fbpx

Zeitungs- und Zeitschriftenjournalismus

Zeitungs- und Zeitschriftenjournalismus von Kieslich,  Sabine, Schultz,  Tanjev, Wolff,  Volker
Das Internet hat die öffentliche Kommunikation demokratisiert, den Journalismus aber nicht überflüssig gemacht. Für die Journalisten kommt es dabei – so die Überzeugung, die diesem Lehrbuch zugrunde liegt – darauf an, von der sauberen Recherche über die klare Sprache bis hin zum richtigen Einsatz der diversen Darstellungsformen ihr Handwerk zu beherrschen. Gerade für Berufsanfänger haben sich klare Strukturen bewährt, an denen sie sich orientieren können. In der dritten und vollständig überarbeiteten Auflage dieses erfolgreichen Lehrbuchs erklären Profis an zahlreichen Beispielen die zentralen Arbeitsweisen und alle relevanten Darstellungsformen für die Print- und Online-Auftritte von Zeitungen und Zeitschriften.
Aktualisiert: 2021-09-21
> findR *

Medien und Journalismus

Medien und Journalismus von Frech,  Siegfried, Salamon-Menger,  Philipp, Schöne,  Helmar, Schultz,  Tanjev
Die öffentliche Meinung ist für jede Demokratie von essentieller Bedeutung, wodurch die Medien zu Recht als "Vierte Gewalt" im Staat bezeichnet werden. Vor diesem Hintergrund ist es für den politisch verantwortlichen Bürger wichtig zu wissen, wie Medien funktionieren und arbeiten. Tanjev Schultz beschreibt gut verständlich, knapp und übersichtlich die Rolle der Medien in der Demokratie. Er thematisiert die Spannung zwischen Norm und Wirklichkeit, zwischen Erwartungen an die Medien und der Realität. Er führt die gängigen Positionen der Medienkritik auf und skizziert die Befunde aus der Medienforschung. Der Medienwandel, vor allem durch die Digitalisierung und die Popularität von Social-Media-Plattformen, sowie aktuelle Kontroversen und Phänomene wie "Fake News" oder "Lügenpresse"-Vorwürfe werden ebenfalls behandelt.
Aktualisiert: 2021-09-10
> findR *

Medien und Journalismus

Medien und Journalismus von Frech,  Siegfried, Salamon-Menger,  Philipp, Schöne,  Helmar, Schultz,  Tanjev
Die öffentliche Meinung ist für jede Demokratie von essentieller Bedeutung, wodurch die Medien zu Recht als "Vierte Gewalt" im Staat bezeichnet werden. Vor diesem Hintergrund ist es für den politisch verantwortlichen Bürger wichtig zu wissen, wie Medien funktionieren und arbeiten. Tanjev Schultz beschreibt gut verständlich, knapp und übersichtlich die Rolle der Medien in der Demokratie. Er thematisiert die Spannung zwischen Norm und Wirklichkeit, zwischen Erwartungen an die Medien und der Realität. Er führt die gängigen Positionen der Medienkritik auf und skizziert die Befunde aus der Medienforschung. Der Medienwandel, vor allem durch die Digitalisierung und die Popularität von Social-Media-Plattformen, sowie aktuelle Kontroversen und Phänomene wie "Fake News" oder "Lügenpresse"-Vorwürfe werden ebenfalls behandelt.
Aktualisiert: 2021-09-10
> findR *

