haen,  Sara, Schwab,  Ulrich, Schweitzer,  Friedrich, Ziebertz,  Hans-Georg
Der religiös-weltanschauliche Pluralismus gilt als Signatur der heutigen Lebenswelt. Auch im schulischen Kontext kommt er verstärkt zum Tragen, stellt aber für Unterrichtende in Schule und Universität eine Herausforderung dar: Einerseits ist der Staat grundsätzlich zu »religiös-weltanschaulicher Neutralität« verpflichtet, andererseits ist die Wahrnehmung von Erziehungs- und Bildungsaufgaben aber stets von Überzeugungen geprägt, die nicht einfach religiös oder weltanschaulich neutral sind.Sara Haen kommt aus historisch-systematischer Perspektive zu facettenreichen Antworten, wie zentrale Vertreter aus Religionspädagogik und Erziehungswissenschaft mit dem in Bezug auf den (Religions-)Unterricht spannungsvollen Verhältnis umgegangen sind. Ihre (historischen) Analysen stellen eine weiter zu entwickelnde Kooperation der Religionspädagogik mit der Erziehungswissenschaft in Aussicht, die im Zuge religiös-weltanschaulicher Konflikte in gesellschaftlicher und politischer Hinsicht immer dringlicher wird, und erweisen sich auch als Impulse für die Zukunft.
Aktualisiert: 2022-04-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schwab, Ulrich

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchwab, Ulrich ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schwab, Ulrich. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schwab, Ulrich im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schwab, Ulrich .

Schwab, Ulrich - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schwab, Ulrich die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schwab, Ulrich und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.