fbpx

Frido und Ludy reisen durch die Schweiz

Frido und Ludy reisen durch die Schweiz von Kaeding,  Ingo, Schurtenberger,  René
Fridolin, genannt Frido ist ein kleiner Igel, der mit seiner Familie in der Mauer des Spalentors wohnt. Sein bester Freund heißt Ludowyg genannt Ludy. Ludy ist ein junges Eichhörnchen und wohnt mit seiner Familie im Baum dicht neben dem Spalentor. Eines Tages erkrankt die Mutter von Frido sehr und nur die gesunden Kräuter aus den Schweizer Alpen können Abhilfe schaffen. So beschließen der vorwitzige, abenteuerlustige Ludy und sein ängstlicher, sich aber für seine Mutter mutig einsetzende Freund Frido, den weiten Weg durch die Schweiz auf sich zu nehmen, um in den Alpen nach den rettenden Kräutern zu suchen. Wer und was ihnen auf der langen Reise alles begegnet und mit welchen Gefahren sie sich auseinandersetzen müssen, ist in diesem Bilderbuch von Ingo Kaeding illustriert und von René Schurtenberger beschrieben. Dabei geht es den beiden Künstlern hauptsächlich darum, einer jungen Leserschaft die Schweiz von ihrer besten Seite zu zeigen und ihr den Einstieg ins Erstlesealter schmackhaft zu machen.
Aktualisiert: 2020-02-10
> findR *

Das Interview

Das Interview von Schurtenberger,  René
Als der Journalist Tobias Hansen den Auftrag erhält ein Interview mit dem Bestsellerautor Jason Klein zu führen, glaubt er zuerst an einen Scherz, denn niemand hat den Autor bisher gesehen. Klein gilt seit dem Erscheinen seines Debütromans vor über drei Jahren als unauffindbar. Seither rätselt sowohl Fachwelt wie auch Leserschaft, ob es den Bestsellerautor, dessen Bücher zwischenzeitlich in über dreißig Ländern eine Auflage von zwanzig Millionen verkauften Büchern erreichten, wirklich gibt. Niemand außerhalb des Verlages kennt seine Existenz. Und der Verlag weigert sich standhaft die wahre Identität von Klein bekannt zu geben. Bisher. Nun macht sich Hansen auf zu einem Interview, das ihn für immer verändern wird.
Aktualisiert: 2020-02-10
> findR *

Der Weihnachtswunsch

Der Weihnachtswunsch von Plüss,  Marianne, Schurtenberger,  René
. Linda stand grübelnd am Fenster und dachte nach. Weihnachten – Erwartungen – Wünsche – nie war man verletzlicher, gestresster als in dieser Jahreszeit. Sie überlegte, warum das eigentlich so war. Sie erinnerte sich an liebgewordene Traditionen, an geheizte Stuben, warme Lichter, Festessen, an Abläufe, die man ohne groß zu überlegen von den Eltern übernommen hatte und unreflektiert an die eigenen Kinder weitergegeben hatte.
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Der Gardist von Basel

Der Gardist von Basel von Schurtenberger,  René
Basler Archäologe gerät in die Fänge eines weltweit operierenden Geheimordens Nach 500 Jahren tauchen endlich erste Hinweise auf eines der größten Geheimnisse des Vatikans auf. Die Spur führt von Basel nach Rom und bald erscheinen finstere Mächte auf den Plan. Der Archäologe Robert und seine ihm unentbehrlich gewordene Helferin Sophie geraten in die Fänge eines mächtigen Geheimordens, der seine Fäden weltweit spannt.
Aktualisiert: 2020-02-10
> findR *

Weihnachtsgeschichten

Weihnachtsgeschichten von Adamus,  Werner, Durandi,  Pia, Schurtenberger,  René, Vorwerk,  Anne, Zweifel,  Janine
Weihnachten – in Bethlehem? Auf hoher See? Im Klassenzimmer? Einsam in der Stadt? Ein Seitensprung an Weihnachten oder eine Geburt im Stall? Ein Stückchen Himmel am Weihnachtsabend? Eine Treppe zum Himmel? – Weihnachten in unserer Zeit? Elf Geschichten zu Weihnachten handeln von Engeln, großen und kleinen Menschen, von einem Esel, der einen ‚neuen‘ Meister findet und von andern Tieren, die ein wirklich echtes Weihnachtskind begrüßen dürfen. Fröhliche, besinnliche, tröstliche Geschichten.
Aktualisiert: 2020-02-10
> findR *

Der Ketzer von Basel

Der Ketzer von Basel von Schurtenberger,  René
Hochspannung um eines der letzten Geheimnisse von Basel Als der junge Geschichtslehrer Robert Langer den Brief eines Notars aus dem Briefkasten nimmt und er darin die Einladung zu einer Testamentseröffnung findet, glaubt er zunächst an einen Irrtum. Da er seine Eltern bereits in jungen Jahren durch einen Verkehrsunfall verloren und er außerdem keine Verwandten hat, ist ein solcher Gedanke auch sehr naheliegend. Trotz verschiedener Einwände besucht er den Notar und muss bald erstaunt feststellen, dass ihn seine Eltern belogen haben. Er hatte einen Onkel. Der verstorbene Onkel war ein Schatzjäger und darin eine Koryphäe. Durch die Erbschaft gelangt Robert in den Besitz einer Goldmünze. Es ist das letzte Geheimnis, an dem sein Onkel gearbeitet hatte, welches er aber nicht mehr lösen konnte. Die Prägung der Münze zeigt auf der einen Seite die Jahreszahl 1556 und weist auf Basel hin. Auf der anderen Seite ist die Seitenansicht eines unbekannten Mannes mit Bart abgebildet. Rasch erkennt Robert, dass es sich dabei um eine Persönlichkeit handeln muss, die in Basel alles andere als beliebt war – und ist. Aber wenn Robert recht hat, dann wäre dies ein Rätsel mehr, das einer Antwort harren würde. Mithilfe seines alten Mentors und der jungen aufgeweckten Bibliothekarin Sophie beginnt Robert, das Geheimnis hinter der Münze zu ergründen. Bald müssen Robert und Sophie erkennen, dass sie nicht alleine dem Geheimnis der Münze hinterher jagen. Dubiose Gestalten versuchen mit Gewalt, die Münze an sich zu bringen, und es scheint so, das ihnen jedes Mittel recht ist. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.
Aktualisiert: 2020-02-10
> findR *

Der Druide von Basel

Der Druide von Basel von Schurtenberger,  René
Bei Bauarbeiten auf dem Campus-Areal der Novartis in Basel wird eine keltische Bronzescheibe mit merkwürdigen Symbolen gefunden. Der bewährte Archäologe Robert wird beigezogen. Der jedoch hätte Wichtigeres zu tun, da in seinem Haus in Zürich eingebrochen wurde. Kurze Zeit vorher flüchtet Ruben van Berchem, Chef der Joristen, der vor mehr als einem Jahr, dank Robert hinter schwedische Gardinen kam. Hängen alle diese Ereignisse irgendwie zusammen? Der kauzige emeritierte Oxford Professor, der sich auf eine der walisischen Inseln zurückgezogen hat, kann Robert und seiner Assistentin Estelle weiterhelfen. Ob sie der Gefahr, die durch den Joristen heraufbeschworen wird, entrinnen können?
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schurtenberger, René

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchurtenberger, René ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schurtenberger, René. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schurtenberger, René im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schurtenberger, René .

Schurtenberger, René - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schurtenberger, René die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schurtenberger, René und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.