„Nationalsozialistischer Untergrund“

„Nationalsozialistischer Untergrund“ von Basay-Yildiz,  Seda, Binninger,  Clemens, Daimagüler,  Mehmet Gürcan, Grumke,  Thomas, Hauser,  Thomas, Kramer,  Stephan J., Ramm,  Wiebke, Renner,  Martina, Schultz,  Tanjev, Simsek,  Abdul Kerim, Spars,  Guido, Wehrhahn,  Sebastian, Winkler,  Daniela
Auch zehn Jahre nach Entdecken der Terrorgruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) sind viele Fragen offen. Gab es weitere Komplizen? Wie wurden die Opfer und Tatorte ausgewählt? Bestehen Verbindungen zu weiteren Anschlägen? Halle, Hanau, der Mord an Walter Lübcke - immer wieder erschüttern rechtsextremistische Anschläge das Land. Und immer wieder stellen sich Fragen nach der Verantwortung des Staates. Wie schon beim NSU-Komplex. Jahrelang hatten Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe im Untergrund gelebt. Jahrelang konnten sie rauben und morden, ohne gestoppt zu werden - die Behörden wirkten ahnungslos, schoben die Verantwortung für die angeblichen "Dönermorde" dem Umfeld der Opfer zu. Wie war das möglich? Diese Frage bleibt brisant, auch und gerade nach dem Urteil im NSU-Prozess. Das Buch zeichnet die Konturen eines bis heute unheimlichen und erschütternden Falls nach. Und es greift die Fragen auf, die weiter brennen: nach der Rolle der Behörden, der Justiz und der Medien - und nach dem Leiden der Betroffenen. Es stellt Zusammenhänge her zu der nicht endenden Serie von Anschlägen. Welche Auswirkungen hat der NSU auf die rechte Szene heute? Menschen erhalten Drohbriefe, die mit "NSU 2.0" unterschrieben sind, werden mit aus Polizeiquellen stammenden Details über ihr Privatleben bedroht - und wieder scheint es den Behörden jahrelang nicht möglich, die Täter zu finden. Der NSU-Komplex fordert das Land heraus. Der Mammutprozess vor Gericht und eine ganze Reihe von Untersuchungsausschüssen haben die Aufklärung voranbringen, aber keineswegs abschließen können. Die Autorinnen und Autoren des Buches zeigen klar: Staat und Gesellschaft dürfen keinen Schlussstrich ziehen!
Aktualisiert: 2021-08-18
> findR *

„Nationalsozialistischer Untergrund“

„Nationalsozialistischer Untergrund“ von Basay-Yildiz,  Seda, Binninger,  Clemens, Daimagüler,  Mehmet Gürcan, Grumke,  Thomas, Hauser,  Thomas, Kramer,  Stephan J., Ramm,  Wiebke, Renner,  Martina, Schultz,  Tanjev, Simsek,  Abdul Kerim, Spars,  Guido, Wehrhahn,  Sebastian, Winkler,  Daniela
Auch zehn Jahre nach Entdecken der Terrorgruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) sind viele Fragen offen. Gab es weitere Komplizen? Wie wurden die Opfer und Tatorte ausgewählt? Bestehen Verbindungen zu weiteren Anschlägen? Halle, Hanau, der Mord an Walter Lübcke - immer wieder erschüttern rechtsextremistische Anschläge das Land. Und immer wieder stellen sich Fragen nach der Verantwortung des Staates. Wie schon beim NSU-Komplex. Jahrelang hatten Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe im Untergrund gelebt. Jahrelang konnten sie rauben und morden, ohne gestoppt zu werden - die Behörden wirkten ahnungslos, schoben die Verantwortung für die angeblichen "Dönermorde" dem Umfeld der Opfer zu. Wie war das möglich? Diese Frage bleibt brisant, auch und gerade nach dem Urteil im NSU-Prozess. Das Buch zeichnet die Konturen eines bis heute unheimlichen und erschütternden Falls nach. Und es greift die Fragen auf, die weiter brennen: nach der Rolle der Behörden, der Justiz und der Medien - und nach dem Leiden der Betroffenen. Es stellt Zusammenhänge her zu der nicht endenden Serie von Anschlägen. Welche Auswirkungen hat der NSU auf die rechte Szene heute? Menschen erhalten Drohbriefe, die mit "NSU 2.0" unterschrieben sind, werden mit aus Polizeiquellen stammenden Details über ihr Privatleben bedroht - und wieder scheint es den Behörden jahrelang nicht möglich, die Täter zu finden. Der NSU-Komplex fordert das Land heraus. Der Mammutprozess vor Gericht und eine ganze Reihe von Untersuchungsausschüssen haben die Aufklärung voranbringen, aber keineswegs abschließen können. Die Autorinnen und Autoren des Buches zeigen klar: Staat und Gesellschaft dürfen keinen Schlussstrich ziehen!
Aktualisiert: 2021-08-18
> findR *

Klimawandel – Klimakrise – Klimakollaps

Klimawandel – Klimakrise – Klimakollaps von Bubeck,  Philip, Hauser,  Thomas, Oltmer,  Jochen, Renn,  Ortwin, Schiffers,  Maximilian, Schultz,  Tanjev, Spars,  Guido, Thieken,  Annegret, Winkler,  Daniela, Zeccola,  Marc, Zellner,  Reinhard
Dass es einen menschengemachten Klimawandel gibt, der dramatische Auswirkungen auf Natur und Umwelt hat, kann nicht mehr ernsthaft bestritten werden. Bisher wenig untersucht sind jedoch die tiefgreifenden gesellschaftlichen und sozialen Verwerfungen des Klimawandels. Die auf Konsens basierte Demokratie scheint dem durch die Klimakrise entstehenden Handlungsdruck nicht gerecht zu werden. Zugleich wird die Klimakrise aller Evidenz zum Trotz von Teilen der Gesellschaft bestritten oder verharmlost. Dringende Maßnahmen zum Klimaschutz werden folglich nur langsam umgesetzt. Die Diskrepanz zwischen Dringlichkeit des Problems und Behäbigkeit der Gesellschaft wirft eine Reihe wichtiger Fragen auf. Daniela Winkler hat Experten unterschiedlicher Disziplinen versammelt, die diesen Fragen gut lesbar und fundiert aus unterschiedlichen Perspektiven nachgehen.
Aktualisiert: 2021-07-03
> findR *

Klimawandel – Klimakrise – Klimakollaps

Klimawandel – Klimakrise – Klimakollaps von Bubeck,  Philip, Hauser,  Thomas, Oltmer,  Jochen, Renn,  Ortwin, Schiffers,  Maximilian, Schultz,  Tanjev, Spars,  Guido, Thieken,  Annegret, Winkler,  Daniela, Zeccola,  Marc, Zellner,  Reinhard
Dass es einen menschengemachten Klimawandel gibt, der dramatische Auswirkungen auf Natur und Umwelt hat, kann nicht mehr ernsthaft bestritten werden. Bisher wenig untersucht sind jedoch die tiefgreifenden gesellschaftlichen und sozialen Verwerfungen des Klimawandels. Die auf Konsens basierte Demokratie scheint dem durch die Klimakrise entstehenden Handlungsdruck nicht gerecht zu werden. Zugleich wird die Klimakrise aller Evidenz zum Trotz von Teilen der Gesellschaft bestritten oder verharmlost. Dringende Maßnahmen zum Klimaschutz werden folglich nur langsam umgesetzt. Die Diskrepanz zwischen Dringlichkeit des Problems und Behäbigkeit der Gesellschaft wirft eine Reihe wichtiger Fragen auf. Daniela Winkler hat Experten unterschiedlicher Disziplinen versammelt, die diesen Fragen gut lesbar und fundiert aus unterschiedlichen Perspektiven nachgehen.
Aktualisiert: 2021-07-03
> findR *

Klimawandel – Klimakrise – Klimakollaps

Klimawandel – Klimakrise – Klimakollaps von Bubeck,  Philip, Hauser,  Thomas, Oltmer,  Jochen, Renn,  Ortwin, Schiffers,  Maximilian, Schultz,  Tanjev, Spars,  Guido, Thieken,  Annegret, Winkler,  Daniela, Zeccola,  Marc, Zellner,  Reinhard
Dass es einen menschengemachten Klimawandel gibt, der dramatische Auswirkungen auf Natur und Umwelt hat, kann nicht mehr ernsthaft bestritten werden. Bisher wenig untersucht sind jedoch die tiefgreifenden gesellschaftlichen und sozialen Verwerfungen des Klimawandels. Die auf Konsens basierte Demokratie scheint dem durch die Klimakrise entstehenden Handlungsdruck nicht gerecht zu werden. Zugleich wird die Klimakrise aller Evidenz zum Trotz von Teilen der Gesellschaft bestritten oder verharmlost. Dringende Maßnahmen zum Klimaschutz werden folglich nur langsam umgesetzt. Die Diskrepanz zwischen Dringlichkeit des Problems und Behäbigkeit der Gesellschaft wirft eine Reihe wichtiger Fragen auf. Daniela Winkler hat Experten unterschiedlicher Disziplinen versammelt, die diesen Fragen gut lesbar und fundiert aus unterschiedlichen Perspektiven nachgehen.
Aktualisiert: 2021-07-03
> findR *

Vom Bürger zum Konsumenten

Vom Bürger zum Konsumenten von Böhm,  Christoph, Dries,  Christian, El-Mafaalani,  Aladin, Graupe,  Silja, Harlander,  Tilman, Hauser,  Thomas, Loske,  Reinhard, Maio,  Giovanni, Maschewski,  Felix, Merz,  Philippe, Nosthoff,  Anna-Verena, Schultz,  Tanjev, Spars,  Guido, Staab,  Philipp, Winkler,  Daniela
Denken und Handeln von Individuen und Gesellschaften werden zunehmend von ökonomischen Überlegungen geleitet. Was ist uns die Rettung der Umwelt wert? Wie viel kosten unsere Kinder? Wie viel geben wir für medizinische Behandlungen aus? Die Ökonomisierung treibt seltsame Blüten und stellt die Menschheit schon heute vor enorme Probleme. Gut verständlich beschreiben Expertinnen und Experten unterschiedlicher Disziplinen das Phänomen aus ihrer jeweiligen Fachrichtung. Dabei zeigt sich: Nicht die Marktwirtschaft an sich ist das Problem, sondern das, was Menschen aus ihr gemacht haben. Durch den Perspektivwechsel zeichnen sich Auswege aus der Ökonomisierung grundlegender Güter, aus entfesselten Kapitalmärkten und zerstörerischen Oligopolen ab.
Aktualisiert: 2021-07-03
> findR *

Vom Bürger zum Konsumenten

Vom Bürger zum Konsumenten von Böhm,  Christoph, Dries,  Christian, El-Mafaalani,  Aladin, Graupe,  Silja, Harlander,  Tilman, Hauser,  Thomas, Loske,  Reinhard, Maio,  Giovanni, Maschewski,  Felix, Merz,  Philippe, Nosthoff,  Anna-Verena, Schultz,  Tanjev, Spars,  Guido, Staab,  Philipp, Winkler,  Daniela
Denken und Handeln von Individuen und Gesellschaften werden zunehmend von ökonomischen Überlegungen geleitet. Was ist uns die Rettung der Umwelt wert? Wie viel kosten unsere Kinder? Wie viel geben wir für medizinische Behandlungen aus? Die Ökonomisierung treibt seltsame Blüten und stellt die Menschheit schon heute vor enorme Probleme. Gut verständlich beschreiben Expertinnen und Experten unterschiedlicher Disziplinen das Phänomen aus ihrer jeweiligen Fachrichtung. Dabei zeigt sich: Nicht die Marktwirtschaft an sich ist das Problem, sondern das, was Menschen aus ihr gemacht haben. Durch den Perspektivwechsel zeichnen sich Auswege aus der Ökonomisierung grundlegender Güter, aus entfesselten Kapitalmärkten und zerstörerischen Oligopolen ab.
Aktualisiert: 2021-07-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Schultz, Tanjev

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSchultz, Tanjev ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Schultz, Tanjev. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Schultz, Tanjev im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Schultz, Tanjev .

Schultz, Tanjev - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Schultz, Tanjev die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Schultz, Tanjev und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.